legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

Die Sippe

Marc-Oliver Bischoff: Die Sippe

Info des Grafit Verlags:
Katharina Hofmann macht sich Sorgen um ihre verschwundene Schwester Sara. Nachdem die Polizei ihr wenig Hoffnung auf Aufklärung macht, beschließt sie, selbst aktiv zu werden. Sie findet Hinweise, die sie in einen kleinen Ort in Mecklenburg-Vorpommern führen. Dort trifft sie auf eine scheinbar perfekte Dorfgemeinschaft. Doch es gibt auch ein paar Merkwürdigkeiten: Selbst ernannte Sheriffs patrouillieren nachts durch die Straßen und die Schule scheint von der Prügelstrafe Gebrauch zu machen.

Dass die Gemeinschaft unter der Beobachtung der Polizei steht, kann Katharina nicht ahnen. Allerdings läuft dem zuständigen Beamten Max Klee die Zeit davon: Wenn er nicht in Kürze Beweise vorlegen kann, dass in Granzow nicht alles mit rechten Dingen zugeht, wird ihm der Fall entzogen und sein V-Mann fallen gelassen. Da kommt ihm Katharina gerade recht...

Marc-Oliver Bischoff: Die Sippe. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 317 S., 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Am Boden

Lucie Flebbe: Am Boden

Info des Grafit Verlags:
Molles Sohn Jonas steht in Verdacht, einem Freund beim Roofing einen tödlichen Stoß versetzt zu haben. Bei dem zweifelhaften Extremsport geht es darum, sich beim Klettern in schwindelerregender Höhe filmen zu lassen. Privatdetektivin Lila Ziegler und ihr Partner Ben Danner machen sich mit der Szene vertraut; für sie ist es Ehrensache, ihrem Freund Molle beizustehen. Doch Jonas ist kein unbeschriebenes Blatt, und als ein zweites Mitglied der Kletterclique ums Leben kommt, können auch Lila und Ben kaum mehr glauben, dass er nichts mit den Taten zu tun hat.

Zugleich erklärt Lila ihrem Vater den Krieg: Sie stellt sich endlich ihren eigenen Problemen und zeigt ihn wegen häuslicher Gewalt an. Das lässt der nicht auf sich sitzen...

Lucie Flebbe: Am Boden. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 249 S., 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Datengrab

Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl: Datengrab

Info des Grafit Verlags:
Kameramann Klaus-Ulrich Mager in der Bredouille: Sein Vater ist Hauptverdächtiger in einem dreißig Jahre alten Mordfall. Das ist nicht sein einziges Problem, denn er selbst steht beruflich vor dem Aus.

Zeitgleich ermittelt Sohn Kalle mit Freundin und IT-Expertin Simone am Kopula Institut der Uni Duisburg-Essen: Wo ist die Doktorandin Lea Bennsdorf? Beim Fleddern alter Datengräber schrecken sie einen mächtigen Gegner auf - und plötzlich müssen sie um ihr eigenes Leben bangen.

Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl: Datengrab. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 445 S., 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Monatsübersicht November 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen