legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Krieg im Spiegel

John Le Carré: Krieg im Spiegel

Info des List Verlags:
Deutschland in den sechziger Jahren, mitten im Kalten Krieg. Der britische Geheimdienst erfährt durch seine Quellen, dass in der DDR, in der Nähe von Rostock, Mittelstreckenraketen stationiert werden sollen, die auch Großbritannien bedrohen könnten. Zur Aufklärung werden Agenten hinter den Eisernen Vorhang geschickt, doch plötzlich bricht der Kontakt zu ihnen ab...

John Le Carre, der Meister des Spionageromans, verdichtet das zermürbende Warten auf Nachricht zu einem packenden Thriller und erzeugt eisgekühlte Hochspannung, die sich aus den zutiefst menschlichen Konflikten ergibt.

John Le Carré: Krieg im Spiegel. (The Looking Glass War, 1965). Roman. Aus dem Englischen von Manfred von Conta. Mit einem Vorwort von John Le Carré. Jubiläumsausgabe. München: List, 2004 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 1965), 319 S., 20.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Himmel auf Erden

Åke Edwardson: Der Himmel auf Erden

Info des List Verlags:
Mysteriöse Kindesentführungen, ein falscher »Onkel« mit einem grünen Stoffpapagei am Rückspiegel seines Autos und ein Verrückter, der im nächtlichen Göteborg hinterrücks junge Männer überfällt: Erneut wird Kommissar Erik Winter mit den finsteren Seiten moderner Verbrechen konfrontiert...

Ein spannender Fall, gut recherchiert, geschickt angelegt und voll von der psychologischen Abgründigkeit, die aus Åke Edwardsons Büchern viel mehr als reine Krimis macht.

Åke Edwardson: Der Himmel auf Erden. (Himlen är en plats på jorden, 2001). Roman. Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. List Taschenbuch Nr. 60413 (1. Aufl. - München: Claassen, 2002), 463 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Leiden des Commissario Curreli

Marcello Fois: Die Leiden des Commissario Curreli

Info des List Verlags:
Die seltsamen Abenteuer des Commissario Curreli, der strafversetzt von einer italienischen Stadt in die nächste zieht, führen uns auf unbekanntes Terrain, erschreckend, komisch, grotesk, phantastisch, spannend. Ein ungewöhnlicher Kriminalroman, in dessen Zeilen der augenzwinkernde Geist des Noir wohnt.

Marcello Fois: Die Leiden des Commissario Curreli. (Piccole storie nere, 2002). Roman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. Deutsche Erstausgabe. List Taschenbuch Nr. 68057, 190 S., 12.00 Euro (D).
(Auf dem Cover steht Roman, es ist aber eher eine Anthologie mit acht Geschichten)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei List »

 

Monatsübersicht April 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen