legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Du bist das Böse

Roberto Costantini: Du bist das Böse

Info des btb Verlags:
Der Auftakt einer international gefeierten Thriller-Trilogie!
Rom, 11. Juli 1982: Während ganz Rom das WM-Endspiel zwischen Italien und Deutschland verfolgt, verschwindet Elisa Sordi, eine junge Angestellte des Vatikans. Der zuständige Commissario Balistreri nimmt den Fall auf die leichte Schulter, und er wird nie gelöst. 24 Jahre später rollt der inzwischen geläuterte Balistreri den Fall neu auf. Doch Elisa Sordi nach so langer Zeit Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, kostet einen weit höheren Preis als angenommen. Nach vielen atemlosen Enthüllungen in den hehren Kreisen der römischen Aristokratie, den dunklen Gassen des Vatikans und den Sümpfen der italienischen Politik kommt die Wahrheit ans Licht - eine erschütternde Wahrheit, schmerzhafter als der Berg von Lügen, der sie verbarg.

Roberto Costantini: Du bist das Böse. (Tu sei il male, 2011). Thriller. Aus dem Italienischen von Anja Nattefort. btb bei Goldmann Nr. 74668 (1. Aufl. - München: Bertelsmann, 2012), 730 S., 9.99 Euro (D), 8.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtche: Frauen, Fussball, Saufen]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 In manchen Nächten

Monica Kristensen: In manchen Nächten

Info des btb Verlags:
Kommissar Knut Fjeld ermittelt in einem ungewöhnlichen Mordfall - umgeben vom Argwohn der Anwohner und in klirrender Kälte.
Zunächst sieht alles nach einem Unfall aus: In Barentsburg, der russischen Enklave auf Spitzbergen, wird eine männliche Leiche gefunden. Der 53jährige Ivan Makanin hatte einen Arbeitsunfall, war in einen großen Betonmischer gefallen. Reine Routine. Um die Formalitäten abzuwickeln, wird Kommissar Knut Fjeld vom Festland auf die ablegene Insel geschickt. Doch der wird schnell stutzig, denn die Hände des Toten wurden gebrochen. Beim Versuch, aus der Trommel zu steigen? Und das ist nicht die einzige Merkwürdigkeit, auf die der wachsam gewordene Kripobeamte stößt. Unversehens sieht er sich einer eingeschworenen Gemeinschaft gegenüber, die vor allem eines grandios beherrscht: das Schweigen...

Monica Kristensen: In manchen Nächten. (Den Døde I Barentsburg, 2011). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 74633, 349 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla

Håkan Nesser: Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla

Info des btb Verlags:
In einem kleinen verschlafenen Dorf in Schweden herrscht Idylle pur. Mauritz träumt von der großen weiten Welt und der hübschen Nachbarstochter Signhild. Heimlich beobachtet er sie und realisiert dabei zu spät, dass eine dunkle Gestalt um ihr Haus schleicht. Doch dann geschieht etwas, das die Gemeinschaft in ihren Grundfesten erschüttert: Der Uhrmacher Kekkonen, ein mürrischer, wortkarger Mann, wird im ehelichen Schlafzimmer brutal ermordet aufgefunden. Wer war der Täter? Etwa jemand aus dem Dorf?

Håkan Nesser: Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla. (Och Piccadilly Circus ligger inte i Kumla, 2002). Roman. Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen. btb bei Goldmann Nr. 74691 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2004), 441 S., 9.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Crime Watch 03/2004]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Trotzkis Narr

Ulrich Ritzel: Trotzkis Narr

Info des btb Verlags:
Eine starke Frau unter Beobachtung - ein brisanter Fall für Ex-Kommissar Berndorf...
Vorwahlkampf in Berlin. Eine energische und populäre, weil hart durchgreifende Staatsanwältin soll als Kandidatin für das Amt des Regierenden Bürgermeisters aufgebaut werden. Noch mehr wird sie ins Rampenlicht gerückt, als sie die Ermittlungen in zwei Mordfällen übernimmt: Innerhalb von 24 Stunden waren ein Senatsangestellter und ein Polizeihauptkommissar erschossen worden, und zwar mit ein- und derselben Waffe. Zuerst mit Verwunderung, dann mit Verdruss stellen Staatsanwältin und die Beamten der Mordkommission fest, dass sich ein privater Ermittler in den Fall einzumischen beginnt. Es ist ein Ex-Kommissar aus Ulm. Sein Name: Hans Berndorf. Eigentlich recherchiert er in einer ganz anderen Sache. Eine junge Journalistin hat ihn gebeten herauszufinden, wer sie beschatten lässt. Sie hat ihren Mann in Verdacht. Dieser ist Leitender Mitarbeiter in einem großen, mit Berlin verbundenen Konzern. Berndorf wird schnell klar, dass es hier nicht nur um private Motive geht - er stößt auf informelle Netzwerke zwischen Senatsverwaltung und den großen Firmen der Stadt, in denen sich erhebliche kriminelle Energien verbergen...

Ulrich Ritzel: Trotzkis Narr. Roman. Originalausgabe. btb bei Goldmann, gebunden mit Schutzumschlag, 461 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht November 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen