legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Ihr liebt sie nicht

Belinda Bauer: Ihr liebt sie nicht

Info des Goldmann Verlags:
Es ist Jagdsaison im englischen Exmoor. Doch die Beute ist nicht das Wild. Es sind die Kinder.
Erst die dreizehnjährige Jesse, dann der neunjährige Pete. Innerhalb kurzer Zeit verschwinden zwei Kinder aus dem Auto ihrer Eltern. Zurück bleibt in beiden Fällen nur eine handgeschriebene Notiz: "Ihr liebt sie nicht." Mitten im Hochsommer fallen dunkle Schatten über Exmoor. Irgendjemand scheint Kinder zu stehlen - Jesse und Pete waren nur der Anfang. Es gibt keine Spuren, keine Lösegeldforderungen und keine Hoffnung. Der Polizist Jonas Holly versucht, sich in den Kopf des Entführers zu versetzen, um ihm auf die Spur zu kommen. Doch zumindest einer in dem kleinen Örtchen Shipcott ist überzeugt, dass der psychisch instabile Holly der Letzte ist, dem man vertrauen sollte...

Belinda Bauer: Ihr liebt sie nicht. (Finders Keepers, 2012). Psychothriller. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Goldmann Taschenbuch Nr. 48195 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2013), 396 S., 8.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In der Brandung

Gianrico Carofiglio: In der Brandung

Info des Goldmann Verlags:
Der Richter Pierluigi Rocca befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Doch genau zu diesem Zeitpunkt scheint es, als würden seine Widersacher wegen Bestechlichkeit gegen ihn ermitteln. Voller Sorge bittet er einen alten Freund, den Anwalt Guido Guerrieri, um Hilfe. Guerrieri ist von der Unschuld Roccas überzeugt und übernimmt offiziell seine Verteidigung, als es tatsächlich zu einer Anklage kommt. Es gelingt ihm, den Hauptzeugen als unglaubwürdig darzustellen und seine Aussage wertlos zu machen. Doch dann tauchen Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen...

Gianrico Carofiglio: In der Brandung. (Il Silenzio Dell'onda, 2011). Roman. Aus dem Italienischen von Verena v. Koskull. Goldmann Taschenbuch Nr. 47356 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2013), 284 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte November 2017]

 


 

Das Knochenband

Stuart Macbride: Das Knochenband

Info des Goldmann Verlags:
Ein abgründiger neuer Fall für Detective Logan McRae.
Der erste Tote wird mit einem brennenden Reifen um den Hals gefunden, es gibt außerdem Anzeichen einer Strangulierung sowie diverse Stichwunden. Zur gleichen Zeit hinterlässt jemand kleine Knochenbündel vor Detective Inspector Logan McRaes Tür, die dieser jedoch ignoriert. Als eine weitere Leiche gefunden wird, zeigt sich eine Verbindung zwischen den Morden und der Handlung eines Bestsellers um Hexen und Hexenjäger, der gerade in Aberdeen verfilmt wird. Und plötzlich erweisen sich auch die Knochenbündel als weit weniger harmlos, als McRae dachte...

Stuart Macbride: Das Knochenband. (Close to the Bone, 2013). Thriller. Aus dem Englischen von Andreas Jäger. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48194, Klappenbroschur, 603 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2015]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die letzte Wahrheit

Kimberly McCreight: Die letzte Wahrheit

Info des Goldmann Verlags:
Die verzweifelte Suche einer Mutter nach der Wahrheit.
Als Kate erfährt, dass ihre 14-jährige Tochter Amelia vom Dach der Schule in den Tod gesprungen sein soll, versinkt sie in Trauer und kann lange keinen klaren Gedanken fassen. Erst eine anonyme SMS reißt sie schlagartig aus der Antriebslosigkeit: "Sie ist nicht gesprungen." Kate ist entsetzt. Was ist in den letzten Stunden ihrer Tochter geschehen? Wer hat Schuld am Tod von Amelia? Und was ist auf dem Dach der Schule tatsächlich passiert? Kate macht sich auf die Suche und entdeckt die erschütternde Wahrheit...

Kimberly McCreight: Die letzte Wahrheit. (Reconstructing Amelia, 2013). Roman. Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann, mit Unterstützung von Marion Matheis. Goldmann Taschenbuch Nr. 48199 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2013), 478 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sag, es tut dir leid

Michael Robotham: Sag, es tut dir leid

Info des Goldmann Verlags:
Als Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos verschwinden, ahnt niemand, dass sie entführt wurden. Erst nach drei Jahren gelingt Tash die Flucht. Doch sie kommt nie zu Hause an. Dann wird eine Leiche in einem zugefrorenen See entdeckt. handelt es sich um eines der Mädchen? Der Psychologe Joe O'Loughlin soll helfen, den Täter zu finden. Was er nicht weiß: Piper kauert währenddessen in ihrem Verlies und hofft verzweifelt auf Rettung. Denn der Mann, der sie in seiner Gewalt hat, ist in seinem Wahn zu allem fähig.

Michael Robotham: Sag, es tut dir leid. (Say You're Sorry, 2012). Psychothriller. Aus dem Englischen von Kristian Lutze. Goldmann Taschenbuch Nr. 48193 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2013), Klappenbroschur, 473 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schattenschrei

Erik Axl Sund: Schattenschrei

Info des Goldmann Verlags:
Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?
Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin Jeanette Kihlberg. Sie glaubt, zwei Frauen als Mörderinnen identifiziert zu haben. Aber damit sind die Verbrechen noch nicht aufgeklärt... Und auch, was die unauffindbare Victoria Bergman mit den Morden zu tun hat, ist noch unklar. Derweil wird für Psychologin Sofia die Zusammenarbeit mit Jeanette immer schwieriger, weil sie dabei ihrem eigenen, persönlichen Kern immer näher kommt. Und das führt sie geradewegs in die Hölle.

Erik Axl Sund: Schattenschrei. (Pythians anvisningar, 2012). Psychothriller. Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48119, Klappenbroschur, 443 S., 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn niemand wird dir glauben

Abbie Taylor: Denn niemand wird dir glauben

Info des Goldmann Verlags:
Eine Fremde hat Emmas kleinen Sohn entführt - doch niemand will ihr glauben...
Für Emma Turner wird der Albtraum einer jeden Mutter wahr: Beim Einsteigen in die U-Bahn wird sie von ihrem kleinen Sohn Ritchie getrennt, die Türen schließen sich, und Emma bleibt allein am Bahnsteig zurück. Wie durch ein Wunder findet sie Ritchie an der nächsten Station wieder, denn eine hilfsbereite Fremde hat dort mit ihm gewartet. Die Frau stellt sich als Antonia vor und überredet Emma, auf den Schreck noch etwas trinken zu gehen. Doch als Emma im Café Antonia für einen Moment aus den Augen lässt, ist diese verschwunden - und hat Ritchie mitgenommen. Verzweifelt wendet sich Emma an die Polizei, aber niemand will ihr glauben...

Abbie Taylor: Denn niemand wird dir glauben. (Emma's Baby, 2009). Psychothriller. Aus dem Englischen von Eva Bonné. Goldmann Taschenbuch Nr. 48154 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2009), 381 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Monster

Franck Thilliez: Monster

Info des Goldmann Verlags:
Eine tote Wissenschaftlerin. Ein bizarrer Selbstmord. Und eine Reise zum Ursprung der Gewalt.
Lucie Henebelle, ehemals Ermittlerin bei der Kriminalpolizei in Lille, führt ein zurückgezogenes Leben, seit der Gewalttäter Grégory Carnot ihre kleine Tochter ermordete. Doch dann erfährt sie, dass Carnot sich in seiner Gefängniszelle umgebracht hat, und die seltsamen und blutreichen Umstände lassen ihr keine Ruhe mehr. Carnot hat ein auf dem Kopf stehendes Landschaftsbild an die Wand gemalt und sich dann mit bloßen Händen die Halsarterie heraus gerissen. Zur gleichen Zeit wird Lucies Kollege Franck Sharko nach Meudon gerufen, wo eine Wissenschaftlerin tot aufgefunden wurde. Zehn Tage zuvor hatte sie Carnot interviewt...

Franck Thilliez: Monster. (Gataca, 2011). Thriller. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47763, 506 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ohne jede Hoffnung

Tim Weaver: Ohne jede Hoffnung

Info des Goldmann Verlags:
Die Haustür ist offen, das Essen steht auf dem Herd. Doch von der Familie fehlt jede Spur...
Es sollte ein lustiger Abend werden. Doch als Emily Kane ihre Schwester Carrie abholen will, findet sie das Haus leer vor. In der Küche verbrennt das Abendessen auf dem Herd, der Fernseher läuft, doch von Carrie, ihrem Mann und den beiden Töchtern fehlt jede Spur. Nachdem die Polizei monatelang im Dunkeln tappt, wendet sich die verzweifelte Emily schließlich an ihren alten Freund David Raker, Spezialist für Vermisstenfälle. Und bald stößt Raker auf ein düsteres Geheimnis, das seit Jahrzehnten Menschenleben fordert - und gerät dadurch ins Visier eines grausamen Gegners, der keine weiteren Opfer scheut...

Tim Weaver: Ohne jede Hoffnung. (Never Coming Back, 2013). Thriller. Aus dem Englischen von Karin Dufner. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48197, 539 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen