legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Elixier

Cédric Bannel: Elixier

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Professor Francis Foster, Nobelpreisträger und ehemaliger Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, wird nach Tokio geschickt, um herauszufinden, was mit dem englischen Gen-Forscher George Bosko passiert ist. Bosko ist seit zwei Wochen spurlos verschwunden. Wenig später stirbt seine Ex-Frau bei einem Gasunfall. Alles Zufall? Foster findet heraus, dass Bosko an einer Formel arbeitete, die den Menschen verjüngt und ihm eine Lebensspanne von 300 Jahren schenkt. Er findet eine kodierte CD, die sich in vier Tagen selbst zerstören wird. Im Wettlauf mit der Zeit und einem "Verrückten", der gnadenlose Killer einsetzt, stößt Foster schließlich auf Boskos japanische Geliebte, eine geheimnisvolle Frau von überirdischer Schönheit...

Cédric Bannel: Elixier. (Elixir, 2004). Thriller. Aus dem Französischen von Christiane Landgrebe. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15592, 426 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das letzte Geheimnis

Ian Caldwell und Dustin Thomason: Das letzte Geheimnis

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Tom, Carlie, Gil und Paul sind Freunde, die an der Universität Princeton studieren. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge auf dem Campus: Ein grausam verstümmelter Hund bildet den Auftakt zu einer Reihe von Morden, die eines gemeinsam haben: Sie alle stehen im Zusammenhang mit einem Manuskript aus der Renaissance, über das Paul seine Abschlussarbeit schreibt. An der Entschlüsselung der "Hypnerotomania Poliphili", vordergründig eine Minneerzählung, hat sich schon so mancher Wissenschaftler versucht. Eine rätselhafte Schrift, die, richtig gelesen, den Lageplan zu einer geheimen Krypta in Florenz enthält. Als er der Lösung des Rätsels ganz nahe ist, gerät auch Paul in Lebensgefahr...

Ian Caldwell und Dustin Thomason: Das letzte Geheimnis. (The Rule of Four, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Bastei Taschenbuch Nr. 15579 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 2005), 442 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Hund aus Terracotta

Andrea Camilleri: Der Hund aus Terracotta

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Dass es sich bei dem Mord an dem Verbrecher Tano u Grecu nicht um eine gewöhnliche Tat der Mafia handelt, wird Commissario Montalbano in dem Moment klar, als er bei seinen Nachforschungen auf ein weiteres, fünfzig Jahre zurückliegendes Verbrechen stößt: In einer Höhle entdeckt er - scheinbar kultartig inszeniert - die skelettierten Leichen eines Mannes und einer Frau in inniger Umarmung, bewacht von einem lebensgroßen Schäferhund aus Terracotta. Für Montalbano nimmt eine gefährliche Reise in die Vergangenheit ihren Lauf...

Ein mysteriöser Kriminalfall führt Commissario Montalbano in das Sizilien der Nachkriegszeit.

Andrea Camilleri: Der Hund aus Terracotta. (Il cane di terracotta, 1996). Commissario Montalbanos zweiter Fall. Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim. Bastei Taschenbuch Nr. 15591 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 1999), 351 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schattenrosen

Corinna van Damm: Schattenrosen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Lena scheint am Ziel ihrer Träume. Sie hat den erfolgreichen Maler Philipp Gabriel geheiratet, der sie abgöttisch liebt. Ihr Haus ist eine Traumvilla. In Claudia Ferrer hat sie die beste Freundin, die man sich wünschen kann. Doch dann wird die Idylle von unheimlichen Ereignissen überschattet: Nachts hört Lena rätselhafte Geräusche, Dinge verschwinden und tauchen wie aus dem Nichts wieder auf. Niemand sonst scheint zu merken, dass etwas nicht stimmt. Verliert sie langsam den Verstand, oder ist sie wirklich in Gefahr? Als Lena schwanger wird, ist sie sicher, dass nun alles gut wird. Doch der Schein trügt, denn der wahre Albtraum beginnt erst...

Corinna van Damm: Schattenrosen. Thriller. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15583, 251 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod hat kein Erbarmen

Anne Perry: Der Tod hat kein Erbarmen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Frühjahr 1917. Joseph Reavley ist an die Flandernfront zurückgekehrt und dient weiter als Feldgeistlicher. Eine Offensive steht bevor, doch von den Männern glaubt niemand, dass die bevorstehenden, in die Tausende gehenden Verluste irgendeinen Sinn haben; England ist dem Sieg genauso fern wie 1914. Bei den Franzosen ist die Moral noch schlechter, es kommt zu Meutereien. Doch auch bei den britischen Truppen gärt es. Als Joseph im Niemandsland einen unbeliebten Offizier tot auffindet, bemerkt er an der Wunde, dass der Mann nicht im Kampf gefallen sein kann, sondern einem Mord zum Opfer gefallen sein muss. Josephs Bruder, Major Matthew Reavley vom britischen Geheimdienst, glaubt noch immer, den "Friedensstifter" an Bord des britischen Zerstörers "Cormorant" getötet zu haben. Der Tod mehrerer Männer und eine Erpressungsaffäre führen ihm jedoch vor Augen, dass die Ränke des Friedensstifters weiterbestehen, selbst wenn der Mann tot ist...

Anne Perry: Der Tod hat kein Erbarmen. (At Some Disputed Barricade, 2006). Krimi. Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15581, 508 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der geheime Orden

Ian Smith: Der geheime Orden

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Spencer Hastings ist ein gewöhnlicher Student an Amerikas renommierter Harvard-Universität. Doch dann erhält er völlig unerwartet eine Einladung der elitären Delphic-Verbindung. Der exclusive Club, zu dem gewöhnlich nur Angehörige Milliarden schwerer Familien Zugang haben, will ihn als Mitglied gewinnen. Während Spencer noch rätselt, warum man ausgerechnet ihn ausgewählt hat, gerät er in den Sog einer jahrhundertealten Verschwörung. Es geht um den ungeklärten Tod eines Jungen, der in das Delphic-Verbindungshaus eingebrochen war. Spencers Recherchen bringen ihn selbst in Gefahr. Denn die Verbindung ist von einem Orden unterwandert, der ein finsteres Geheimnis birgt. Und der dafür tötet...

Ian Smith: Der geheime Orden. (The Ancient Nine). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thorsten Alms. Deutsche Erstausgabe / Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15588, 668 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht November 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen