legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Der Jadereiter

John Burdett: Der Jadereiter

Info des Piper Verlags:
Im brodelnden Bangkok ist der buddhistische Polizist Sonchai auf der Jagd nach den Mördern William Bradleys. Doch ihn interessiert nicht der Tod des skrupellosen Jadehändlers, Sonchai will Rache nehmen an denen, die auch für den Tod seines Partners Pichai verantwortlich sind. Mit fernöstlicher Weisheit und kriminalistischem Gespür - und der attraktiven FBI-Agentin Kimberley Jones an seiner Seite - folgt Sonchai den Spuren durch Bangkoks düstere Halbwelt.

John Burdett: Der Jadereiter. (Bangkok 8, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Serie Piper Nr. 4599 (1. Aufl. - München: Piper, 2004), 469 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Spuren der Täter

Klaus Ibendorf: Die Spuren der Täter

Info des Piper Verlags:
Unfall oder Gewaltverbrechen? Mord oder Selbstmord? Solche Fragen müssen nicht nur Polizeikommissare und Privatdetektive in Fernsehserien und Kriminalromanen beantworten, sondern in der Wirklichkeit auch kriminaltechnische Gutachter wie Klaus Ibendorf. Mit seinen Untersuchungsmethoden hat er bei der Aufklärung spektakulärer Verbrechen mitgewirkt, darunter der Mordfall Ulrike oder der Untergang des Sassnitzer Fischkutters Beluga, bei dem drei Seeleute ums Leben kamen. Kenntnisreich und spannend schildert Ibendorf seine Arbeit, die bisweilen weitaus aufregender ist als ein ausgedachter Krimi.

Klaus Ibendorf: Die Spuren der Täter. Ein Gutachter deckt auf. Serie Piper Nr. 4464 (1. Aufl. - Berlin: Das Neue Berlin, 2004), 218 S. mit zahlreichen Abbildungen, 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das falsche Rot der Rose

Jens Johler und Christian Stahl: Das falsche Rot der Rose

Info des Piper Verlags:
Beim obligatorischen Gruppenfoto der Regierungschefs aus den G10-Staaten beginnt ein Sicherheitsbeamter plötzlich zu schießen. Das Attentat erschüttert die Welt. Wer ist schuld? Die No-global-Terroristen? Der Mossad? Al Qaida? Nach den Erkenntnissen von CIA-Agent Hamlet Mueller war der Wachsoldat der erste islamistische Attentäter der westlichen Welt. Uno-Ermittlerin Senait Darod dagegen vermutet, dass die CIA hinter dem Attentat steckt. Was ist die Wahrheit? Als sich ihre Wege kreuzen, machen Hamlet und Senait eine unheimliche Entdeckung...

Ein packender und kenntnisreicher Faction-Thriller, der erschreckend nahe an der Wirklichkeit ist.

Jens Johler und Christian Stahl: Das falsche Rot der Rose. Thriller. Serie Piper Nr. 4493 (1. Aufl. - München: Hamburg: Europa Verlag, 2004), 378 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Vögel von Bangkok - Die Rose von Alexandria

Manuel Vázquez Montalbán: Die Vögel von Bangkok - Die Rose von Alexandria

Info des Piper Verlags:
Zwei Klassiker vom Feinsten: In »Die Vögel von Bangkok« verschlägt es Privatdetektiv Pepe Carvalho nach Thailand, obwohl er genau weiß, daß ihm dieser Fall außer Ärger nichts einbringen wird: Teresa, ein Flirt aus vergangenen Tagen, treibt in Bangkok einem tödlichen Schicksal entgegen...

In »Die Rose von Alexandria« sucht er den Mörder der Cousine seiner Geliebten. Und er muß sich fragen, warum der Ehemann kein Interesse daran hat, daß der Mord an seiner Frau aufgeklärt wird...

Zwei der berühmtesten Kriminalromane mit dem Meisterdetektiv aus Barcelona.

Manuel Vázquez Montalbán: Die Vögel von Bangkok - Die Rose von Alexandria. (Los pájaros de Bangkok, 1983 - La rosa de Alejandría, 1984). Zwei Pepe-Carvalho-Romane in einem Band. Aus dem Spanischen von Bernhard Straub. Serie Piper Nr. 4603 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1987 und Reinbek: Rowohlt, 1987), 306 und 251 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Geheimnis der Nonna Michela

Giorgio Todde: Das Geheimnis der Nonna Michela

Info des Piper Verlags:
Sardinien, 1861. Eine rätselhafte Todesserie versetzt die Bewohner der Insel in Angst und Schrecken. Als die Leiche des offensichtlich erwürgten Anwalts Giovanni Làconi zu dem Einbalsamierer Efisio Marini gebracht wird, stellt dieser fest, daß das Opfer bereits tot war, bevor es stranguliert wurde. Allerdings schenkt niemand Marinis Überlegungen Gehör. Die Polizei, die der Bevölkerung möglichst schnell einen Mörder präsentieren möchte, glaubt, die Schuldigen in einem des Opiumhandels überführten Schmugglerring gefunden zu haben. Doch Marini ist sicher, daß sich die Wahrheit in einem noch viel düstereren Umfeld verbirgt.

Giorgio Todde: Das Geheimnis der Nonna Michela. (Paura e Carne, 2003). Ein Sardinien-Krimi. Aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem. Deutsche Erstausgabe. Piper Original Nr. 7101, 237 S., 12.00 Euro Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen