legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Bangkok Tattoo

 

Leseprobe
[externer Link]

John Burdett: Bangkok Tattoo

Info des Piper Verlags:
In seinem internationalen Bestseller »Der Jadereiter« stellte John Burdett die Unterwelt von Bangkok und seinen buddhistischen Polizisten Sonchai vor. Nun steht Sonchai vor seinem zweiten Fall: Ein so blutgetränktes Kleid wie das von Chanya hatte er in all den Jahren bei der königlich thailändischen Polizei nicht gesehen. Vollkommen berauscht stand sie plötzlich vor ihm, und mit einer Opiumpfeife in der Hand schrie sie: »Ich habe ihn umgebracht.« Dann verschwand sie wieder. Der Tote lag auf ihrem Bett im Old Man's Club, grausam zugerichtet und mit gehäutetem Rücken. Es war der Amerikaner Mitch Turner - Chanyas Geliebter und Mitarbeiter des CIA. Zutiefst überzeugt von ihrer Unschuld, konstruieren Sonchai und sein Vorgesetzter Colonel Vikorn aus dem Mord an Turner einen islamistischen Terrorakt. Doch selbst der hartgesottene Sonchai ist nicht vorbereitet auf die wahren Hintergründe dieses Falls.

John Burdetts rasanter fernöstlicher Thriller um einen gehäuteten CIA-Agenten, eine thailändische Prostituierte und die schmale, tödliche Grenze zwischen Liebe, Sucht und Obsession.

John Burdett: Bangkok Tattoo. (Bangkok Tattoo, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Deutsche Erstausgabe. Piper, gebunden, 413 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rosenrot

 

Leseprobe
[externer Link]

Arne Dahl: Rosenrot

Info des Piper Verlags:
»Der Schwede Arne Dahl zählt unbestritten zu den Größten seines Fachs: Seine Thriller sind nicht nur packend, sondern auch modern, international und sensibel.« Iris Alanyali, Die Welt

Arne Dahls neuer Fall erzählt von der Liebe und ihren seltsamen Kindern, ein rasanter, tiefgründiger Fall, der im Milieu illegaler Einwanderer beginnt: Wie schnell die Gedanken laufen, wenn die Pforte des Todesreichs in Sichtweite ist. Nicht schnell genug allerdings für Winston Modisane, aber vielleicht verdunkelt auch der Zorn während dieser Minute, die Leben und Tod trennt, seine Vernunft. Der Zorn auf alles, was das Leben des Südafrikaners in Stockholm ausmacht. Jedenfalls war Winston Modisane fünf Sekunden später tot - erschossen von Dag Lundmark, einem Polizisten. Lundmark leitet eine Polizeirazzia, die angeblich illegale Einwanderer aufstöbern soll. Doch Lundmark hat andere Motive, ganz andere - das wird auch Kerstin Holm rasch klar, die Lundmark noch aus alten Tagen kennt...

Arne Dahl: Rosenrot. (De största vatten, 2002). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Deutsche Erstausgabe. Piper Nordiska, gebunden, 399 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Venezianischer Mord

Christiane Martini: Venezianischer Mord

Info des Piper Verlags:
Christiane Martini, Musikerin, Komponistin, Autorin, ließ sich von ihrer Liebe zu Krimis, Katzen und Venedig auf mörderische Abwege führen: Sie erfand den charismatischen Kater Caruso, der jetzt schon zum zweiten Mal ein gemeines Verbrechen aufklären soll. Renaldo Bancini, der letzte Sproß der ältesten Schokoladenmanufaktur Venedigs, wurde heimtückisch ermordet. Und eine Katze war die einzige Zeugin.

Christiane Martini: Venezianischer Mord. Carusos zweiter Fall. Originalausgabe. Serie Piper Nr. 4468, 171 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Brautkimono

 

Leseprobe
[externer Link]

Sujata Massey: Der Brautkimono

Info des Piper Verlags:
In ihrem fünften Krimi schickt Sujata Massey ihre Heldin auf Auslandseinsatz. Die Antiquitätenhändlerin Rei Shimura bekommt den Auftrag, wertvolle Kimonos von Tokio nach Washington zu begleiten. Dort angekommen, hat Rei das Verschwinden des Prunkstückes der Sammlung und den Tod einer Reisebekanntschaft aufzuklären. Wozu japanisch-amerikanische Spitzfindigkeit vonnöten ist. »Die beherzte Amateurdetektivin verkörpert eine neue, für die Leserschaft wohltuend unkomplizierte Generation.« WAZ

Sujata Massey: Der Brautkimono. (The Bride's Kimono, 2001). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Serie Piper Nr. 4687 (1. Aufl. - München: Piper Original, 2004), 414 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Biß des Skorpions

Paul Sussman: Der Biß des Skorpions

Info des Piper Verlags:
Ein uraltes Geheimnis, ein mysteriöser Mord und die komplizierte Lage im Nahen Osten - eine brisante Mischung für den zweiten Archäologiethriller des Briten Paul Sussman. Wieder ermittelt der ägyptische Inspektor Khalifa, aber diesmal braucht er die Hilfe eines israelischen Kollegen...

Der Journalist Sussman nahm als offizieller Chronist der Ausgrabungen im Tal der Könige teil. Was seine Romane neben Kenntnisreichtum und Raffinesse so lesenswert macht, ist »vor allem das Ermittlerduo wider Willen, der sensible Araber und der rauhbeinige Israeli, gemeinsam gegen Haß und Fanatismus«. Münchner Merkur

Paul Sussman: Der Biß des Skorpions. (The Last Secret of the Temple, 2005). Thriller. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Serie Piper Nr. 4690 (1. Aufl. - München: Piper, 2005), 458 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht April 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen