legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

FaceOff - Doppeltes Spiel

David Baldacci (Hg.): FaceOff - Doppeltes Spiel

Info des Goldmann Verlags:
Eine Krimi-Anthologie der Extraklasse
Mit seinen Romanen begeistert David Baldacci ein Millionenpublikum. Auch diese Anthologie ist ein Buch der Superlative. Als Herausgeber versammelt Baldacci die Crème de la Crème der weltbesten Spannungsautoren zu einem nie dagewesenen Wettstreit: Jeweils zwei große Autoren schreiben zusammen eine Kriminalgeschichte, in der ihre bekannten Ermittlerfiguren aufeinandertreffen. So etwa führt ein Mordgeständnis Ian Rankins John Rebus in den englischen Süden zu Peter James' Roy Grace, Lee Childs Jack Reacher trifft in einer Bostoner Bar auf Joseph Finders Nick Heller, und Michael Connellys Harry Bosch bringt ein alter Fall zu Dennis Lehanes Patrick Kenzie.

Die einzelnen Paarungen der Autoren und Ermittlerfiguren:
Dennis Lehane mit Michael Connelly / Patrick Kenzie und Harry Bosch
Ian Rankin mit Peter James / John Rebus und Roy Grace
R. L. Stine mit Douglas Preston und Lincoln Child / Slappy, der Puppenmann, und Aloysius Pendergast
M. J. Rose mit Lisa Gardner / Malachai Samuels und D. D. Warren
Steve Martini mit Linda Fairstein / Paul Madriani und Alexandra Cooper
Jeffery Deaver mit John Sandford / Lincoln Rhyme und Lucas Davenport
Heather Graham mit F. Paul Wilson / Michael Quinn und Handyman Jack
Raymond Khoury mit Linwood Barclay / Sean Reilly und Glen Garber
John Lescroart mit T. Jefferson Parker / Wyatt Hunt und Joe Trona
Steve Berry mit James Rollins / Cotton Malone und Gray Pierce
Lee Child mit Joseph Finder / Jack Reacher und Nick Heller

David Baldacci (Hg.): FaceOff - Doppeltes Spiel. (Faceoff, 2014). Die weltbesten Spannungsautoren und ihre Ermittler in einer Anthologie. Deutsch von Leo Strohm. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48189, 444 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Angesicht des Feindes

Elizabeth George: Im Angesicht des Feindes

Info des Goldmann Verlags:
Inspector Lynleys achter Fall in großartiger Neuausstattung.
Die zehnjährige Charlotte ist spurlos verschwunden. Sofort hat ihre Mutter, die konservative Politikerin Eve Bowen, einen Verdacht. Nur Dennis Luxford kommt für sie als Täter infrage, der Chef eines berüchtigten Skandalblattes und Vater ihrer unehelichen Tochter. In Eves Augen ist die ganze Angelegenheit ein abgekartetes Spiel, um ihre Karriere zu ruinieren und gleichzeitig Luxfords Zeitung zu riesigen Auflagen zu verhelfen. Inspector Lynley ermittelt - und sticht in ein Wespennest aus Affären, Lügen und schmutzigen Geheimnissen.

Elizabeth George: Im Angesicht des Feindes. (In The Presence Of The Enemy, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Goldmann Taschenbuch Nr. 48183 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1996), Klappenbroschur, 735 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Adventkiller

Alastair Gunn: Der Adventkiller

Info des Goldmann Verlags:
Vorweihnachtszeit in London: DCI Antonia Hawkins von der Metropolitan Police leitet ihren ersten großen Fall. Zwei Frauen sind auf brutale Weise getötet worden. Es scheint keine Gemeinsamkeiten zu geben - bis auf die Tatzeit: Beide Morde geschahen um ein Uhr am Morgen eines Adventssonntags. Zunächst sieht es aus wie ein Zufall - doch dann bringt eine neue Woche eine neue Leiche. Während sich in London mehr und mehr Panik breitmacht, muss DCI Antonia Hawkins einen eiskalten Killer finden, bevor es ein weiteres Opfer gibt. Am Sonntag, wenn es ein Uhr schlägt...

Alastair Gunn: Der Adventkiller. (The Advent Killer, 2014). Thriller. Aus dem Englischen von Ronald Gutberlet. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48147, 412 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ghostman

Roger Hobbs: Ghostman

Info des Goldmann Verlags:
Sich unsichtbar zu machen ist sein tägliches Geschäft. Beweise und Spuren verschwinden zu lassen, damit kennt er sich aus. Diesmal geht es um einen misslungenen Überfall auf ein Kasino. Er soll aufräumen, die Spuren beseitigen. Eine Million Dollar in bar stehen auf dem Spiel - 48 Stunden hat er Zeit. Und da draußen gibt es jemanden, der es auf seinen Kopf abgesehen hat. Aber auch der wird ihn zuerst einmal finden müssen. Sie nennen ihn schließlich nicht umsonst "Ghostman".

Roger Hobbs: Ghostman. (Ghostman, 2013). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Goldmann Taschenbuch Nr. 47890 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2013), 380 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Paranoia - Der Hinterhalt

Trevor Shane: Paranoia - Der Hinterhalt

Info des Goldmann Verlags:
Nur wer zuerst tötet, wird überleben.
Joseph ist ein Killer. Ein Anruf genügt und er nimmt die Verfolgung auf. Doch ein Hinterhalt kostet ihn beinahe das Leben. In letzter Sekunde kann er entkommen und flieht nach Kanada, wo ihm allerdings ein verhängnisvoller Fehler unterläuft: er begegnet Maria und verliebt sich unsterblich in sie. Doch damit verstößt er gegen ein ehernes Gesetz in dem Krieg, der sein Leben bestimmt. Und die gnadenlose Rache seiner Feinde ist ihm sicher...

Trevor Shane: Paranoia - Der Hinterhalt. (Children of Paranoia, 2011). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thomas Bauer. Goldmann Taschenbuch Nr. 48163 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2012), Klappenbroschur, 477 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ohne jeden Zweifel

Tom Rob Smith: Ohne jeden Zweifel

Info des Goldmann Verlags:
Für Daniel ist die Nachricht ein Schock: Seine Mutter, die seit Kurzem mit ihrem Mann in Schweden lebt, wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Tilde leide unter Wahnvorstellungen, behauptet Daniels Vater. Doch Tilde selbst, die aus Schweden zu ihrem Sohn nach London flieht, erzählt eine ganz andere Geschichte. Eine von vertuschten Verbrechen in einer eingeschworenen kleinen Gemeinschaft und vom Verschwinden einer jungen Frau. Doch niemand will ihr glauben. Nun ist Daniel ihre letzte Hoffnung.

Tom Rob Smith: Ohne jeden Zweifel. (The Farm, 2014). Psychothriller. Aus dem Englischen von Eva Kemper. Goldmann Taschenbuch Nr. 47504 (1. Aufl. - Köln: DuMont, 2008), 397 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht November 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen