legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Die Maske

Gary Braver: Die Maske

Info des Heyne Verlags:
In Schönheit sterben
Ein skrupelloser Killer schleicht sich in das Leben der schönsten Frauen Bostons. Sobald er ihr Vertrauen gewonnen hat, tötet er sie beim Liebesakt. Detective Steve Markarian steht unter großem öffentlichem Druck, den Mörder zu finden, bevor ein neues Opfer auftaucht. Er weiß noch gar nicht, wie nahe ihm - und vor allem seiner Frau - der Täter bereits ist.

Gary Braver: Die Maske. (Skin Deep, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 40584, 636 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Clan

Martina Cole: Der Clan

Info des Heyne Verlags:
Schockierend, kraftvoll und süchtig machend nach mehr
Pat Brodie ist auf dem Weg nach oben. Er weiß genau, wie weit er gehen muss, um sein Ziel zu erreichen. Und er setzt alles dafür ein - auch seine Frauen. Aber bei Lily Diamond ist alles anders. Er liebt sie und beginnt, sie zu verwöhnen. Bis eines Tages die Welt um sie herum zusammenbricht und Lily mit ihren Kindern allein dasteht. Doch jetzt ist sie bereit zu kämpfen.

Martina Cole: Der Clan. (Close, 2006). Thriller. Aus dem Englischen von Jens Plassmann. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43366, 668 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord in der Rue St. Lazare

Alexandra von Grote: Mord in der Rue St. Lazare

Info des Heyne Verlags:
Um über den Tod seiner Frau hinwegzukommen, zieht Kommissar LaBréa mit seiner zwölfjährigen Tochter Jenny zurück in seine Heimatstadt, der schönsten Stadt der Welt: Paris. Und tatsächlich scheinen die Wiederentdeckung der vertrauten Straßen und Plätze sowie das besondere Flair der Stadt zu wirken. Doch dann wird ein bekannter Filmproduzent ermordet und kurz darauf dessen Frau. Kommissar LaBréa steht vor einem Rätsel.

Alexandra von Grote: Mord in der Rue St. Lazare. Ein Fall für Maurice LaBréa. Heyne Taschenbuch Nr. 43377 (1. Aufl. - München: Knaur, 2005), 427 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod an der Bastille

Alexandra von Grote: Tod an der Bastille

Info des Heyne Verlags:
Er beobachtet sie. Seine Opfer. Über Tage, über Wochen. Dann schlägt er zu. In den engen Gassen nahe der Bastille treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Bereits drei junge Frauen sind ihm zum Opfer gefallen. Und er hinterlässt ein seltsames Markenzeichen, das für Kommissar LaBréa zunächst rätselhaft erscheint, bis er den perfiden Plan des Mörders entschlüsselt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der nächste Mord ist nur eine Frage von Stunden.

Alexandra von Grote: Tod an der Bastille. Ein Fall für Maurice LaBréa. Heyne Taschenbuch Nr. 43378 (1. Aufl. - München: Knaur, 2005), 463 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Und hinter dir die Finsternis

Mary Higgins Clark: Und hinter dir die Finsternis

Info des Heyne Verlags:
Wem kannst du trauen?
Die junge Bibliothekarin Kay Lansing verliebt sich Hals über Kopf in den reichen, belesenen Peter Carrington. Zwar wird Carrington seit Jahren zweier Morde verdächtigt, aber Kay ist von seiner Unschuld überzeugt und hält zu ihm. Doch die Vergangenheit reißt das Paar in einen zerstörerischen Strudel.

Als Kind hat Kay Lansing in der Familienkapelle der Carringtons den Streit eines Paares belauscht, in dem es um eine Erpressung ging. In derselben Nacht verschwand eine junge Frau für immer spurlos. Aber erst 22 Jahre später, frisch verheiratet, wird Kay gezwungen, nach dem Hintergrund ihres Erlebnisses zu forschen - ihr eigener Mann Peter Carrington wird beschuldigt, für das Verschwinden der jungen Frau verantwortlich zu sein. Und noch ein anderer Verdacht hält sich hartnäckig: Peter könnte seine erste Ehefrau im eigenen Swimmingpool ertränkt haben. Als das Verfahren gegen ihn neu aufgenommen wird und er nach einer revidierten Zeugenaussage unter Mordanklage steht, stürzt Kay sich fieberhaft in die Suche nach der Wahrheit, die sie nicht nur in die Vergangenheit ihres Mannes, sondern auch in ihre eigene führt. Sie ahnt nicht, dass ihre Entdeckung sie in tödliche Gefahr bringen wird.

Mary Higgins Clark: Und hinter dir die Finsternis. (I Heard That Song Before, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andreas Gressmann. Heyne Taschenbuch Nr. 43374 (1. Aufl. - München: Heyne, 2007), 393 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Strangler

William Landay: Strangler

Info des Heyne Verlags:
Eine Stadt in Aufruhr: Dreizehn Frauen sind bereits vom "Boston Strangler", wie ihn die Presse nennt, erwürgt worden. Und alle drei Brüder der Familie Daley sind davon betroffen. Allerdings stehen sie auf verschiedenen Seiten und müssen daher auch gegeneinander antreten. Doch als der Mörder in ihrer Nähe erneut zuschlägt, tun sie sich zusammen, um das Morden zu beenden.

William Landay: Strangler. (The Strangler, 2007). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Robert Brack. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 40584, 528 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Bourne Betrug

Robert Ludlum und Eric Van Lustbader: Der Bourne Betrug

Info des Heyne Verlags:
Adrenalin pur - der neue Bourne-Thriller!
In den Kinohits mit Matt Damon begeistern die Jason-Bourne-Thriller ein Millionenpublikum. Jetzt wird die erfolgreiche Serie fortgesetzt: Jason Bourne kommt nicht zur Ruhe. Sein Freund Martin Lindros wird in Afrika entführt, und Bourne setzt alles daran, um ihn freizubekommen. Doch ist Lindros wirklich der, der er vorgibt zu sein? Ein teuflisches Spiel beginnt.

Als Jason Bourne erfährt, dass sein Freund, der CIA-Agent Martin Lindros, in Äthiopien vermisst wird, zögert er nicht lange und macht sich sofort auf den Weg nach Afrika. Doch Lindros, der einem Ring von Waffen- und Uranhändlern auf den Fersen war, scheint in den Weiten des Landes spurlos verschwunden zu sein. Bourne gibt nicht auf, und es gelingt ihm schließlich, seinen Freund aufzuspüren. Zurück in den USA, bittet Lindros Jason Bourne, ihn bei seiner Jagd auf die Waffen- und Uranhändler zu unterstützen. Bourne, der eigentlich für immer mit der CIA gebrochen hatte, willigt seinem Freund zuliebe ein. Schon bald mehren sich die Zeichen, dass irgendjemand mit allen Mitteln versucht, Bourne zu sabotieren. Zudem wachsen Bournes Zweifel, dass er wirklich an der Seite von Martin Lindros kämpft. Bourne geht der Sache auf den Grund und deckt einen perfiden Plan zur Zerstörung seines Landes auf. Und er selbst scheint Teil dieses Plans zu sein...

Robert Ludlum und Eric Van Lustbader: Der Bourne Betrug. (Robert Ludlum's The Bourne Betrayal. A New Jason Bourne Novel, By Eric Van Lustbader, 2007). Aus dem Amerikanischenw von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 669 S., 21.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Spider

Michael Morley: Spider

Info des Heyne Verlags:
Nur die Wirklichkeit ist grausamer
Jack King, bester Profiler des FBI, zerbricht an seinem letzten Fall und zieht sich nach Italien zurück. Der sogenannte Black-River-Killer hat auf qualvolle Weise junge Frauen ermordet. Drei Jahre später holt das Grauen Jack in seiner privaten Idylle ein: Ein Mordfall in der Toskana trägt die kaltblütige Handschrift des Killers...

Sechzehn Jahre lang hat der Black-River-Killer sein Unwesen getrieben. Auch Jack King vom FBI, einer der weltweit angesehensten psychologischen Profiler, kommt dem Killer nicht auf die Spur und zerbricht an diesem Fall. Mit seiner Frau Nancy und ihrem kleinen Sohn Zack zieht er sich in die Toskana zurück, wo sie in San Quirico eine kleine Pension betreiben. Plötzlich taucht in Italien eine Leiche auf, und die Tat trägt eindeutig die Handschrift des Black-River-Killers. Gleichzeitig schlägt dieser auch wieder in den Vereinigten Staaten zu: Über Internetvideo verbreitet er Liveaufzeichnungen, wie er eine Straßenprostituierte foltert. Der Killer spielt ein mörderisches Spiel mit Jack und lockt ihn immer mehr in sein tödliches Netz...

Michael Morley: Spider. (Spider, 2007). Thriller. Aus dem Englischen von Jürgen Bürger. Heyne Taschenbuch Nr. 40610 (1. Aufl. - München: Heyne, 2007), 446 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen