legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Das Geständnis des Toten

Mark Billingham: Das Geständnis des Toten

Info des Goldmann Verlags:
Ein tödlicher Unfall, ein unglaubliches Geheimnis und eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit
Als Paul Hopwood die Schüsse hört, ist es bereits zu spät. Das Auto, auf das gefeuert wurde, kommt von der Fahrbahn ab, rast auf ihn zu und tötet ihn. Die Polizei geht davon aus, dass eine Jugendbande auf den Wagen gezielt hatte, der Paul in den Tod riss. Doch Helen kann nicht glauben, dass ihr Mann auf so sinnlose und zufällige Weise ums Leben kam. Ihre Ehe war zwar nicht mehr die glücklichste, aber sie hätte noch eine Chance gehabt, zumal Helen auch noch schwanger ist. Als sie jedoch eine unbekannte Nummer auf Pauls Handy entdeckt, weiß sie bald nicht mehr, wer dieser Mann war, mit dem sie ihr Leben geteilt hat...

Mark Billingham: Das Geständnis des Toten. (In the Dark, 2008). Thriller. Aus dem Englischen von Isabella Bruckmaier. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47020, 412 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sie sehen dich

Harlan Coben: Sie sehen dich

Info des Goldmann Verlags:
Der Teenager Spencer Hill ist tot: Selbstmord. Oder doch Mord? Als sein engster Freund Adam Baye verschwindet, befürchten dessen Eltern Mike und Tia das Schlimmste. In der Sorge um ihren Sohn haben sie heimlich ein Spionageprogramm auf Adams Computer installiert, das schon bald eine bedrohliche E-Mail zu Tage fördert. Alarmiert und schockiert macht sich nun Mike selbst auf, um seinen Sohn nach Hause zu holen - koste es, was es wolle. Doch er und seine Frau sind nicht die einzigen, die andere ausspionieren...

Harlan Coben: Sie sehen dich. (Hold Tight, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46862, 445 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Volle Kanne

Janet Evanovich und Charlotte Hughes: Volle Kanne

Info des Goldmann Verlags:
Schokolade hat noch immer geholfen, findet Maggie Davenport. Ganz besonders bei Stress und chronischem Liebesentzug. Als Kinderärztin in dem kleinen und etwas verrückten Ort Beaumont in South Carolina hat sie nämlich so einiges um die Ohren - aber leider keinen Mann an ihrer Seite. Doch plötzlich wird es in ihrem Leben aufregender, als ihr lieb ist. Ihr Exfreund aus wilden Jugendzeiten ist gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf dem Weg zu ihr. Zum Glück steht der äußerst charmante FBI-Agent Zack Madden zu ihrem Schutz bereit. Und schon bald braucht Maggie auch keine Schokolade mehr...

Janet Evanovich und Charlotte Hughes: Volle Kanne. (Full Scoop, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46832, 345 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Koma

Joy Fielding: Im Koma

Info des Goldmann Verlags:
Der Mörder an deinem Bett
Die 32-jährige Casey Marshall lebt in Philadelphia und ist eine ebenso erfolgreiche wie glückliche Frau: Sie stammt aus vermögenden Verhältnissen, ihr Beruf als Innendekorateurin macht ihr großen Spaß, und soeben haben sie und ihr geliebter Ehemann Warren beschlossen, ein Baby zu bekommen. Da ereignet sich plötzlich ein unfassbarer Vorfall: Casey ist im Begriff, in einer Tiefgarage in ihren Wagen zu steigen, als in letzter Sekunde aus dem Nichts ein Wagen auftaucht und in vollem Tempo auf sie zusteuert. Als Casey im Krankenhaus das Bewusstsein wieder erlangt, ist sie völlig orientierungslos: Sie ist umgeben von tiefster Dunkelheit, sie kann sich nicht bewegen und nicht sprechen, und sie hat keine Ahnung, was ihr widerfahren ist. Mit zunehmender Panik entnimmt sie den Gesprächen der Ärzte, dass sie mehrere Wochen im Koma lag und ihr weiteres Schicksal ungewiss ist. Doch es kommt noch viel schlimmer, als sie einem Gespräch in ihrem Zimmer entnehmen muss, dass sie nicht einem Unfall zum Opfer fiel - sondern einem gezielten Mordanschlag. Und sehr bald weiß sie: der Mörder ist in ihrer Nähe und wartet nur darauf, erneut zuzuschlagen. Aber wie soll sie sich verständlich machen in ihrer verzweifelten Lage? Ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den sicheren Tod beginnt...

Joy Fielding: Im Koma. (Still Life, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 415 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Funkensonntag

Nicola Förg: Funkensonntag

Info des Goldmann Verlags:
Der zweite spannende Fall für Kommissar Gerhard Weinzirl und Johanna Kennerknecht
Eckarts im Allgäu: Kommissar Gerhard Weinzirl hat neben einem besonders perfiden Mord auch noch einen Haufen Presseleute am Hals, die zufällig live dabei sind, als am Funkensonntag ein Toter aus dem Funkenfeuer gezogen wird. Eine makabre Stelle, um eine Leiche zu verbergen - wird bei diesem Brauch doch eigentlich eine Hexenfigur symbolisch verbrannt, um den Winter auszutreiben. Der Tote fällt Gerhard und seiner alten Schulfreundin Jo, ihres Zeichens Tourismusdirektorin im Bergstätt-Gebiet, quasi vor die Füße. Wie kam er in den Funken? Und wer wollte den beliebten Braumeister der kleinen Lokalbrauerei Hündle Bräu töten?

Nicola Förg: Funkensonntag. Ein Allgäu-Krimi. Goldmann Taschenbuch Nr. 47018 (1. Aufl. - Köln: Emons, 2003), 284 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Inspektor Jury lichtet den Nebel

Martha Grimes: Inspektor Jury lichtet den Nebel

Info des Goldmann Verlags:
Im ländlichen Dorset sind ein zwölfjähriger Metzgerssohn und ein Chorknabe ermordet worden; wenige Tage später wird an der Küste die Leiche eines kleinen Mädchens gefunden. Besteht ein Zusammenhang zwischen diesen Morden und einem grausamen Verbrechen, das neunzehn Jahre zurückliegt? Superintendent Jury begibt sich ins neblige Dorset, um Licht ins Dunkel zu bringen. Die Zeit drängt, denn schon bald könnte es ein weiteres Opfer geben...

Martha Grimes: Inspektor Jury lichtet den Nebel. (Help the Poor Struggler, 1985). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dorothee Asendorf. Goldmann Taschenbuch Nr. 46827 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1992), 238 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todeslust

Jesse Kellerman: Todeslust

Info des Goldmann Verlags:
Gefährliche Liebschaften, sexuelle Grenzerfahrungen und eine tödliche Sackgasse
Jonah ist Arzt im Praktikum und schiebt in einem New Yorker Krankenhaus eine 36-Stunden-Schicht nach der anderen. Als er sich nach einer solchen völlig übermüdet auf den Heimweg macht, glaubt er deshalb auch zu halluzinieren, als auf offener Straße und direkt vor seinen Augen eine junge Frau erstochen wird. Weil ihre Schreie jedoch sehr real sind, greift Jonah kurzerhand ein und ersticht den Mörder im Affekt. Was auf diese ebenso mutige wie ritterliche Tat folgt, hätte sich der junge Arzt niemals träumen lassen - die Boulevardpresse stürzt sich auf ihn, was seinen Vorgesetzten ganz und gar nicht gefällt. Und dann steht plötzlich die junge Frau vor ihm, die Jonah gerettet hat: Eve ist sirenenhaft schön, lebenslustig, vor allem aber unglaublich erotisch. Und so nimmt eine Amour fou ihren Lauf, die Jonah in tödliche Gefahr bringt...

Jesse Kellerman: Todeslust. (Trouble, 2007). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Georg Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46970, 444 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Totenkind

Krystyna Kuhn: Totenkind

Info des Goldmann Verlags:
Ein neuer Fall für Staatsanwältin Myriam Singer, die "eiserne Lady"
Frankfurt, kurz vor Weihnachten: Als Staatsanwältin Myriam Singer nach einem harten Arbeitstag spät am Abend nach Hause kommt, erhält sie Besuch von einem verwahrlosten Kind mit einer Plastiktüte in der Hand. Myriam kann es nicht fassen, als sie einen Schädel in der Tüte findet und einen Zettel mit der Aufschrift: "Kümmern Sie sich um Maja!" Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn das Kind spricht nicht und wird offenbar nirgends vermisst. Doch dann findet die Gerichtsmedizin heraus, dass der Schädel der Mutter des Mädchens gehörte...

Krystyna Kuhn: Totenkind. Roman. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46973, 351 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Name der Dunkelheit

Daniel Scholten: Der Name der Dunkelheit

Info des Goldmann Verlags:
Tödliche Weihnachten: rätselhafte Morde, anonyme Briefe und haarsträubende Überraschungen...
Heiligabend in einem Strandbad in der Nähe von Stockholm: In einem Liegestuhl sitzt eine junge Frau und blickt aus toten Augen auf den Fjord. Schon bald ergeben Kommissar Cederströms Ermittlungen, dass ein idyllischer Weihnachtsselbstmord als Todesursache auszuschließen ist, denn die Tote war gehbehindert und hätte niemals aus eigener Kraft an den Strand gelangen können. Und es dauert nicht lange, bis Kjell Cederström zu dem nächsten bizarren Todesfall gerufen wird...

Der vierte Fall für Kommissar Kjell Cederström.

Daniel Scholten: Der Name der Dunkelheit. Ein Fall für Kommissar Cederström. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46468, 409 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn niemand wird dir glauben

Abbie Taylor: Denn niemand wird dir glauben

Info des Goldmann Verlags:
Für Emma Turner wird der Alptraum einer jeden Mutter wahr: Beim Einsteigen in die U-Bahn wird sie von ihrem kleinen Sohn Ritchie getrennt, die Türen schließen sich, und Emma bleibt allein am Bahnsteig zurück. Wie durch ein Wunder findet sie Ritchie an der nächsten Station wieder, denn eine hilfsbereite Fremde hat sich ihm angenommen. Diese stellt sich als Antonia vor und überredet Emma, auf den Schreck noch etwas trinken zu gehen. Doch als Emma im Café Antonia für einen Moment aus den Augen lässt, ist diese verschwunden - und hat Ritchie mitgenommen...

Abbie Taylor: Denn niemand wird dir glauben. (Emma's Baby, 2009). Psychothriller. Aus dem Englischen von Eva Bonné. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46990, 381 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen