legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Späte Sühne

Felizitas Carmann: Späte Sühne

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ein schockierender Fund im Stadtwald. Ein Spaziergänger entdeckt die halb verweste Leiche eines jungen Mannes. Die junge Kommissarin Rebecca und ihre Mitarbeiter nehmen sofort die Ermittlungen auf. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass der Tote aus Argentinien erst einige Wochen zuvor aus Argentinien nach Deutschland gekommen war. Schon bald erregt eine Neonazigruppe die Aufmerksamkeit des Mordkommissariats...

Der zweite Fall der Kölner Kommissarin Rebecca Huthmacher

Felizitas Carmann: Späte Sühne. Ein neuer Fall für die Kölner Kommissarin. Originalausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15092, 268 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fluss des Vergessens

Sandy Curtiss: Der Fluss des Vergessens

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Sie war die Liebe seines Lebens: Kirri. Doch als Daniel in ihre Kunstgalerie an der Küste Queenslands spaziert, scheint sie sich nicht mehr an ihn zu erinnern. Aber bevor sie sich wieder näherkommen können, wird Daniel bei einem Mordanschlag fast getötet. Kirri rettet ihn in letzter Sekunde, doch dieser Anschlag auf Daniels Leben ist nicht der letzte.

Sandy Curtiss: Der Fluss des Vergessens. (Black Ice, 2002). Australien-Thriller. Aus dem australischen Englisch von Cècile G. Lecaux. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15093, 316 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Maya-Ritual

Patrick Dunne: Das Maya-Ritual

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Während einer spektakulären Sonnenkonstellation über der alten Mayastadt Yukatan wird ein amerikanischer Fernsehproduzent geköpft. Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen zwischen den USA und Mexiko werden die Meeresbiologin Jessica Madison und ihr Kollege Ken Arnold von der mexikanischen Polizei engagiert, um im Zenote, dem heiligen Opferbrunnen, nach dem verschwundenen Kopf des Ermordeten zu suchen. Ihr Tauchgang hat schreckliche Folgen, und schon bald werden die beiden mit weiteren unerklärlichen Todesfällen konfrontiert...

Patrick Dunne: Das Maya-Ritual. (The Skull Rack). Aus dem Englischen von Fred Kinzel. Bastei Taschenbuch Nr. 15089, 364 S., 8.90 Euro (D).
(Der Titel wurde in englischer Sprache nicht veröffentlicht).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Noch sind die Gräber leer

Anne Perry: Noch sind die Gräber leer

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Welt scheint in Ordnung für den Vikar Joseph Reavley und seine beiden Schwestern, bis ihnen ihr Bruder Matthew eine schlimme Nachricht überbringt: Die Eltern der vier Geschwister sind bei einem merkwürdigen Autounfall ums Leben gekommen. Matthew, der für den britischen Geheimdienst arbeitet, hatte von seinem Vater ein streng geheimes Dokument in Empfang nehmen wollen. Doch das Dokument ist im Autowrack nicht zu finden. Hatte es etwas mit dem Tod der Eltern zu tun? Joseph und seine Geschwister wollen der Sache nachgehen, und eine unglaubliche Geschichte nimmt ihren Lauf...

Anne Perry: Noch sind die Gräber leer. (No Graves as Yet, 2003). Roman. Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15087, 574 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

De@dline

R.J. Pineiro: De@dline

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als der junge Computerexperte Mike Ryan eine Stelle bei der Firma SoftCorp antritt, glaubt er sich am Beginn einer großen Karriere: Das Gehalt ist ungewöhnlich hoch, die Aufstiegschancen groß, und sein Arbeitgeber scheint sich um alle Belange der Angestellten zu kümmern. Doch schon bald muss Mike Ryan feststellen, dass dieses Leben seinen Preis hat. SoftCorp arbeitet ausschließlich für die amerikanische Bundessteuerbehörde, und diese wird verdächtigt, Milliarden Dollar zu dubiosen Zwecken ins Ausland zu transferieren. Das FBI ist daher bestrebt, einen Informanten zu gewinnen, um den Drahtziehern der illegalen Aktionen das Handwerk zu legen. Und Mike Ryan scheint genau der richtige Mann zu sein...

R.J. Pineiro: De@dline. (Conspiracy.com, 2001). Internet-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Karin Meddekis. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 15088, 450 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Februar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen