legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rotbuch

 

Abrechnung in Little Odessa

Jerome Charyn: Abrechnung in Little Odessa

Info des Rotbuch Verlags:
Geboren wurde der New Yorker Cop Isaac Sidel in der Bronx, und zwar im Jahre 1937, im selben Jahr wie der Autor. Inzwischen ist er um die sechzig und soll nächsten Monat Bürgermeister von New York werden. Doch vorher gibt es noch etwas zu regeln: Die Knickerbocker Boys, eine rassistische Gang, macht Obdachlose kalt. Isaac Sidel schlüpft in die Rolle des Penners Geronimo Jones um zu ermitteln. Plötzlich tauchen weitere Geronimo Jones auf, und einer nach dem anderen wird getötet. Isaac Sidel nimmt die Verfolgung auf und folgt den Tätern bis in die Little Angel Street in der Lower East Side, wo einst die von Isaac geliebte Tochter Margaret Tolstoy mit einem rumänischen Prinzen lebte. Nur eines fehlt dem »Pink Comish« noch: die Wahrheit.

Jerome Charyn: Abrechnung in Little Odessa. (Little Angel Street, 1994). Krimi. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger. Deutsche Erstausgabe. Rotbuch Taschenbuch Nr. 1071, 300 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Engel im Tiefflug

Heike Gerbig: Engel im Tiefflug

Info des Rotbuch Verlags:
Heike Gerbig aus Berlin hat ein Ermittlerduo geschaffen, cool wie die Hauptstadt selbst, stark im Hier und Jetzt, mit trockenem Humor - und mit ziemlich viel Vergangenheit.

Otto Schürmann ist Anwalt in Berlin und Vater von fünf Kindern. Als seine neue Sekretärin an ihrem ersten Arbeitstag sein Büro betritt, liegt er tot auf seinem Schreibtisch. Sie ist verständlicherweise außer sich. Am Abend vorher hatte Abel, der ehemals erfolgreiche Journalist und Ermittler, ihn noch in seiner Stammkneipe getroffen, und sie hatten sich über einen Fall unterhalten, der sie beide betraf, über unerledigte Arbeit, hohe Schulden. Als sein Nachbar ermordet wird und sich der Verdacht plötzlich gegen ihn richtet, und als auch noch ein übereifriger Reporter in seinem Privatleben rumschnüffelt, muss Abel sich mit einem Gewaltschlag aus der Situation befreien. Unterstüzt wird er dabei von einem alten Freund und Konkurrenten in Liebesdingen. Gemeinsam jagen sie einen düsteren Engel...

Heike Gerbig: Engel im Tiefflug. Krimi. Originalausgabe. Rotbuch Taschenbuch Nr. 1124, 200 S., 8.90 Euro (D).

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rivalen

Bill James: Rivalen

Info des Rotbuch Verlags:
Weil die meisten der großen Unterweltbosse nach dem Mord an Drogenbaron Kennard Knapp frühzeitig das Zeitliche gesegnet haben, reagiert das Chaos in der Stadt. Unter den wachsamen Augen von Detective Colin Harpur und seinem zynischen Vorgesetzten Desmond Iles wollen die pragmatischen Mitglieder der kriminellen Szene nun dieses Vakuum füllen. Ralph Ember fühlt sich stark genug, die Rolle des neuen Paten zu übernehmen. Aber wer sind seine Rivalen? Vielleicht sogar die beiden Detektive, über die es dunkle Gerüchte gibt... Währenddessen entwickelt Colin Harpur seinen eigenen Plan - der so geheim ist, dass er ihn den Job kosten kann, und so gefährlich, dass er ihn das Leben kosten könnte.

Bill James: Rivalen. (Panicking Ralph, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Gerold Hens. Gebunden, 260 S., 19.00 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 04/2002]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fallera

 

[Leseprobe]

Jörg Juretzka: Fallera

Info des Rotbuch Verlags:
Er ist am Ende, der Held - so sehr, dass er sogar einen Job von der Polizei annimmt.

Eine sonderbare Truppe haben sie da zusammengestellt, die feinen Herren von der Regierung: Kriminelle sollen zusammen mit Behinderten und zwei Aufsehern einen Abenteuerurlaub in den Bergen verbringen. Dass der rauhe Privatdetektiv Kristof Kryszinski die Rucksäcke der Rolli-Fahrer die Berge hochschleppen muss und auch noch Undercover-Aufsicht sein soll, geht ihm zwar schwer gegen den Strich, ist aber immer noch harmlos gegen das, was in dieser ungewöhnlichen Reisegruppe lost ist...

Der Autor über sein Buch:
»Als ich mit der Arbeit an diesem Buch begann, war meine klare Intention, sämtliche handelnden Figuren bis auf den Protagonisten gewaltsam ums Leben kommen zu lassen. Ich sag das jetzt nicht gern, aber schon zur Hälfte des Buches waren mir ein paar Figuren so ans Herz gewachsen, dass ich den Plan aufgeben musste.«

Jörg Juretzka: Fallera. Krimi. Originalausgabe. Rotbuch Taschenbuch Nr. 1125, 190 S., 8.90 Euro (D).

 

[Krimi-Auslese: Fröhliches Gemetzel in Höhenlagen]

 

[Im Frühtau zu Mülheim: Interview mit Jörg Juretzka]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Namensvetterin

Sabine Naber: Die Namensvetterin

Info des Rotbuch Verlags:
Kommissarin Maria Kouba kann den Jahrhundertsommer, der ganz Wien in jedem Sinne erhitzt, einfach nicht genießen. Da ist zum einen die Trennung von ihrem Lebensgefährten Karl, der seit Monaten mit einer Jüngeren das dolce vita genießt, zum anderen hat sie einen neuen Partner im Kommissariat, der ihr zutiefst unsympathisch ist. Und dann ist da noch der Mord an der bekannten Kabarettistin Barbara Stein. Nicht nur, dass die Leiche von dem offenbar wahnsinnigen Mörder grässlich verstümmelt worden ist, die Recherchen führen Kommissarin Kouba auch noch in die schwüle Welt der Swinger-Clubs - was sie nicht ganz kalt lässt. Und was ihr eine Menge Verdächtiger beschert... Oder war es gar der Verlobte selbst, der mit der bewegten Vergangenheit seiner Braut nicht umgehen konnte? Ein Fall auf jeden Fall, der Maria Koubas Leben eine ganz neue Wendung gibt.

Sabine Naber: Die Namensvetterin. Roman. Originalausgabe. Gebunden, 260 S., 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod mit Zinsen

Mickey Spillane: Tod mit Zinsen

Info des Rotbuch Verlags:
Ja, Mike Hammer ist zurück ... und steckt noch tiefer im Schlamassel als bisher.
Er muss den Mord an einem alten Army-Kumpel rächen. Er muss gegen zwei Generationen einer Mafia-Familie in deren Spiel gewinnen. Bei einer Schießerei im New Yorker Hafen werden seine Eingeweide zerfetzt. Und, als hätte er damit noch nicht genug, muss er auch noch einen Koffer mit sage und schreibe 89 Milliarden Dollar in einem Dickicht aus falschen Spuren, Lügengeschichten, Betrügereien und tödlichen Kurven finden, bevor die Gangster das Geld zu fassen und ihn zu Gesicht kriegen. An seiner Seite ist nur die schöne und nötigenfalls tödliche Sekretärin Velda, die alle Fans schon lange lieben, genauso wie Mike Hammer. Und sein bester Freund, die überaus verlässliche, gut geölte 45er. Ja, Mike Hammer ist zurück, und wie. Zusammen mit seinem Schöpfer Mickey Spillane immer noch so erschütternd wie ein gerader Rechter.

Mickey Spillane: Tod mit Zinsen. (Black Alley, 1996). Krimi. Aus dem Amerikanischen von Lisa Kuppler. Deutsche Erstausgabe. Rotbuch Taschenbuch Nr. 1128, 281 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Rotbuch »

 

Monatsübersicht April 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen