legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Edition Köln

 

Die Wunderdroge

Daniel Chavarría: Die Wunderdroge

Info der Edition Köln:
1970, noch mitten im Kalten Krieg,wird im brasilianischen Urwald ein Baum entdeckt, aus dessen Blättern die Indianer für ihre Riten einen halluzinogenen Sud kochen. Und schon beschäftigt der amerikanische Geheimdienst Labors, setzt Soldaten und Gefangene als Testpersonen ein, schaltet durch Killerkommandos alle Mitwisser aus bei der Entwicklung einer Droge, durch die das Verhalten von Menschen, ohne ihr Wissen, völlig beliebig manipuliert werden kann: eine ideale Waffe. Damals und heute.

"In diesem Thriller beweist sich der Kriminalroman als Labor neuer Schreib- und Erzählweisen ... und außerdem zeigt er noch eine Vision des Humanen auf und belegt sie mit der psychologischen Durchdringung der Figuren, seiner großartigen Phantasie und seiner Gelehrsamkeit." (Graffiti)

Daniel Chavarría: Die Wunderdroge. (Allá ellos, 1991). Aus dem Spanischen von Jürgen Alberts und Christián Cortés. Neu durchgesehene Ausgabe. Köln: Edition Köln, 2007 (1. Aufl. - München: Heyne, 1996), englisch broschiert, 520 S., 14.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis in der Edition Köln »

 

Monatsübersicht Mai 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen