legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Die Gerechten

Sam Bourne: Die Gerechten

Info des Fischer Verlags:
Ein Waffenfreak in Montana, ein Zuhälter in New York, ein Computergenie in Indien ­ alle ermordet, alle mit einem mysteriösen Zeichen versehen. Gibt es ein Geheimnis, das sie verbindet? Will Monroe, junger Starjournalist bei der New York Times, wittert die Superstory. Die Spur führt zum Geheimwissen der Kabbala und zu einer uralten Prophezeiung vom Ende der Welt. Doch plötzlich wird Wills Frau entführt. Und für Will beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.

Sam Bourne: Die Gerechten. (The Righteous Men, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Fischer Taschenbuch Nr. 16845 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Scherz, 2006), 445 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Mann im braunen Anzug

Agatha Christie: Der Mann im braunen Anzug

Info des Fischer Verlags:
Etwas an der schrecklichen Szene auf dem Londoner Untergrundbahnhof ist verwirrend und unwirklich, und Anne Beddingfields angeborene Neugier treibt sie dazu, die Wahrheit herauszufinden. Aber das führt zu einer völlig unvorhergesehenen Situation, denn sie verliebt sich in ihren eigenen Tatverdächtigen. Liebe zu einem Mörder? Das kann, das darf doch nicht wahr sein...

Agatha Christie: Der Mann im braunen Anzug. (The Man in the Brown Suit, 1924). Aus dem Englischen von Margret Haas. Fischer Taschenbuch Nr. 17586 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1963), 207 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Little Scarlet

Walter Mosley: Little Scarlet

Info des Fischer Verlags:
Los Angeles - fiebrige Nächte voller Unruhe und Gewalt. Eine junge Schwarze beschützt einen flüchtenden Weißen. Wenig später ist sie tot. Ist der Weiße der Schlüssel? Oder der Beginn neuer Gewalt?

Der Bestsellerautor Walter Mosley schickt Easy Rawlins in einen neuen Fall. Er ermittelt, wo sich die weiße Polizei nicht hintraut: ein falscher Schritt und LA explodiert.

Walter Mosley: Little Scarlet. (Little Scarlet, 2004). Ein Easy-Rawlins-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16833, 303 S., 9.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2007]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mordmelodie

Sheldon Rusch: Mordmelodie

Info des Fischer Verlags:
Eine Serie von Doppelmorden hält die Bewohner von Illinois in Atem. Je eine junge Frau und ein älterer Mann kamen gleichzeitig ums Leben ­ die Frauen durch eine tödliche Injektion, die Männer mit Nylonstrümpfen erdrosselt. Special Agent Elizabeth Hewitt findet bald heraus, dass die Morde alle um die gleiche Uhrzeit stattfanden: mitten in der Nacht, während im Radio die berühmte Nocturne in Es-Dur von Frédéric Chopin gespielt wurde.

Als Elizabeth dem Klassiksender einen Besuch abstattet, trifft sie dort Jay Boniface ­ einen alten Bekannten aus dem College. Als Redakteur ist er für die Nachtmusik verantwortlich. Und die nächste Nocturne von Chopin steht schon auf dem Programm...

Sheldon Rusch: Mordmelodie. (The Boy With Perfect Hands, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Irmengard Gabler. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16885, 319 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Schrift an der Wand

Gunnar Staalesen: Die Schrift an der Wand

Info des Fischer Verlags:
Privatdetektiv Varg Veum aus Bergen erhält den Auftrag, ein verschwundenes Mädchen zu finden. Kurz darauf erhält er eine Todesanzeige zugeschickt: Seine eigene. Wenn er glaubt, was da steht, dann hat er genau noch eine Woche zu leben.

Gunnar Staalesen: Die Schrift an der Wand. (Skriften på veggen, 1995). Krimi. Aus dem Norwegischen von Kerstin Hartmann-Butt. Fischer Taschenbuch Nr. 17586 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1999), 284 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die sonderbare Karriere der Frau Choi

Birgit Vanderbeke: Die sonderbare Karriere der Frau Choi

Info des Fischer Verlags:
Plötzlich taucht Frau Choi aus Gwangju auf. Und in dem südfranzösischen Nest, wo man sich noch die Geschichten von Werwölfen und der Weißen Frau erzählt, gerät einiges in Bewegung: Seit Frau Chois Restaurant, das "Bapguagup", die Gourmet- und Architekten-Szene anlockt, macht das ganze Dorf gute Geschäfte. Man profitiert von der kulinarischen Raffinesse, dem wirtschaftlichen Geschick und dem Einfallsreichtum der beharrlichen Koreanerin. Insbesondere ihr Wissen um die Wirkung von Kräutern und Pilzen gibt sie gewinnbringend an die Frauen der Umgebung weiter. Und dann stirbt der unangenehme Bürgermeister. Ihm folgt der aufdringliche Marc. Und was ist aus dem ehrgeizigen jungen Ledru geworden?

Birgit Vanderbeke: Die sonderbare Karriere der Frau Choi. Originalausgabe. S. Fischer, gebunden mit Schutzumschlag, 123 S., 16.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht August 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen