legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Argument Verlag

 

Cut

Merle Kröger: Cut!

Info des Argument Verlags:
Madita leidet entsetzlich unter dem Scheitern ihres Kinoprojekts. Sie ist Kinofan mit Leib und Seele, doch neue Pläne sind nicht in Sicht. Sie vergräbt sich, bis Freund Nikolaus mit einer echten Schnapsidee kommt. »Wir könnten ein Detektivpaar sein, so wie Nick und Nora oder Maggie und Nick bei P.M. Carlson. - Nick und Mattie!

Zum Üben machen sie sich auf die Suche nach Matties biologischem Vater. Madita selbst weiß von ihm nur, dass er Inder ist (das ist ihr auch anzusehen). Aber wo beginnen? Matties Mutter lebt seit Jahren in einer psychotischen Traumwelt, und ihr Ziehvater Hinnarck ist kein Freund von Reden. Maditas Patentante enthüllt ihr schließlich eine Spur, die zunächst nach London führt, dann weiter nach Bombay.

Plötzlich wird die Sache ernst: Kann der gewaltsame Tod eines indischen Journalisten etwas mit Matties »Fall« zu tun haben?

Merle Kröger, Drehbuchautorin und Filmemacherin, erzählt in raffinierten Schnitten von historischem und heutigem Leben zwischen Deutschland und Indien, zwischen Kino und Wirklichkeit. Ihr Krimi beleuchtet ein weithin unbekanntes Kapitel deutsch-indischer Vergangenheit. Er entführt die Leserinnen in die grellbunte Welt der Bollywood-Movies und findet seine überraschende Auflösung, wo alles einst begann: im Hafen von Hamburg.

Merle Kröger: Cut! Originalausgabe. Ariadne Krimi 1146, 208 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Argument Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen