legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Rot wie Schnee

Kjell Eriksson: Rot wie Schnee

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Drogen, Mord und mächtige Kartelle
Ein hochkarätiger Kriminalroman aus dem Drogenmilieu - spannend, intelligent, atmosphärisch dicht.

In Uppsala wird ein Mann mit durchgeschnittener Kehle und nur in Unterwäsche im Fluss gefunden. Die Ermittlungen führen Ann Lindell und ihr Team in die Sümpfe der internationalen Drogenkriminalität und vor Ort in das trendige Restaurant »Dakar«, in dem jeder verdächtig zu sein scheint.

Kjell Eriksson: Rot wie Schnee. (Mannen från bergen, 2005). Ein Fall für Ann Lindell. Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21180, 427 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod in Breslau

Marek Krajewski: Tod in Breslau

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Breslau, Mai 1933. Ein grauenhafter Mord ruft Kriminalinspektor Eberhard Mock auf den Plan: Im Salonwagen des Zuges Berlin-Breslau wird die siebzehnjährige Baroness Marietta von der Malten zusammen mit ihrer Gouvernante tot aufgefunden. Die Umstände sind höchst mysteriös - denn auf der Stoff tapete des Abteils prangt eine verschlüsselte Botschaft, mit Blut geschrieben, und über den Boden kriechen Skorpione. Kann es sein, dass die Frauen einem Ritualmord zum Opfer gefallen sind? Bei seiner gefährlichen Jagd gerät Mock in die obskursten Kreise der Odermetropole...

Marek Krajewski: Tod in Breslau. (Smierc w Breslau, 1999). Ein Kriminalroman mit Eberhard Mock. Aus dem Polnischen von Doreen Daume. dtv Taschenbuch Nr. 21181 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2002), 297 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es wartet der Tod

Cornelia Read: Es wartet der Tod

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Eins hätte sich Madeline Dare nie träumen lassen: dass sie eines Tages als Hilfslehrerin mitten in den Bergen von Massachusetts landen würde. Die Santangelo Academy ist ein teures Internat für schwer erziehbare Jugendliche, und die Unterrichtsmethoden, die hier angewandt werden, sind mehr als fragwürdig. Es herrscht eine Atmosphäre des gegenseitigen Misstrauens. Dann werden nach einer Party zwei der Schüler tot aufgefunden - vergiftet. Die beiden waren ein Liebespaar, und man vermutet einen gemeinsamen Selbstmord. Doch Madeline hat ebenfalls mit den Symptomen einer Vergiftung zu kämpfen und glaubt nicht an die bequeme Selbstmordtheorie...

Cornelia Read: Es wartet der Tod. (The Crazy School, 2008). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24753 (dtv premium), Klappenbroschur, 336 S., 14.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht November 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen