legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Löwenjagd

Christian Böhm: Löwenjagd

Info des Piper Verlags:
Einen Cappuccino auf dem Marienplatz oder ein Eis im Schatten der Arkaden - Detektiv Watzmann genießt sein Leben in der italienischsten Stadt Oberbayerns, bis ihn ein mafiamäßiger Mord aus seinen mediterranen Träumen reißt.

Eigentlich sollte es ein ruhiger Abend werden, mit einer Flasche Brunello und der Netrebko hoch über den Dächern von Wasserburg. Doch dann läutet es Sturm, und vorbei ist es mit Johann Watzmanns gemütlichem Provinzdetektivleben. Denn im Aufzug vor seiner Wohnungstür haucht gerade ein Mann sein Leben aus. Das Messer im Herz und das großzügig vorhandene Blut lassen auf ein gewaltsames Ende schließen. Ein Anblick, der auch einen Detektiv nicht kaltlässt, zumal es sich bei dem Toten um einen guten Freund und den allseits beliebten Torjäger des TSV 1880 handelt. Beherzt untersucht Watzmann den Tatort und findet sich bald mitsamt dem Aufzug im Erdgeschoss wieder - in verdächtiger Zweisamkeit mit der Leiche und vor den schreckgeweiteten Augen seiner Nachbarin.

Christian Böhm: Löwenjagd. Watzmanns erster Fall. Originalausgabe. Piper, broschiert, 203 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Märtyrer im schwarzen Hemd

Andrea Camilleri: Der Märtyrer im schwarzen Hemd

Info des Piper Verlags:
Es ist eine typisch sizilianische Nacht: Die würzige Aprilluft streicht mild durch die Straßen, und die Stimmung in den Tavernen ist gut. Der perfekte Moment für eine zünftige Rauferei mit einem Kommunisten. In erwartungsvoller Vorfreude lauern die drei Mussolini-treuen Studenten Lillino, Nino und Tazio in einer Gasse auf das Objekt ihrer Begierde. Nur nimmt die Prügelei in der Dunkelheit einen unerwarteten Verlauf. Dummerweise verirrt sich eine Revolverkugel in Lillinos Schädel und bläst ihm das Licht des Lebens aus. Keine Frage, wer der Täter ist, ist doch ein Kommunist beteiligt. Seltsam nur, dass die Kugel im Kopf des Opfers nicht aus der Waffe des Täters stammt. Doch während einzelne Gesetzeshüter noch rätseln, nimmt ein abgekartetes politisches Spiel bereits seinen Lauf.

Andrea Camilleri: Der Märtyrer im schwarzen Hemd. Roman. Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 259 S., 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ungeschoren

Arne Dahl: Ungeschoren

Info des Piper Verlags:
»Rasant und poetisch zugleich - hinter diesem Kriminalroman steckt ein genialer Kopf«, schreibt die schwedische Presse. »Ungeschoren«, ein neuer Fall für Arne Dahls Sonderermittler, spielt zum hellen Mittsommer und präsentiert einen gespenstisch dunklen Täter.

»Ungeschoren« heißt der neue Fall für das Stockholmer A-Team um Kommissarin Kerstin Holm. Atemberaubend spannend, spielerisch leicht und teuflisch zugleich, geht er an die Grenzen des Genres und gehört unbestritten zu den brillantesten seiner Art: Mittsommer, die hellste Nacht des Jahres, steht bevor, die Zeit der Hoffnung, Sehnsüchte und Mythen. Da werden in Stockholm in-nerhalb kürzester Zeit die Leichen von vier Menschen gefunden. Auf unterschiedlichste Weise zu Tode gekommen, verbindet sie doch ein grausiges Detail. Sie alle tragen eine winzige Tätowierung in der Kniekehle, die zusammen ein Wort ergeben: PUCK. Getrieben von einer perfiden Moral aber, hat der Täter sein Werk noch nicht vollendet - und scheint zu gerissen für die Ermittler.

Arne Dahl: Ungeschoren. (En midsommarnattsdröm, 2003). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt.. Deutsche Erstausgabe. Piper Nordiska, gebunden mit Scutzumschlag, 413 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Madame Terror

Jan Guillou: Madame Terror

Info des Piper Verlags:
Nach einer langen Pause betritt Carl Hamilton, der Held aus Jan Guillous erfolgreicher Krimiserie, wieder die Bühne. »Haarsträubende Action und messerscharfe Gesellschaftsanalyse - ðMadame TerrorÐ ist einer der allerbesten Thriller von Jan Guillou.« Liza Marklund

Dieser Terrorangriff gegen Israel soll der größte der Weltgeschichte werden - so viel steht fest für die palästinensische Geheimdienstchefin Mouna al Husseini, genannt Madame Terror. Das technische Know-how holt sie sich bei den Russen: Gemeinsam wird ein gigantisches Atom-U-Boot entwickelt, mit dem sich die israelische Flotte ausschalten lässt. Doch auf der »U-1 Jerusalem« prallen die Mentalitäten von russischen und ara?bischen Besatzungsmitgliedern aufeinander, das Projekt droht zu kippen. Ein Oberbefehlshaber muss her, der weder Araber noch Russe ist. Es kommt nur ein Mann infrage, ein alter Freund von Mouna al Husseini: Carl Hamilton, der unter dem Namen Charles Hamlon seit Jahren inkognito in Kalifornien lebt...

Der neue politisch hoch aktuelle Thriller des Bestsellerautors Jan Guillou.

Jan Guillou: Madame Terror. (Madame Terror, 2006). Sonderauftrag für Hamilton. Aus dem Schwedischen von Katrin Frey. Deutsche Erstausgabe. Piper Nordiska, gebunden mit Scutzumschlag, 494 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eisblut

Marina Heib: Eisblut

Info des Piper Verlags:
Verschnürt und in blauen Plastiksäcken werden sie gefunden, drei Leichen, mit denen die Hamburger Sonderermittler um Kommissar Christian Beyer in ihrem neuen Fall fertig werden müssen: Die junge Studentin Uta Falck ist die erste. Erschütternd an dem Fund ist nicht zuletzt die Tatsache, dass der Mörder sein Opfer offenbar gefoltert hat. Die Spurenauswertung ergibt einen Hauptverdächtigen, den ehemaligen Arzt Georg Dassau. Doch wenig später entdecken Beyer und seine Leute auch Dassau, tot und mit ungewöhnlichen Foltermalen. Die Zeit drängt, denn der Täter geht mit größter Akribie und Intelligenz vor und wird wieder morden. Auch Marina Heibs zweites Buch, ein psychologischer Krimi der Extraklasse, geht unter die Haut und widmet sich einem so aktuellen wie brisanten Thema.

Marina Heib: Eisblut. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Original Nr. 7143, 300 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Römische Rache

Andrea Isari: Römische Rache

Info des Piper Verlags:
Ein weiterer Fall für die couragierte römische Kommissarin Leda Giallo: Der Anführer einer rechten Schlägertruppe, die im Fußballstadion regelmäßig für Randale sorgt, wird tot aufgefunden, in den Sand ist ein Buchstabe gezeichnet. Noch während die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, ereignet sich der nächste Mord: Der Eigentümer eines Immobilienimperiums wird tot in seinem Bett entdeckt. Wieder hat der Täter einen mysteriösen Hinweis deponiert. Und schließlich eine alte, vereinsamte Frau, die in ihrer Wohnung erstickt wurde. Für Leda und ihr Team beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Werden sich weitere Morde verhindern lassen? Die Spuren des Täters führen die eigenwillige Kommissarin weit in die Vergangenheit zurück...

Andrea Isari: Römische Rache. Ein Leda-Giallo-Krimi. Originalausgabe. Serie Piper Nr. 5093, 237 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Dunklen

Ralf Isau: Die Dunklen

Info des Piper Verlags:
Der neue Isau, jetzt bei Piper. Ein hochkarätiger phantastischer Roman, schnell und packend erzählt vom Meister der Spannung. »Mindestens genauso fesselnd wie Dan Brown, allerdings ungleich interessanter.« Mr. Fantastik

Spannend und rasant wie nie zuvor beschwört der wortgewandte Geschichtenerzähler Ralf Isau die Jagd der »Dunklen« nach dem mächtigsten Musikstück der Welt, das lange verschollen ist. Die berühmte Pianistin Sarah d'Albis verfügt über eine geheimnisvolle Gabe, die auch die Wissenschaft fasziniert: Synästhesie. Sie »sieht« Töne als Farben und Formen. Während sie in Weimar der Premiere eines bislang unbekannten Stücks von Franz Liszt beiwohnt, erblickt sie in der Musik eine unheimliche Botschaft - und gerät zwischen die Fronten eines uralten Konflikts. Bald kann Sarah niemandem mehr vertrauen, und eine lebensgefährliche Hetzjagd quer durch Europa beginnt. Denn die Zukunft der Welt hängt davon ab, wer die »Purpurpartitur« zuerst entdeckt.

Ralf Isau: Die Dunklen. Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Scutzumschlag, 587 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Japanische Perlen

Sujata Massey: Japanische Perlen

Info des Piper Verlags:
Nur widerwillig ist Rei Shimura ihrem Verlobten Hugh von Japan nach Washington gefolgt. Und während sie sich noch nach Japan zurücksehnt, vermittelt ihr ihre Cousine Kendall einen vielversprechenden Job: Sie soll die Innenausstattung für ein trendiges Japan-Restaurant übernehmen. Doch als Kendall bei dessen Eröffnung entführt wird, sind wieder Rei Shimuras Qualitäten als Ermittlerin gefragt..

Sujata Massey: Japanische Perlen. (The Pearl Diver, 2004). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Serie Piper Nr. 5057 (1. Aufl. - München: Piper Original, 2006), 387 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen