legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Neuropath

Scott Bakker: Neuropath

Info des Heyne Verlags:
Ein Killer, der direkt in dein Gehirn sieht
Der Psychologe Thomas Bible wird vom FBI gebeten, bei der Suche nach einem Kidnapper und Mörder zu helfen. Dem FBI liegen Videos von horrorartigen Manipulationen am menschlichen Gehirn vor. Die dabei gezeigte brillante Operationstechnik verweist zu Bibles Entsetzen auf einen alten Freund von ihm: Neil, der im Auftrag der Regierung neue Verhörtechniken im Umgang mit Terroristen entwickeln sollte.

Ein Medizinthriller, der in die Zukunft weist.

Scott Bakker: Neuropath. (Neuropath, 2008). Der Killer sitzt in deinem Kopf. Thriller. Aus dem Englischen von Jürgen Bürger. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 52458 (1. Aufl. - Hamburg: Marebuchverlag, 2008), 447 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cliffhanger

Tim Binding: Cliffhanger

Info des Heyne Verlags:
Wie werde ich meine Frau (nicht) los?
Al Greenwood hat ein Haus am Meer, ein Auto und zwei Karpfen, die er liebt. Ganz im Gegensatz zu seiner Frau Audrey - die will er nämlich loswerden. Und so verpasst er ihr an einem regnerischen Septembertag einen Laufpass der besondern Art und schubst sie das Kliff hinunter. Doch als er zurück nach Haus kommt, räkelt sich Audrey genüsslich vor dem Kamin.

Tim Binding: Cliffhanger. (Cliffhanger, 2008 als T.J. Middleton). Roman. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel, Klaus Timmermann. Heyne Taschenbuch Nr. 43445 (1. Aufl. - Hamburg: Marebuchverlag, 2008), 350 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gegenschlag

Vince Flynn: Gegenschlag

Info des Heyne Verlags:
Der CIA gelingt es, zwei gefährliche Terrorzellen im fernen Osten auszuschalten. Doch es gibt Hinweise auf eine dritte Zelle. Sie wird angeführt von einem ehrgeizigen Terroristen, der mit allen Mitteln die Führung von al-Qaida übernehmen will. Sein Ziel: Ein Bombenattentat, das alles Vergleichbare in den Schatten stellt. Mitch Rapp und sein Schützling Mike Nash müssen zu extremen Mitteln greifen, um das Unvorstellbare abzuwenden.

Vince Flynn: Gegenschlag. (Extreme Measures, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Norbert Jakober. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43471, 511 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verdammnis

Stieg Larsson: Verdammnis

Info des Heyne Verlags:
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel: Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land gebracht und zur Prostitution gezwungen werden. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt.

Stieg Larsson: Verdammnis. (Flickan som lekte med elden, 2006). Der Roman zum Film. Aus dem Schwedischen von Knut Krüger und Wibke Kuhn. Heyne Taschenbuch Nr. 50386 (1. Aufl. - Münche: Heyne, 2007), 765 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schnelle Beute

Duane Louis: Schnelle Beute

Info des Heyne Verlags:
Stille Wasser sind tief
Lennon bleibt stumm, als ein Van seinen Fluchtwagen beim größten Überfall seiner Karriere rammt. Er bleibt stumm, als man seinen halb toten Körper in einem Baurohr verschwinden lassen will. Oder als man ihm droht, seine Familie zu töten, wenn er die Beute nicht wiederbeschafft. Aber er wird sich freuen, jeden Einzelnen von ihnen schreien zu hören, wenn die Zeit der Rache gekommen ist.

Duane Louis: Schnelle Beute. (The Wheelman, 2005, als Duane Swierczynski). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Frank Dabrock. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43314, 366 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mr Nice

Howard Marks: Mr Nice

Info des Heyne Verlags:
Mr Nice alias Howard Marks war der berühmteste Drogendealer der Welt. Nach einem Studium in Oxford vernebelte er in den Siebzigerjahren das Bermuda-Dreieck zwischen Irland, Großbritannien und Spanien mit Stoff aus Pakistan. In den Achtzigern besaß er 43 Decknamen, 89 Telefonanschlüsse und 25 Firmen. Nach seiner Verhaftung 1988 saß er sieben Jahre in Amerikas härtestem Knast ein. Seine Biographie klingt unglaublich und ist doch wahr.

Howard Marks: Mr Nice. (Mr Nice, 1996). Autobiographie. Aus dem Englischen von Carola Giese. Heyne Taschenbuch Nr. 67591 (1. Aufl. - Darmstadt: Homegrow Publishing, 1998), Heyne Hardcore, 702 S., 10.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Club der Serienkiller

Jeff Povey: Der Club der Serienkiller

Info des Heyne Verlags:
Serienkiller sind auch nur Menschen
»Ich schätze, es geschieht nicht alle Tage, dass dir ein toter Serienkiller zu Füßen liegt.« Mit dieser Erkenntnis beginnt für unseren neugierigen Helden eine Odyssee in eine unglaubliche Welt. Nachdem er in der Brieftasche des Toten eine mysteriöse Einladung gefunden hat, nimmt er eine fremde Identität an und betritt den »Club der Serienkiller«, eine Vereinigung von Psychopathen, die sich regelmäßig trifft. Wie alle Minderheiten bestehen auch sie auf ihrem Recht auf Geselligkeit. Doch wie lange kann unser Held sein falsches Spiel geheim halten? Bald ist er gezwungen, sich der ersten misstrauischen Kollegen zu entledigen.

Jeff Povey: Der Club der Serienkiller. (The Serial Killers Club, 2006). Aus dem Amerikanischen von Frank Dabrock. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43459, 383 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Männer, die auf Ziegen starren

Jon Ronson: Männer, die auf Ziegen starren

Info des Heyne Verlags:
Uri Geller ist für die CIA als parapsychologischer Spion in Mexiko tätig. In einem verlassenen Bunker versuchen Soldaten, Ziegen per Telekinese totzustarren. Und ein General ist davon überzeugt, früher oder später durch Wände gehen zu können. Unglaublich, aber wahr. Jon Ronson entlarvt humorvoll die Absurdität geheimer US-Militärexperimente.

Jon Ronson: Männer, die auf Ziegen starren. (The Men who Stare at Goats, 2004). Aus dem Englischen von Martin Jaeggi. Heyne Taschenbuch Nr. 43483 (1. Aufl. - Zürich: Salis-Verlag, 2008 unter dem Titel »Durch die Wand«), 269 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Russisches Requiem

William Ryan: Russisches Requiem

Info des Heyne Verlags:
Der kalte Hauch des Bösen
Der geschundene Leichnam einer jungen Frau wird auf dem Altar einer Kirche entdeckt. Alexei Koroljow, Hauptmann der Moskauer Kriminalmiliz, wird auf den Fall angesetzt. Als sich herausstellt, dass das Opfer Amerikanerin war, schaltet sich die gefürchtete Staatssicherheit ein. Koroljow muss den Killer schnellstens dingfest machen, will er nicht selbst im Gulag landen. Doch seine Ermittlungen führen ihn geradewegs ins Zentrum der Macht, und Koroljow muss sich entscheiden zwischen Pflicht und Moral.

Moskau 1936: Eine grausame Tat erschüttert die Stadt. Auf dem Altar einer verlassenen Kirche wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, übel zugerichtet und wie eine Botschaft drapiert. Das Verbrechen verlangt sofortige Aufklärung, von höchster Stelle wird Alexei Koroljow, Hauptmann der Moskauer Kriminalmiliz, mit dem Fall betraut. Plötzlich aber wird jeder seiner Schritte argwöhnisch überwacht. Das übliche Misstrauen der Staatssicherheit? Oder steckt etwas anderes dahinter? Koroljow schöpft Verdacht, und als ein zweiter Toter auftaucht, ist er überzeugt, dass die Morde ein anderes Verbrechen vertuschen sollen. Doch bevor er diese Spur verfolgen kann, wird ihm der Fall entzogen. Obwohl Koroljow weiß, dass dies die letzte Warnung ist, ermittelt er unbeirrt weiter.

Atmosphärisch dicht gezeichnetes Bild der Stalin-Ära.

William Ryan: Russisches Requiem. (The Holy Thief, 2010). Thriller. Aus dem Englischen von Friedrich Mader. Deutsche Erstausgabe. Heyne, gebunden mit Schutzumschlag, 431 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Abgründe

Josef Wilfling: Abgründe

Info des Heyne Verlags:
Begegnungen mit der Bestie Mensch
Das Unfassbare war bei ihm der Normalfall: Der legendäre Mordermittler Josef Wilfling hatte es tagtäglich mit Menschen zu tun, die Ungeheuerliches getan oder erlebt haben. In Abgründe erzählt er seine spektakulärsten Fälle, schildert Tathintergründe, gibt den Blick in seelische Abgründe frei und zeigt: Die Wirklichkeit ist packender als jeder Krimi.

Als der Leiter der Münchner Mordkommission Josef Wilfling Anfang 2009 nach 42 Dienstjahren in Pension ging, verabschiedete sich eine Legende: Der Star-Ermittler und Vernehmungsspezialist klärte den Sedlmayr- und den Moshammer-Mord auf, schnappte Serientäter und verhörte Hunderte Kriminelle. Rund 100 Fälle von Mord und Totschlag hat er während seiner Dienstzeit bearbeitet, und das mit einer Aufklärungsquote von nahezu 100 Prozent. Jetzt deckt er die spannendsten und erstaunlichsten seiner Fälle auf und geht der Frage nach, wie und warum Menschen zu Mördern werden. Doch er zeigt nicht nur, wo das Böse seinen Ursprung hat, sondern beantwortet auch Fragen wie: Töten Frauen anders als Männer? Wie verhält sich ein Unschuldiger? Woran erkennt man einen Lügner? Wahre Geschichten über die Abgründe der menschlichen Natur - atemberaubend erzählt und spannender, als es ein Roman je sein könnte.

Josef Wilfling: Abgründe. Wenn aus Menschen Mörder werden. Der legendäre Mordermittler deckt auf. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 319 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Monatsübersicht April 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen