legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Die Katze war noch da

Lisa Scottoline: Die Katze war noch da

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Die Anwältin Mary DiNunzio ist auf dem Weg nach oben: Die Chancen stehen gut für einen Aufstieg in die Führungsetage ihrer Kanzlei in Philadelphia. Mit chauvinistischen Richtern und neidischen Kollegen kann sie umgehen, und auch sonst hat sie ihr Leben im Griff. Bis jemand anfängt, sie mit anonymen Anrufen und Briefen zu belästigen und sie auf der Straße zu verfolgen. Sie ist fast sicher, daß der Unbekannte jemand aus ihrer Kanzlei sein muß...

Kann sie die Polizei einschalten, ohne ihre Karriere zu gefährde? Aber sehr bald geht es nicht mehr um ihre Karriere, sondern um ihr Leben.

Lisa Scottoline: Die Katze war noch da. (Everywhere that Mary Went). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dagmar Roth. dtv Nr. 20549 (1. Aufl. - München: Limes, 1996), 379 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht August 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen