legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper

 

Alpenrauschen

Sabina Altermatt: Alpenrauschen

Info des Piper Verlags:
Als die Politikerin Franziska Padrun in Zürich bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt wird, steht für die Journalistin Flurina Filli fest, wer hinter dem gewaltsamen Todesfall steckt: die AlpinaInvest, die ein Kongresszentrum finanziert, gegen dessen Bau Franziska Padrun seit Jahren protestiert hat. Flurina recherchiert im Engadin, wo sie selbst ihre ersten Lebensjahre verbracht hat. Ihr Verdacht scheint sich zu bewahrheiten: Die AlpinaInvest will offenbar um jeden Preis alles, was den Bau des Zentrums behindern könnte, aus dem Weg räumen. Doch dann wird Flurina von der eigenen Vergangenheit eingeholt...

Sabina Altermatt: Alpenrauschen. Kriminalroman. Piper Taschenbuch Nr. 5452 (1. Aufl. - Zürich: Limmat Verlag, 2008), 194 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Löwenjagd

Christian Böhm: Löwenjagd

Info des Piper Verlags:
Je später der Abend, desto schöner die Gäste - solange sie noch unter den Lebenden weilen. Daher fühlt sich Detektiv Watzmann durch seinen überraschenden nächtlichen Besucher eher gestört, als er diesen mit einem Messer im Herzen und blutüberströmt vor seiner Wohnungstür findet.

Ebenso spannend wie amüsant: Christian Böhms Debüt vor der malerischen Kulisse von Wasserburg am Inn, denn auch in der romantischsten Stadt Oberbayerns ruht so manche Leiche in den gotischen Kellern.

Christian Böhm: Löwenjagd. Ein Fall für Watzmann. Piper Taschenbuch Nr. 5414 (1. Aufl. - München: Piper, 2007), 203 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer anders liebt

Karin Fossum: Wer anders liebt

Info des Piper Verlags:
Ein Kind liegt tot im Wald, ein anderes ist spurlos verschwunden - zwei Opfer, eine Leiche und verwirrende Spuren: Mit dem grausigen Fund, den das Ehepaar Ris in einem Waldstück macht, beginnt für Kommissar Konrad Sejer die fieberhafte Suche nach einer Lösung, denn möglicherweise ist ein Serienmörder am Werk...

Karin Fossums neuer Kriminalroman lotet unnachsichtig und mit psychologischer Raffinesse einen Fall aus, bei dem ein Täter auf dem beängstigend schmalen Grat zwischen Gut und Böse wandelt.

Karin Fossum: Wer anders liebt. (Den som elsker noe annet, 2007). Psychothriller. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Piper Taschenbuch Nr. 5415 (1. Aufl. - München: Piper, 2008), 248 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Madame Terror

Jan Guillou: Madame Terror

Info des Piper Verlags:
Ihren Beinamen »Madame Terror« trägt die palästinensische Geheimdienstchefin Mouna al Husseini zu Recht. Für den geplanten Terrorangriff gegen Israel, der alle bisherigen in den Schatten stellen soll, lässt sie gemeinsam mit den Russen ein Atom-U-Boot entwickeln, mit dessen Hilfe die israelische Flotte ausgeschaltet werden soll. Ihrem alten Freund Carl Hamilton, der mittlerweile inkognito in Kalifornien lebt, hat Madame Terror dabei einen besonders delikaten Auftrag zugedacht...

Jan Guillou: Madame Terror. (Madame Terror, 2006). Thriller. Aus dem Schwedischen von Katrin Frey. Piper Taschenbuch Nr. 5416 (1. Aufl. - München: Piper, 2007), 494 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Kapuzenmann

Renate Klöppel: Der Kapuzenmann

Info des Piper Verlags:
Ein unheimlicher Mann mit einer Kapuzenjacke erregt die Aufmerksamkeit des Freiburger Professors Kilian: Vor dem Haus seiner Lebensgefährtin taucht der seltsame Alte auf und ist ebenso schnell verschwunden, wie er gekommen ist. Kilian macht sich Sorgen: Schließlich ist vor kurzem das Kind eines Kollegen entführt worden. Als Kilian mit seiner kleinen Tochter Corinna einen Ausflug in einen Wildpark bei Freiburg macht, ist auch sie plötzlich wie vom Erdboden verschluckt...

Packend und atmosphärisch ist Renate Klöppels Kriminalroman um Professor Alexander Kilian, Arzt und Ermittler wider Willen.

Renate Klöppel: Der Kapuzenmann. Ein Freiburg-Krimi. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 5432, 237 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Laienspiel

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Laienspiel

Info des Piper Verlags:
Lodenbacher, der Chef von Kommissar Kluftinger, tobt. Ausgerechnet bei ihnen im schönen Allgäu hat sich ein Unbekannter auf der Flucht vor der österreichischen Polizei erschossen. Verdacht: Er plante einen terroristischen Anschlag. Bloß wo? Nun muss Kluftinger nicht nur mit Spezialisten des BKA, sondern auch noch mit den Kollegen aus Österreich zusammenarbeiten. Doch das ist nicht sein einziges Problem. Er soll mit seiner Frau Erika und dem Ehepaar Langhammer einen Tanzkurs absolvieren. Gleichzeitig steckt er mitten in den Endproben für die große Freilichtspiel-Inszenierung von »Wilhelm Tell«...

Kluftingers vierter Fall von dem Allgäuer Autoren-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Laienspiel. Kluftingers vierter Fall. Piper Taschenbuch Nr. 5482 (1. Aufl. - München: Piper, 2008), 360 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord zum Aperitivo

Margherita Oggero: Mord zum Aperitivo

Info des Piper Verlags:
Als Camilla Baudino mitten in Turin von einem Unbekannten bedroht wird, der ihre Handtasche fordert, ahnt die Lehrerin noch nichts von der Macht des Zufalls. Wenig später ist die Handtasche zwar gerettet, Camilla jedoch in einen gefährlichen Kriminalfall und ein außereheliches Abenteuer verstrickt. Schuld an beidem ist Commissario Gaetano Berardi. Den belastet neben seinen privaten Gefühlen für die verheiratete Camilla beruflich ein grausamer Doppelmord. Er muss herausfinden, wer eine Prostituierte und kurz darauf einen jungen Mann auf brutale Weise ums Leben gebracht hat. Doch es ist Camilla, die, ohne es zu bemerken, dem Mörder immer näher kommt. Am Ende erkennt sie die furchtbare Wahrheit - und muss sich fragen, ob es nicht manchmal besser ist, diese für sich zu behalten.

Margherita Oggero: Mord zum Aperitivo. (Qualcosa da tenere per sé, 2007). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim. Deutsche Erstausgabe. Piper Original Nr. 7161, Klappenbroschur, 229 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Feuertod

Astrid Paprotta: Feuertod

Info des Piper Verlags:
Kein Mensch hatte Ellen Rupp schreien gehört. Noch im Tod schien sie stumm und entsetzt an der Wand zu lehnen. Die umstrittene Anwältin aus dem schicken Frankfurter Nordend war in der Brandhölle ihrer Wohnung regelrecht hingerichtet worden - wer aber war die verkohlte Leiche, die die Kommissare Niklas und Potofski neben ihr fanden?

Astrid Paprotta vereint subtile Spannung mit psychologischer Raffinesse - ein Kriminalroman von höchsten Gnaden.

Astrid Paprotta: Feuertod. Kriminalroman. Piper Taschenbuch Nr. 5417 (1. Aufl. - München: Piper, 2007), 315 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod im Dünengras

Gisa Pauly: Tod im Dünengras

Info des Piper Verlags:
Erik Wolfs Strandspaziergang mit Mamma Carlotta, seiner italienischen Schwiegermutter, ist richtig beschaulich - bis der Kriminalhauptkommissar in den Sylter Dünen einen Toten entdeckt, der offenbar erschlagen wurde. Das nächste Mordopfer lässt nicht lange auf sich warten: Utta Ingwersen liegt tot in ihrer Boutique. Bald findet Erik heraus, dass sich deren Mann kurz zuvor eine Auseinandersetzung mit einem italienischen Schutzgelderpresser geliefert hat, und wenig später wird der Mafioso selbst erschlagen aufgefunden. Der allerdings kommt Mamma Carlotta merkwürdig bekannt vor. Sie mischt sich mit ihrer weiblichen Intuition in die Ermittlungen ein - tatkräftig unterstützt von der italienischen Tante des Toten, die eigens nach Sylt angereist ist und zum Entsetzen von Erik Wolf ebenso viel und laut redet wie seine Schwiegermutter...

Gisa Pauly: Tod im Dünengras. Ein Sylt-Krimi. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 5345, 331 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht August 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen