legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pulpmaster

 

Dunkler Gefährte

Jim Nisbet: Dunkler Gefährte

Info des Pulpmaster Verlags:
Der indisch-stämmige Akademiker Banerjhee Rolf hat es in Kalifornien zu einem schmucken Eigenheim gebracht; in der Biotech-Branche scheinen ihm die Türen offen zu stehen. Doch die Idylle trügt: Eine feindliche Übernahme seinerFirma kostet ihn nicht nur Job und Karriere, auch im privaten Umfeld gehen ihm gesellschaftliche Verfallserscheinungen in Person seines mit Drogen dealenden Nachbarn an die Nieren. Toby Price, ein paranoider Kiffer und Tunichtgut, ist merkwürdig kommunikativ, seit irgendjemand unpatriotische Videopamphlete in seinen Pay-TV-Pornokanal einspeist...

In dem für den Hammett Award nominierten Noir-Thriller dominieren unberechenbare Zufälle und Chaostheorie. In Nisbets Welt schützen weder intellektuelle Überlegenheit noch Gutmenschentum vor Kollateralschäden.

Jim Nisbet: Dunkler Gefährte. (Dark Companion, 2006). Aus dem Amerikanischen von Frank Nowatzki und Angelika Müller. Hrsg. von Frank Nowatzki. Deutsche Erstausgabe. Pulp Master Bd. 28, 191 S., 12.80 Euro (D).

 

[Thomas Wörtche: Die Essentials des Lebens]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nazi Paradise

Angelo Petrella: Nazi Paradise

Info des Pulpmaster Verlags:
Der namenlose Protagonist, ein wütender junger Skinhead aus dem neapolitanischen Großstadt- Dschungel, knackt Websites von Banken, manipuliert Konten und relaxt anschließend in einem erotischen Chatroom. Er hasst Rote und Bürgerliche gleichermaßen, doch das Fußballstadion besucht er mit religiöser Inbrunst. Seine Welt ist die der Hacker, Ultras, Junkies und Zuhälter und sie wird bestimmt von Schlägereien und Verrat. Korrupte Polizisten zwingen ihn, in einer Villa auf Capri den Computer eines Bonzen zu knacken, der für sie gefährliche und kompromittierende Informationen enthält. Doch dann läuft etwas schief, und plötzlich ist es sein Kopf, der rollen soll.

In einer fiebrig-unflätigen und bitter-galligen Sprache erzählt Petrella sein Neapel von unten, beobachtet aus nächster Nähe die gewalttätigen Splittergruppen, den Anarchismus und die Fassadenideologie, die Widersprüche einer Realität, die immer groteskere Züge annimmt.

Angelo Petrella: Nazi Paradise. (Nazi Paradise, 2007). Aus dem Italienischen von Bettina Müller Renzoni. Hrsg. von Frank Nowatzki. Deutsche Erstausgabe. Pulp Master Bd. 28, 118 S., 12.80 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2010]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pulpmaster Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen