legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Scherz Verlag

 

Todes Hauch

P.M. Carlson: Todes Hauch

Info des Scherz Verlags:
Herbst in Nichols County - Zeit der Unwetter. Die Polizeibeamtin Martine Hopkins befindet sich gerade in ihrem Scheidungsprozess. Über TV und Radio kommen erste Tornadowarnungen, doch noch beherrschen andere Zwischenfälle den Polizeialltag: In der nächtlich ausgestorbenen Luxuslobby einer Bankfiliale liegt eine Leiche. Woran starb Stephanie Stollnitz?

P.M. Carlson: Todes Hauch. (Deathwind). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Sengpiel. Scherz Taschenbuch Nr. 1934 (1. Aufl. - Hamburg: Argument Verlag, 1998), 315 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dunkles Feuer

David Kenlock: Dunkles Feuer

Info des Scherz Verlags:
Ein geniales Computerprogramm zur Mutation von Viren wird Steve Sanders zum Verhängnis, denn die Geheimdienste der Welt haben das Potenzial der Software für ihre eigenen Zwecke entdeckt. Ein Thriller im Stil von Michael Crichton und Preston/Child.

David Kenlock: Dunkles Feuer. Roman. Scherz Taschenbuch Nr. 1999 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 2000), 252 S., 7.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2000]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Scherz Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen