legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Der Vertrag

Angela Amato und Joe Sharkey: Der Vertrag

Info des Verlags Droemer Knaur:
Wenn die Dämmerung über New York hereinbricht, beginnt für Gerry Conte, Undercoveragentin beim FBI, der Tag. Als sie den Befehl erhält, für die Sicherheit Eugene Rossis zu garantieren, ahnt sie noch nicht, dass sich dieser Auftrag zum ungewöhnlichsten Fall ihrer beruflichen Laufbahn entwickeln wird. Denn der charmante Italiener, mit dem Gerry bald mehr als nur Freundschaft verbindet, ist ausgerechnet der Neffe von Tony Giavanni - Boss der gefährlichsten Mafiasippe New Yorks...

"Wunderbar atmosphärisch." Publishers Weekly

Angela Amato und Joe Sharkey: Der Vertrag. (LadyGold, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61350, 492 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Süden und das Lächeln des Windes

Friedrich Ani: Süden und das Lächeln des Windes

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein siebenjähriger Junge verliebt sich in ein kleines Mädchen und ist so besessen von seiner Liebe, dass die Eltern beider Kinder beschließen, sie streng getrennt zu halten, ehe Schlimmeres passiert. Aus Verzweiflung läuft der Junge von zu Hause weg. Die Eltern geraten in Panik - und Tabor Süden mit dem Dezernat 11 bald ebenfalls.

Friedrich Ani: Süden und das Lächeln des Windes. Roman. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62074, 201 S., 7.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Broken Street

Buddy Giovinazzo: Broken Street

Info des Verlags Droemer Knaur:
Broken Street ist eine jener Straßen in Uptown New York, wo Rumhängen mit Freunden für viele Kids gleichbedeutend ist mit Schlägereien, Drogendeals und Autodiebstahl. Auch dem heranwachsenden Helden stiehlt die Broken Street ein paar kostbare Jahre - doch dann stolpert er in eine verrückte Liebesgeschichte mit Cathy, die auch nicht gerade aus bestem Hause kommt...

"Giovinazzos Sprache hat Kraft und Rhythmus, stilsicher vermeidet er Pathos und Voyeurismus." DER SPIEGEL

"Ein Krimi, dem das strapazierte Adjektiv 'authentisch' zusteht und der bei aller Härte ohne Hardcore-Gehabe auskommt." Facts

Buddy Giovinazzo: Broken Street. (On Broken Street, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ango Laina. Knaur Taschenbuch Nr. 61288 (1. Aufl. - Berlin: Maas-Verlag, 2000), 322 S., 8.90 Euro (D)

 

[Krimi-Auslese Nr. 12/2000]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Morde am Ratcliffe Highway

P.D. James und T.A. Critchley: Die Morde am Ratcliffe Highway

Info des Verlags Droemer Knaur:
John Williams wurde 1811 mit einem Pfahl im Herzen begraben. War er der berüchtigte East-End-Killer? Oder war er das achte Opfer der schockierenden Mordserie am Londoner Ratcliffe Highway?

"Die größte lebende Autorin klassischer Kriminalromane" (Sunday Times) und ihr früherer Amtskollege dokumentieren an Hand von Gerichtsakten, Zeitungsausschnitten und bisher unveröffentlichten Quellen einen Kriminalfall, der ganz London in Angst und Schrecken versetzte: spannend, kritisch und höchst anschaulich!

Die Dokumentation eines historischen Kriminalfalls aus der Feder der "Queen of Crime" liest sich spannend wie ihre stärksten Romane.

P.D. James und T.A. Critchley: Die Morde am Ratcliffe Highway. (The Maul and the Pear Tree. The Ratcliffe Highway Murders, 1971). Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61982, 301 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Wiegenlied

Patricia MacDonald: Das Wiegenlied

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der Park ist weitläufig, mit hohen Bäumen und verschlungenen Pfaden, ein beliebter Ort für Wochenendausflüge. Doch an Wochentagen ist die Anlage verlassen, leer - fast ein bisschen unheimlich. Ein Altraum scheint wahr zu werden, als die 15jährige Rebecca und der kleine Justin spurlos in diesem Park verschwinden. Wenig später findet die Polizei eine nackte Leiche. Es ist Rebecca. Doch von Justin fehlt jede Spur...

"Spannung bis zum bitteren Ende. Selbst hartgesottene Krimileser kommen hier auf ihre Kosten." Mystery News

Patricia MacDonald: Das Wiegenlied. (Missing Persons). Roman. Aus dem Amerikanischen von Katharina Volk. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 61306, 373 S., 8.90 Euro (D)
[Der Titel ist im Original wohl nicht erschienen]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der unheimliche Verehrer

Patricia MacDonald: Der unheimliche Verehrer

Info des Verlags Droemer Knaur:
Traue niemandem, außer dir selbst!
In ihren schlimmsten Alpträumen hätte Laura Reed nicht gedacht, dass sie eines Tages angeklagt sein würde ihren Ehemann ermordet zu haben. Dabei hatte es den Anschein, als ob nach der Hölle der letzten Monate endlich wieder etwas Ruhe in ihr Leben zu kommen schien. Ihr kleiner Sohn war hatte endlich die Trauer und den Verlust seines Vater überwinden können, als Ian, ein neuer Bewohner von Port Christian, aufgetaucht war und Laura hatte sich in den charmanten verliebt. Doch plötzlich schnappt die Falle zu - traue niemanden, am wenigsten denen, die dir nahestehen...

Patricia MacDonald: Der unheimliche Verehrer. (Secret Admirer, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingeborg Ebel. Knaur Taschenbuch Nr. 62274 (1. Aufl. - München: Knaur, 1997), 448 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Familienkiller

Patricia MacDonald: Familienkiller

Info des Verlags Droemer Knaur:
Bayland in Massachusetts ist eine ruhige, behagliche Stadt. Karen und Greg Newhall haben schon immer hier gelebt und waren bereits in der Schule ein Liebespaar. Da Karen keine eigenen Kinder haben kann, hat das Paar die kleine Jenny adoptiert. Doch dann bricht das Unglück über die kleine friedliche Stadt herein. Die Reste einer Mädchenleiche werden gefunden, und zwischen der 12jährigen Jenny und ihrer Adoptivmutter kommt es zu ungewohnten Spannungen. Die Situation eskaliert, als Linda Emery, Jennys leibliche Mutter, plötzlich vor der Tür der Newhalls steht - begeistert empfangen von ihrer Tochter. Doch die Prüfungen der Familie Newhall haben gerade erst begonnen...

Patricia MacDonald: Familienkiller. (Mother's Day, 1994). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingeborg Ebel. Knaur Taschenbuch Nr. 62275 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1995), 333 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord im September

Patricia MacDonald: Mord im September

Info des Verlags Droemer Knaur:
Als Michele, ein lebenslustiges und fröhliches Mädchen, ermordet wird, bricht für Lillie eine Welt zusammen. Aber der Fall wird schon bald zu den Akten gelegt. Ein entflohener Häftling ist der Mörder. Doch schon bald geschehen merkwürdige Dinge und Lillie bekommt Zweifel. Außerdem: Wer war der junge Mann, mit dem Michele noch kurz vor ihrem Tod gesehen wurde? Niemand kann Lillies Zweifel so ganz verstehen und so macht sie sich allein auf die Suche nach der bitteren Wahrheit...

Patricia MacDonald: Mord im September. (No Way Home, 1989). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingeborg Ebel und Traudl Weiser. Knaur Taschenbuch Nr. 62276 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1991), 336 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wer lügt, gewinnt

Patricia Melo: Wer lügt, gewinnt

Info des Verlags Droemer Knaur:
Fulvia ist Schlangenzüchterin und sonst ganz nett. Das jedenfalls findet Guber, ein mäßig erfolgreicher Autor von Krimi-Groschenromanen, der sie bei den Recherchen für eine seiner Pulp-Storys kennenlernt. Etwas möglichst Originelles sollte es sein, hatte der Verleger gemeint. Fulvias Charme ist, wie sich herausstellt, nicht völlig selbstlos. Sie interessiert sich nämlich neuerdings für Kriminalfälle, weil sie selbst ein kleines Problem hat: Seit einiger Zeit versucht sie, bislang erfolglos, ihren Mann umzubringen.

Ein bitterböser Roman von Brasiliens scharfzüngigster Krimiautorin.

Patricia Melo: Wer lügt, gewinnt. (Elogio da mentira, 1998). Aus dem Brasilianischen von Barbara Mesquita. Knaur Taschenbuch Nr. 62086 (1. Aufl. - Stuttgart: Klett-Cotta, 1999), 252 S., 7.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Scipios Traum

Iain Pears: Scipios Traum

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die Verteidigung der zivilisierten Welt gegen die Barbarei - welches Thema könnte zeitgemäßer sein? Iain Pears, einer der großen Romanciers Englands, läßt vor dem Hintergrund der ebenso geschichtsträchtigen wie malerischen Provence drei exemplarische Lebensläufe entstehen: drei Männer, jeder schicksalhaft verbunden mit einer außergewöhnlichen Frau, drei anfechtbare Helden in dramatischen Krisenzeiten der europäischen Geschichte, drei Meister des Worts, verknüpft durch die Auseinandersetzung mit dem Traktat Scipios Traum.

Iain Pears lockt in »Scipios Traum« den Leser auf verschlungene Pfade, erzählt eine Geschichte von unglaublicher Komplexität. Wie Shakespeare lässt er Ungeheures auf Intimes, Weisheit auf Wahnsinn folgen, und so eilt man gespannt und neugierig durch einen erzählerischen Kosmos ohnegleichen.

»Dieser Roman hat Kraft und Wucht. Er bemächtigt sich unwiderstehlich unserer Phantasie.« Evening Standard

Iain Pears: Scipios Traum. (The Dream of Scipio, 2002). Aus dem Englischen von Klaus Fröba. Deutsche Erstausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 602 S., 22.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Vogelsteins Verwirrung

Luis Fernando Verissimo: Vogelsteins Verwirrung

Info des Verlags Droemer Knaur:
Geistreich, witzig, voller Anspielungen - Verissimo eröffnet ein Spiegelkabinett der Täuschungen und Irrungen. Zugleich ist sein Roman eine furiose Hommage an den magischen Realismus, von Borges bis Garcia Marquez.

Vogelstein ist Übersetzer und Kenner der Werke Edgar Allan Poes. Zufällig liest er die Einladung zu einem Kongress über dessen Oeuvre in Buenos Aires. Dort quartiert er sich im selben Hotel ein wie die drei renommiertesten Poe-Spezialisten der Welt. Schon am ersten Abend geraten sich die Koryphäen in die Haare. In derselben Nacht wird eine von ihnen tot in ihrem Blut gefunden. Kommissar Cuervo (zu Deutsch: der Rabe), auch ein Poe-Experte, übernimmt die Ermittlungen und steht vor einem Rätsel. Doch er ist ein Freund des berühmten Schriftstellers Jorge Luis Borges. Dieser ist zwar blind, verfügt aber über seherische Fähigkeiten. Schon bald muss sich Vogelstein eingestehen, dass er nicht so unschuldig ist, wie er sich einredet...

Luis Fernando Verissimo: Vogelsteins Verwirrung. (Borges e os orangotangos eternos, 2000). Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita. Deutsche Erstausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 157 S., 16.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht März 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen