legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

617 Grad Celsius

Horst Eckert: 617 Grad Celsius

Info des Grafit Verlags:
Der Mord an dem jungen Maler Daniel, der wie ein Bruder für sie war, bringt die Welt der Kripobeamtin Anna Winkler ins Wanken. Zwar gelingt es ihr, zur Verurteilung des Täters beizutragen, doch danach meldet sie sich für einen Einsatz in Bosnien, um Abstand zu gewinnen.

Ein Jahr später kehrt Anna nach Düsseldorf zurück und bekommt sofort einen neuen Fall: In der Innenstadt explodiert ein Wohnhaus, es gibt Tote. Bald finden sich Hinweise, dass an der Gasleitung manipuliert worden ist. Als die Identität der Opfer feststeht, erkennt Anna, dass sie den Mord an Daniel neu überdenken muss: Die beiden Fälle hängen zusammen und ihr eigenes Vorgehen bei den damaligen Ermittlungen erscheint nun in neuem Licht.

Um den Fehler wieder gutzumachen, stürzt sich die Kripofrau in die Arbeit. Doch bald deutet eine Spur nicht nur auf ihren Onkel Uwe Strom, der als Ministerpräsident vor der Wiederwahl steht. Auch Annas eigener Vater, früher selbst bei der Polizei und jetzt Landtagsabgeordneter, scheint ein düsteres Geheimnis zu hüten.

Horst Eckert: 617 Grad Celsius. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 317 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tatort Bayern

Angela Eßer (Hg.): Tatort Bayern

Info des Grafit Verlags:
Mehr als zwanzig Autorinnen und Autoren ziehen eine Blutspur durch Bayern - von wegen weiß-blaue Bierzelt-Seligkeit! In Altötting droht der Tod, von Bayreuth heißt es einfach lakonisch »Bye-bye«, in Lindau gibt es kein Happy End, in München geht man ungern über Leichen und am Tegernsee sollte man Putzfrauen meiden.

Hinter die Fassade vermeintlicher bayerischer Gemütlichkeit schauen namhafte Wiederholungstäter der deutschen Krimiszene: Nessa Altura, Till Bastian, Michael Böckler, Richard Dübell, Horst Eckert, Angela Eßer, Nina George, Robert Hültner, Harry Luck, Thomas Kastura, Martin Kleen, Klüpfel und Kobr, Rita Knott, Ralf Kramp, Barbara Krohn, Krystiyna Kuhn, Andreas Mäckler, Sabina Naber, Eric Ode, Michael Rossié, Frauke Schuster, Sabine Thomas und Christian Ude.

Angela Eßer (Hg.): Tatort Bayern. Kriminalgeschichten. Originalausgabe. Kartoniert, 252 S., 9.50 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 05/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Faust auf Faust

Christoph Güsken: Faust auf Faust

Info des Grafit Verlags:
Henk Voss hat seinen Detektivberuf aufgegeben und schlägt sich buchstäblich durchs Leben: Leute, die anderen imponieren wollen, können ihn engagieren und vor Publikum verprügeln. Das Geschäft läuft gar nicht schlecht.

Doch als der Ehemann der Geliebten seines Expartners Kittel umgebracht wird, holt Voss die Vergangenheit ein. Denn Kommissar Bondt lässt sich nicht davon abbringen, dass Kittel der Mörder ist - auch nicht, als weitere Morde geschehen.

Voss erfährt von der Nostradamus-Akademie, die neben Kursen zur Hexerei auch Seminare über die Goetheanische Schreibkunst anbietet. Liegt hier der Schlüssel zur Lösung des Falls? Immerhin waren alle Mordopfer in irgendeiner Weise kreativ und strebten nach Höherem. Allerdings kann Voss nicht leugnen, dass sich auch Kittel immer verdächtiger benimmt...

Christoph Güsken: Faust auf Faust. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 215 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Raid und der dumme Junge

Harri Nykänen: Raid und der dumme Junge

Info des Grafit Verlags:
Der charismatische Auftragskiller Raid will sich im Sommerhaus seines verstorbenen Onkels von seinem letzten Job erholen. Mitten in die ländliche Idylle platzt der Sohn des Dorfkaufmanns mit einer haarsträubenden Geschichte: Er hat im Laden seines Vaters 15 Kilo Kokain gefunden und - in der Hoffnung, das große Geld zu machen -, begonnen, den begehrten Stoff in Helsinki zu verkaufen. Jetzt ist ihm die bolivianische Drogenmafia auf den Fersen.

Zur gleichen Zeit werden in einer Wohnung in Helsinki ein Mann und eine Frau tot aufgefunden. Beide waren in Drogengeschäfte verwickelt, aber auch das private Umfeld der Toten gerät ins Visier von Kommissar Jansson und seinem Team. Dann erreicht ihn ein Anruf seines alten Bekannten Raid: Denn dieser hat einen Plan entwickelt, die Verfolger seines Schützlings endgültig aus dem Weg zu räumen.

Harri Nykänen: Raid und der dumme Junge. (Raid ja poika, 2003). Kriminalroman. Aus dem Finnischen von Regine Pirschel. Deutsche Erstausgabe. Kartoniert, 284 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen