legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Lachs im Zweifel

Douglas Adams: Lachs im Zweifel

Info des Heyne Verlags:
Das große Vermächtnis eines genialen Humoristen und Geschichtenerzählers
In Douglas Adams letztem - unvollendetem - Roman lässt der Autor einmal mehr Privatdetektiv Dirk Gently im Dunkeln tappen. Gently wird von jemandem angeheuert, den er nie trifft, um einen Job auszuführen, der nicht spezifiziert wird.

Das Buch wird ergänzt von einer eindrucksvollen Werkschau seiner wichtigsten - vielfach unveröffentlichten - Artikel, Kolumnen, Kurzgeschichten und Interviews.

Douglas Adams: Lachs im Zweifel. (The Salmon of Doubt, 2002). Zum letzten Mal per Anhalter durch die Galaxis. Aus dem Englischen von Benjamin Schwarz. Heyne Bücher Nr. 40045 (1. Aufl. - München: Heyne, 2003), 318 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Gesicht

Martina Cole: Das Gesicht

Info des Heyne Verlags:
Ein Thriller,der die schlimmsten Träume wahr werden lässt.
Joanie Brewer führt ein Leben am Rande der Gesellschaft, dennoch stehen ihre drei Kinder im Mittelpunkt. Für sie ist sie bereit, alles zu geben. Um so größer ist ihr Schock, als die jüngste Tochter spurlos verschwindet.

»Kraftvoll und unglaublich spannend. Das Gesicht ist eine mitreißende Achterbahnfahrt der Gefühle.« Daily Express

Martina Cole: Das Gesicht. (The Know, 2003). Roman. Aus dem Englischen von Anja Schünemann. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 43028 (Heyne Original), Klappenbroschur, 527 S., 10.00 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der gestreifte Affe

Virginia Doyle: Der gestreifte Affe

Info des Heyne Verlags:
Heinrich Hansen, im ersten Roman Die rote Katze noch Polizeianwärter, übernimmt nun im zweiten Band der Trilogie die Leitung der Davidwache. 1922 gleicht St. Pauli einem Hexenkessel. Illegales Glücksspiel, Prostitution, Rauschgifthandel und organisiertes Verbrechen greifen um sich. Zudem erschüttert ein grauenvoller Mord das Viertel. Für Hansen beginnt der schwierigste Fall seines Lebens.

Heinrich Hansen bezieht auf der Davidwache am Spielbudenplatz eine Dienstwohnung. Auch auf St. Pauli sind die Auswirkungen des Krieges und der revolutionären Wirren zu spüren. Auf der einen Seite herrschen Arbeitslosigkeit und Verelendung aufgrund der Wirtschaftskrise und Inflation, auf der anderen Seite blühen die Geschäfte der organisierten Verbrecherbanden. Als ein völlig verwahrloster Junge aufgegriffen und auf die Wache gebracht wird, beginnt für Hansen der bisher schwierigste Fall seiner Karriere. Der Junge ist vollkommen verstört und lebte in einem Verschlag im Grenzgebiet zwischen St. Pauli und Altona. Der Grund für seine Verstörung ist bald klar: In der Nähe seiner Behausung findet die Polizei die Leiche eines Mannes mit zerschossenem Gesicht. Hat ihn der Junge mit einem kurz zuvor gestohlenen Revolver umgebracht? Hansen gelingt es, den Jungen zum Sprechen zu bringen. Er behauptet, ein Mann, der ausgesehen habe wie ein Affe und mit einem gestreiften Pullover bekleidet gewesen sei, habe den Mann in seinem Beisein ermordet.

Virginia Doyle: Der gestreifte Affe. Ein historischer Kriminalroman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 415 S., 21.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Kommando

Vince Flynn: Das Kommando

Info des Heyne Verlags:
Mit seinem neuen Politthriller gelang Vince Flynn erstmals der Sprung in die Top Ten der New York Times-Bestsellerliste. Damit führt er eine neue Generation von Thrillerautoren an, die hochaktuell über den Terrorismus und seine Gefahren für die Welt schreiben. CIA-Spezialagent Mitch Rapp muss sich auf die Suche nach den Drahtziehern einer weltweiten Verschwörung machen, die das geopolitische Gleichgewicht bedroht.

Die CIA steckt in der Klemme: Als eine US-Spezialeinheit eine auf den Philippinen gekidnappte fünfköpfige Familie befreien will, gerät sie in einen Hinterhalt - zwei Soldaten werden getötet. Die Mission war streng geheim, wer hat sie verraten? Und noch eine weit größere Gefahr droht im Nahen Osten. Ein unbekannter Attentäter, der mit den höchsten Machthabern zusammenarbeitet, setzt alles daran, den dortigen Friedensprozess zu sabotieren. Es kommt zu Raketenangriffen in Hebron und Selbstmordanschlägen in Jerusalem. Die Situation droht zu eskalieren. Der amerikanische Präsident befindet sich in einer schwierigen Lage. Seine Zustimmung zur Schaffung eines Palästinenser-Staates würde die jüdische Lobby in Amerika verärgern, während bei einer Ablehnung der saudische Botschafter mit einem Ölembargo droht. Nun richten sich einmal mehr die Hoffnungen auf Mitch Rapp. Mithilfe des britischen Geheimdienstes setzt er alles daran, die Terroristen unschädlich zu machen, und stößt dabei auf eine Verschwörung auf höchster politischer Ebene.

Vince Flynn: Das Kommando. (Executive Power, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von K. Schatzhauser. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 542 S., 19.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In letzter Minute

Colin Forbes: In letzter Minute

Info des Heyne Verlags:
Als eine junge Frau den Seismologen David aufsucht, um ihm von einem drohenden Erdbeben zu berichten, glaubt er zunächst kein Wort. Doch dann wird sie entführt, und David muss feststellen, dass es sich nicht nur um eine verheerende Naturkatastrophe handelt.

Colin Forbes: In letzter Minute. (The Heaven's Above Us - der Roman ist ausschließlich in deutscher Sprache erschienen). Roman. Aus dem Englischen von Keto von Waberer. Heyne Bücher Nr. 77059 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), Heyne Pavillon, 414 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Netz

Colin Forbes: Das Netz

Info des Heyne Verlags:
Die Thriller von Bestsellerautor Colin Forbes haben weltweit ein treues Millionenpublikum. In Das Netz ist Tweed einem schrecklichen Attentat auf der Spur: Die El-Kaida hat offensichtlich London ins Visier genommen. Doch wo genau werden die Terroristen zuschlagen - und wann?

Die Frau des britischen Sicherheitsministers Warner verschwindet unter mysteriösen Umständen. Tweed und sein Team ermitteln in dem Fall und stoßen schon bald darauf, dass es sich um ein Verbrechen von größerem Ausmaß handeln muss: Immer mehr Menschen verschwinden, und immer wieder führen die Spuren in das kleine Dorf Carpford, dessen Einwohner eine merkwürdig verschworene Gemeinschaft sind. Als sich herausstellt, dass Gelder aus dem Dorf an El-Kaida-Mitglieder fließen, fühlt sich Tweed in seinen schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Er ist auf eine Terrorzelle gestoßen, die offensichtlich einen Anschlag plant - mit mehreren Bomben zeitgleich, mitten in London. Werden die Attacken vom 11.September eine schreckliche Fortsetzung finden? Die Zeit ist schon fast abgelaufen...

Colin Forbes: Das Netz. (The Cell, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Bertram J. Kirchmayr. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 446 S., 19.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Gefürchteten

Tom Franklin: Die Gefürchteten

Info des Heyne Verlags:
Nach einer wahren Begebenheit erzählt eines der größten Talente der jüngeren amerikanischen Literatur eine erbarmungslose Geschichte von Rache und Vergeltung im alten Süden.

Als die beiden jugendlichen Brüder William und Mack Burke 1897 in Alabama einen einsamen Reiter überfallen, wollen sie eigentlich nur etwas Geld erbeuten, um das erste Mal in ein Bordell gehen zu können. Der dilettantische Raub geht schief und der Reiter, ein örtlicher Kaufmann mit politischen Ambitionen, wird versehentlich erschossen. Die Nachricht von dem Mord verbreitet sich wie ein Lauffeuer in der Region. Und das ohnehin angespannte Verhältnis zwischen der armen Landbevölkerung und den vornehmlich reicheren Städtern und Landbesitzern explodiert, als der Schwager des Ermordeten eine Bande ins Leben ruft und wie ein Racheengel das Land mit Terror und Tod überzieht. Wer sich der Bande nicht anschließt, muss fliehen. Wer auf der falschen Seite steht, wird grausam verfolgt. Der 60-jährige, müde gewordene Sheriff Billy Waite steht allein zwischen den Fronten und muss einem Bürgerkrieg Einhalt gebieten.

Tom Franklin: Die Gefürchteten. (Hell at the Breech, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 414 S., 21.90 Euro (D)

 

[Wörtches Crime Watch 06/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Coach

John Grisham: Der Coach

Info des Heyne Verlags:
Das Spiel des Lebens
Grishams wohl persönlichstes Buch - ein bewegender Roman um eine väterliche Freundschaft, um Rückkehr und Abschied und das Spiel des Lebens, das ganz eigenen Regeln gehorcht. Fünfzehn Jahre nach dem tragischen Ende seiner kurzen, glorreichen Profikarriere kehrt Rake heim, um sich von seinem damaligen Coach zu verabschieden, der im Sterben liegt.

»Grisham war als Erzähler immer besser als das Thriller-Genre, das ihn zu Recht berühmt gemacht hat... die Spannung bleibt.« The New York Times Book Review

John Grisham: Der Coach. (Bleachers, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels. Heyne Bücher Nr. 43019 (1. Aufl. - München: Heyne, 2003), 189 S., 7.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Goldspur des Todes

Jack Higgins: Goldspur des Todes

Info des Heyne Verlags:
Der ehemalige IRA-Aktivist Sean Dillon ist inzwischen als britischer Agent tätig. Nun wird er ausgerechnet auf die Spur seines früheren Anführers angesetzt, der auf der Suche nach einem gesunkenen Schiff ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Jack Higgins: Goldspur des Todes. (Drink with the Devil, 1996). Roman. Aus dem Englischen von Hans Schuld. Heyne Bücher Nr. 77064 (1. Aufl. - München: Heyne, 2000), Heyne Pavillon, 255 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Näher als du denkst

Mari Jungstedt: Näher als du denkst

Info des Heyne Verlags:
Ein 14-jähriges Mädchen wird vermisst, ein Fotograf mit eingeschlagenem Schädel in seiner Dunkelkammer entdeckt. Was verbindet die beiden Fälle? Kommissar Anders Knutas ermittelt unter Hochdruck. In souverän schnörkelloser Sprache entwickelt Mari Jungstedt eine hochdramatische Handlung: ein Psychothriller wie eine in grelles Blitzlicht getauchte Momentaufnahme.

Der erste Schnee fällt auf das windgepeitschte Gotland. Die 14-jährige Fanny wird vermisst. Hat ihr Verschwinden etwas mit dem einige Wochen zurückliegenden schrecklichen Mord an dem Fotografen Henry Dahlström zu tun? Anders Knutas und sein Team suchen mit großer Anstrengung nach Berührungspunkten, während der Druck durch die Medien zunimmt. Dann wird das Mädchen erwürgt unter Moos und Zweigen gefunden. Knutas ist verzweifelt. Erst als er in Dahlströms Dunkelkammer eindeutige Fotos entdeckt, die das Mädchen mit einem Unbekannten zeigen, hat er eine Spur. Irgendjemanden muss Fanny heimlich getroffen haben. Handelt es sich um Erpressung? Der Journalist Johan Berg ist zurück in Visby, um über den Fall zu berichten, und er trifft Emma wieder, die er unter allen Umständen vergessen wollte. Es ist Berg, der die Ermittlungen schließlich um den entscheidenden Schritt weiterbringt. Zu spät begreift Anders Knutas, dass ihm der Mörder schon zu nahe gekommen ist...

Mari Jungstedt: Näher als du denkst. (I denna stilla natt, 2004). Roman. Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 413 S., 19.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Wächter

Dean Koontz: Der Wächter

Info des Heyne Verlags:
Mysteriöse Drohsendungen erreichen die Luxusvilla des steinreichen Hollywoodschauspielers Channing Manheim: Schnecken, Käfer, Stücke menschlicher Haut, ein Apfel mit einem Puppenauge im Innern. Unter Hochdruck versucht Ethan Truman, der Chef des Sicherheitsdienstes, die Bedeutung der Nachrichten zu entschlüsseln. Zwar gelingt es ihm, den Überbringer der letzten Nachricht aufzuspüren, doch wird er bei der Konfrontation fast erschossen, und die Spur wird kalt. Als Fric, der zehnjährige Sohn des Schauspielers, klagt, ein perverser Anrufer würde ihn belästigen, nimmt Ethan das zunächst nicht allzu ernst. Zu spät erkennt er, dass der sadistische Drahtzieher im Hintergrund es von Anfang an auf das Kind abgesehen hat. Und plötzlich ist Fric verschwunden...

Dean Koontz: Der Wächter. (The Face, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 735 S., 23.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Profit

Richard Morgan: Profit

Info des Heyne Verlags:
Roman über die schöne neue Welt, in der wir leben! Nach Logoland ein neuer bitterböser Globalisierungsthriller
Was geschieht, wenn die Globalisierung außer Kontrolle gerät? Es entstehen internationale Konzerne, die die Konflikte in der Dritten Welt, mit denen sie Aktiengewinne erzielen, selbst anzetteln. Konzerne, die in ihrer Gier nach Profit ganze Regierungen und Staaten kaufen. Und Konzerne, deren Manager das Wort »Konkurrenzkampf« allzu wörtlich nehmen...

Nach dem sensationellen Erfolg von Logoland - ein weiterer atemberaubender

Richard Morgan: Profit. (Market Forces, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Karsten Singelmann. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 40051 (Heyne Trade), 574 S., 13.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Belgrave Square

Anne Perry: Belgrave Square

Info des Heyne Verlags:
Seine Ermittlungen in einem grausamen Mordfall führen Inspektor Thomas Pitt in die höchsten Kreise der Londoner Gesellschaft. Bei seiner Suche nach dem Täter stößt er auf einen Geheimbund, dem viele ehrenwerte Herren angehören - und nicht wenige von ihnen hatten ein Motiv.

»Eine faszinierende Mordgeschichte aus dem spätviktorianischen England.« Süddeutsche Zeitung

Anne Perry: Belgrave Square. (Belgrave Square, 1992). Roman. Aus dem Englischen von Susanne Höbel und Sabine Sarre. Heyne Bücher Nr. 43023 (1. Aufl. - München: Heyne, 1995), 462 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mann aus bestem Hause

Anne Perry: Ein Mann aus bestem Hause

Info des Heyne Verlags:
Die Leiche eines jungen Mannes wird gefunden, Inspektor Pitt steht vor einem Rätsel. Der Hauslehrer wird verhaftet. Pitt und seine Frau Charlotte sind von seiner Unschuld überzeugt. Doch es bleibt ihnen nicht mehr viel Zeit, den wahren Mörder zu finden.

Anne Perry: Ein Mann aus bestem Hause. (Bluegate Fields, 1984). Roman. Aus dem Englischen von Gunther Seipel.. Heyne Bücher Nr. 77080 (1. Aufl. - München: Heyne, 1991 unter dem Titel »Der Tote von Bluegate Fields«), Heyne Pavillon, 365 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tom Clancys Power Plays - Auf Messers Schneide

Jerome Preisler: Tom Clancys Power Plays - Auf Messers Schneide

Info des Heyne Verlags:
Die heiße Schlacht um Informationen bestimmt die Zukunft
Der afrikanische Kontinent wird zum neuen Schlachtfeld der internationalen Konflikte. Die Firma von Roger Gordian erhält den Auftrag, ein Glasfaserkabel rund um Afrika zu legen. Gordians skrupelloser Gegenspieler DeVane hat größtes Interesse an diesem Projekt, denn es würde ihm Informationen liefern, zu denen er sonst nie Zugang bekäme. Um sein Ziel zu erreichen, ist er sogar bereit, Gordians Tochter zu entführen.

Jerome Preisler: Tom Clancys Power Plays - Auf Messers Schneide. (Tom Clancy's Power Plays - Cutting Edge). Nach einer Idee von Tom Clancy und Martin Greenberg. Roman. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 43022, 494 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Glut in der Asche

David L. Robbins: Glut in der Asche

Info des Heyne Verlags:
Ein packender Justizthriller von Bestsellerautor David L.Robbins
Brandstiftung und Mord heißen die Anklagepunkte gegen Elijah Waddel, als in der Asche der abgebrannten Dorfkirche die Leiche der Tochter des Sheriffs gefunden wird. Alle Indizien sprechen gegen ihn,nur der Anwalt Nat ist von seiner Unschuld überzeugt und macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter.

David L. Robbins: Glut in der Asche. (Scorched Earth, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Martin Ruf. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 87023, 463 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Geständnis

Jess Walter: Das Geständnis

Info des Heyne Verlags:
Die Chronik eines vor langer Zeit geplanten Mordes
Detective Caroline Mabry ist mit einem Mann konfrontiert, der ihr einen Mord gestehen will. Doch er stellt eine Bedingung: Er will ihr die ganze Geschichte erzählen, also alles, was zu diesem Verbrechen führte. Zutage kommt die Beichte eines Mannes, der sein Leben einer einzigen Obsession geopfert hat.

»Jess Walter ist ein neuer Stern am Thriller-Himmel.« James Patterson

Jess Walter: Das Geständnis. (Land of the Blind, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uschi Gnade. Deutsche Erstausgabe. Heyne Bücher Nr. 43020, 478 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht April 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen