legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Rachsucht

René Appel: Rachsucht

Info des Verlags Droemer Knaur:
Roy verdient sein Geld mit Autodiebstählen. Jede Nacht taucht er ab in die Halbwelt der Nutten und Kleinkriminellen von Amsterdam, ohne dass seine Freundin Manon etwas ahnt. Doch Roy hat keine glückliche Hand und verliert bei einem Überfall die Beute. Um an Geld zu kommen, begeht er in seiner Panik einen Mord - und kann ihn vor Manon nicht verheimlichen. Sie ringt sich dazu durch, bei der Polizei gegen ihn auszusagen. Als Roy unerwartet freikommt, muss Manon um ihr Leben fürchten...

Der neue Roman des besten Krimiautors der Niederlande.

René Appel: Rachsucht. (Tweestrijd, 1998). Roman. Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. Knaur Taschenbuch Nr. 62124 (1. Aufl. - Zürich: Nagel & Kimche, 2001), 384 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Alles hat seinen Preis

Colin Harrison: Alles hat seinen Preis

Info des Verlags Droemer Knaur:
Charlie Ravitch hat es geschafft: Mit 58 Jahren ist der ehemalige Kampfpilot ein millionenschwerer Geschäftsmann. Ebenso Christina: Als sie vorzeitig aus der Haft in einem New Yorker Frauengefängnis entlassen wird, warten fünf Millionen Dollar aus einem betrügerischen Coup auf sie. Die beiden werden ein Paar. Doch das bekommt ihnen nicht gut, denn Christinas Geld gehört dem Mafiaboss Tony Verducci. Ein blutiges Katz-und-Maus-Spiel gipfelt in einem furiosen Finale, das unter die Gänsehaut geht.

Colin Harrison: Alles hat seinen Preis. (Afterburn, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Reinhard Tiffert. Knaur Taschenbuch Nr. 62270 (1. Aufl. - München: Lichtenberg, 2000 unter dem Titel »Afterburn«), 848 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Treibjagd

William Hoffman: Treibjagd

Info des Verlags Droemer Knaur:
Walter B. Frampton ist eigentlich kein passionierter Jäger. Aber als ihn sein bester Freund Drake zur Rebhuhnjagd in West Virginia einlädt, lässt er sich breitschlagen. Kaum hat das Kesseltreiben begonnen, erwischt es, scheinbar durch ein unglückliches Versehen, einen unauffälligen, stillen Jagdgast. Aber für Walter passen die Teile des Puzzles nicht ganz zusammen, die Geschichte wird zunehmend unheimlicher. Ist sein Freund Drake ein Mörder?

"Eine wunderschön geschriebene Charakterstudie über Geheimnisse und Täuschungen" (Publishers Weekly) von einem vielfach preisgekrönten Autor.

William Hoffman: Treibjagd. (Blood and Guile, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Anke Kreutzer. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61960, 336 S., 8.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 02/2003]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Drei grausame Frauen

Melissa Jones: Drei grausame Frauen

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein Mann, der sich unverstanden fühlt, drei Frauen, die ihm verbunden waren oder sind - und ein Geflecht aus Liebe, Hass, Eifersucht und einer tödlichen Verletztheit... Ein raffinierter Psychothriller um die beklemmenden Beziehungen eines Mannes, dessen Leben ein Meisterwerk der Manipulation ist.

"Passen Sie auf, was Melissa Jones so treibt. Bei ihrer Phantasie kann man nie wissen..." Publishers Weekly

Melissa Jones: Drei grausame Frauen. (Sick at Heart, 1999). Roman. Aus dem Englischen von Lore Strassl. Knaur Taschenbuch Nr. 62268 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 2001), 288 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blutgeld

Cynthia Rosi: Blutgeld

Info des Verlags Droemer Knaur:
Patrick ist überzeugt, dass seine Mutter ermordet wurde. Nur von wem und warum? Der einzige, der darüber Auskunft geben könnte, ist Patricks Vater, Reverend Hunter, ein brutaler, gefühlskalter Mann, der sich hinter den Grundsätzen der Kirche verschanzt und seinen Kinder das Leben zur Hölle macht. Patrick reist nach London, wo die Geister der Vergangenheit ihren Tribut fordern. Bald schon wird seine Vermutung entsetzliche Gewissheit...

"Furchteinflößend und unwiderstehlich" Yorkshire Post

Cynthia Rosi: Blutgeld. (Motherhunt, 1998). Roman. Aus dem Englischen von Birgit Saathoff. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61132, 368 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Boten des Todes

Olov Svedelid: Boten des Todes

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine ohrenbetäubende Detonation erschüttert die Stockholmer Innenstadt. Kommissar Hassel kann sich buchstäblich in letzter Sekunde retten, als vor seinen Augen eine Bombe in einer Buchhandlung explodiert. Er schlittert bei seinen Ermittlungen in einen international verwickelten Fall, der sich zu einem tödlichen Alptraum zu entwickeln droht. Denn die Terroristen scheinen selbst vor seiner kleinen Tochter keinen Halt zu machen...

"Hart, schnell und passagenweise herrlich zynisch. Thriller-Unterhaltung mit Tiefgang." Dagens Nyheter

Olov Svedelid: Boten des Todes. (Dødens budbärare, 1999). Roman. Aus dem Schwedischen von Erik Gloßmann. Knaur Taschenbuch Nr. 62287 (1. Aufl. - Hamm: Klein & Blechinger, 1999), 383 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Februar 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen