legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Europa Verlag

 

Dead in Five Heartbeats

Ralph 'Sonny' Barger: Dead in Five Heartbeats

Info des Europa Verlags:
»Patch« Kincaid, Ex-Präsident des »Infidelz«-Motorradclubs in Kalifornien, hat sich nach Osten abgesetzt. In Arizona hofft er, seine wilde Vergangenheit vergessen zu können. Patch will endlich einmal in besserer Gesellschaft, sprich: allein sein. Doch es kommt anders. Eines Abends bricht ein alter Streit zwischen den »Infidelz« und der Konkurrenz, den »2Wheelers«, wieder aus. Ein Casino wird verwüstet, es kommt zu Verwundeten und Toten auf beiden Seiten. In den Zeitungen ist vom »Biker-Krieg« die Rede. »Patch« tut, was er tun muß. Er legt die Ledermontur an, steckt seine Messer ein, staubt seine Harley ab und begibt sich auf eine Fahrt, die vielleicht seine letzte sein wird.

Ralph 'Sonny' Barger: Dead in Five Heartbeats. (Dead in 5 Heartbeats, 2003). Der Hell's-Angels-Roman. Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 318 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die dunkle Lady meint es ernst

Reginald Hill: Die dunkle Lady meint es ernst

Info des Europa Verlags:
Detective Superintendent Andy Dalziel behauptet, einen Mord gesehen zu haben. Von seinem Küchenfenster aus, direkt im Haus gegenüber. Der vermeintliche Mörder, Philip Swain, bekannter Bauunternehmer der Stadt, behauptet hingegen, er habe lediglich versucht, seiner psychisch labilen Frau die Waffe zu entreißen, die diese auf sich richtete. Viel spricht für den Bauunternehmer, wenig für Dalziel, der Swain, diesen blasierten Landadeligen, ja noch nie leiden konnte, außerdem in besagter Nacht zugegeben nicht ganz nüchtern war, und natürlich war es dunkel...

Aber all das stört Dalziel wenig. Fassungslos muß sein junger Kollege, Chief Inspector Peter Pascoe, miterleben, wie sein Chef sich hoffnungslos in den Fall Swain verrennt und sich zum Narren macht. Oder doch nicht?

Reginald Hill: Die dunkle Lady meint es ernst. (Bones and Silence, 1990). Roman. Aus dem Englischen von Xenia Osthelder. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 415 S., 24.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2004]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis im Europa Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen