legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Knaus Verlag

 

Fische fangen

 

[Leseprobe]

Walter Mosley: Fische fangen

Info des Knaus Verlags:
Diese Geschichte führt Easy und seinen Freund Mouse von ihrer Heimatstadt Houston, Texas, in den tiefen Süden jenes Staates, in Mouses Herkunftsort mit dem treffenden Namen Pariah. Dort, bei seinem verhassten Stiefvater Reese Corn, will er sich das nötige Kleingeld für die geplante Hochzeit mit seiner Freundin EttaMae holen - Geld aus dem Erbe seiner verstorbenen Mutter, das ihm seiner Meinung nach zusteht. Easy soll mitkommen und das "geliehene" Auto fahren, denn er selbst hat keinen Führerschein.

Erwartungsgemäß ist sein jüngerer Freund wenig begeistert von dieser Idee. Doch ihm bleibt keine andere Wahl, als Mouse ihn mit einer Episode aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit in Houstons berüchtigtem Fifth Ward gleichsam erpresst: EttaMae, Mouses bezaubernde Zukünftige - eine Frau, die immer das Richtige zu sagen weiß und, wenn nötig, auch zuschlagen kann - war Easy noch nie gleichgültig. Einmal verbrachte er mit ihr die Nacht, und Mouse hat davon erfahren. Was er nicht ahnt, ist, dass EttaMae am nächsten Morgen zu Easys Leidwesen in höchsten Tönen von Mouses Vorzügen geschwärmt hat. Jedenfalls hat Easy seinen unberechenbaren besten Freund hintergangen, und der wäre erstaunlicherweise bereit, ihm zu verzeihen, aber Easy schuldete ihm dann einen Gefallen.

Mit seiner unverwechselbaren Schnodderschnauze erzählt Mosley hier eine Geschichte vom Erwachsenwerden, in der Easy widerwillig eine Lektion über das Leben erhält, eine Geschichte über Sex und Tod, Familie und Verzeihen und vor allem über Loyalität und wahre Freundschaft.

Walter Mosley: Fische fangen. (Gone Fishin', 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. Gebunden, 176 S., 18.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Knaus Verlag »

 

Monatsübersicht September 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen