legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Der zerbrochene Himmel

Andrea Camilleri: Der zerbrochene Himmel

Info des Piper Verlags:
Ein paradoxer Roman, der mit voller Absicht jedes Maß überschreitet, eine groteske Parabel über die perverse Normalität der Gewalt und eine mit trauriger Zärtlichkeit erzählte Kindheitsgeschichte.

 

Vigàta, 1935. Mussolini hat sich zum Krieg gegen Abessinien entschlossen, und die faschistische Propaganda verfehlt auch in Sizilien ihre Wirkung nicht ­ kein guter Zeitpunkt, um als neugieriger Junge die Welt zu entdecken. Schon früh steht für den kleinen Michilino fest: Er soll nicht nur Streiter Christi, sondern auch Soldat des Duce werden. Mit sechs Jahren darf er als »Sohn der Wölfin« die erste faschistische Uniform tragen. Kommunion und Firmung lassen ihn in die Miliz des Herrn aufsteigen. Ein explosives Gemisch aus Erziehung und Verführung vermittelt Michilino ein völlig verzerrtes Weltbild. Als er schließlich ausgerechnet dort, wo er Geborgenheit zu finden meint, die schreckliche Wahrheit über seine Familie erfährt, verliert er den Boden unter den Füßen. Und sein bereits glühender Fanatismus verwandelt sich in bittere Zerstörungswut.

Andrea Camilleri: Der zerbrochene Himmel. (La presa di Macallè, 2003). Roman. Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 263 S., 18.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die sizilianische Oper

Andrea Camilleri: Die sizilianische Oper

Info des Piper Verlags:
Aufruhr im sizilianischen Städtchen Vigàta. Zankapfel ist eine umstrittene Opernaufführung: Gegen allen Protest hat der frischgebackene Präfekt die entsetzlich schlechte Oper eines drittklassigen Komponisten durchgesetzt. Vigàtas Hitzköpfe entfachen ein wunderbar groteskes Spektakel, bei dem nicht nur das neue Opernhaus abbrennt.

Andrea Camilleri: Die sizilianische Oper. (Il birraio di Preston, 1995). Roman. Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Serie Piper Nr. 4528 (1. Aufl. - München: Piper, 2000), 270 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Hahn im Korb

Andrea Camilleri: Hahn im Korb

Info des Piper Verlags:
Was habe ich nur getan? Das fragt sich der friedfertige Vito, als eines Tages aus dem Hinterhalt auf ihn geschossen und er nur um ein Haar verfehlt wird. Schließlich hat er sich immer sorgsam aus jedem Streit und jeder Eifersüchtelei herausgehalten...

In Andrea Camilleris erstem Roman erkennt man schon die Feder des großen sizilianischen Meisters: der rasante Rhythmus, die pralle Sinnlichkeit und ein Kanon skurriler Gestalten machen ihn zu einem einzigartigen Lesegenuß.

Andrea Camilleri: Hahn im Korb. (Il corso delle cose, 1978). Roman. Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Serie Piper Nr. 4531 (1. Aufl. - München: Piper, 2002), 157 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Jagdsaison

Andrea Camilleri: Jagdsaison

Info des Piper Verlags:
Neun Tote in wenigen Monaten sollten in dem sizilianischen Städtchen Vigàta eigentlich mehr Aufregung verursachen. Doch erst der neue Stadtkommandant aus dem Norden Italiens beginnt an der Zufälligkeit dieser Heimsuchung zu zweifeln. Was geschieht, wenn einer aus Liebe zu fast allem bereit ist, erzählt dieser sinnlich-skurrile Roman aus der Feder eines der erfolgreichsten Schriftsteller Italiens.

Andrea Camilleri: Jagdsaison. (La stagione della caccia, 1992). Roman. Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Serie Piper Nr. 4529 (1. Aufl. - München: Piper, 2001), 153 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das launisch Eiland

Andrea Camilleri: Das launisch Eiland

Info des Piper Verlags:
Als die Schwefelquellen des mächtigen Händlers Barbabianca versiegen, begehren die Vigateser gegen den Dorfpotentaten auf. Nun endlich soll ihm die gerechte Strafe für seine Untaten zuteil werden. Doch wieder einmal kommt alles ganz anders, und wenn dafür die heilige Jungfrau herhalten muß...

Eine wunderbarer satirischer Roman von Andrea Camilleri, der die Widersprüche Siziliens wie kein zweiter kennt und doch nicht anders kann, als sein Land zu lieben.

Andrea Camilleri: Das launisch Eiland. (Un filo di fumo, 1980). Roman. Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Serie Piper Nr. 4530 (1. Aufl. - München: Piper, 2001), 154 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Andrea Camilleri - Mein Leben

Saverio Lodato: Andrea Camilleri - Mein Leben

Info des Piper Verlags:
Mafia, Maigret und Montalbano - ein ganz besonderer Sizilianer und Italiens bekanntester Schriftsteller zeigt sich von seiner authentischsten Seite und erzählt seine spannendste Geschichte: sein Leben.

 

Wenn Andrea Camilleri seinen Lesern erzählt, ist das Ergebnis in millionenfacher Auflage in der ganzen Welt zu finden. Wenn er seinen Enkeln erzählt, ist das eine Familienangelegenheit. Wenn er einem Journalisten in langen persönlichen Gesprächen sein Leben erzählt, ist das ein exklusives Lesevergnügen: Wieso hat der Papst Camilleris Großmutter Elvira einst seinen Platz angeboten? Wieso hat Andrea Camilleri ein Fußballtrauma? Wieso ist Helmut Kohl beinahe ein Sizilianer, und was ist das Lustige an Berlusconi? Auf gewohnt charmante, witzige und intelligente Art gibt Italiens Literaturstar und unser aller Lieblingssizilianer Anekdoten, Geständnisse und Gespräche zum besten. Ein persönlicher Einblick in ein ereignisreiches Leben, ein sehr italienischer Rückblick auf das letzte Jahrhundert und ein ironisch-kritischer Ausblick auf das, was noch kommen mag.

Saverio Lodato: Andrea Camilleri - Mein Leben. (La Linea della Palma, 2002). Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 316 S. mit 32 S. s/w-Bildteil, 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der letzte Bolero

Manuel Vázquez Montalbán: Der letzte Bolero

Info des Piper Verlags:
Die Rückkehr nach Barcelona, eine verhängnisvolle Affäre und eine Leiche aus dem Kreis der satanischen Sekte »Zeugen Luzifers« - Privatdetektiv Pepe Carvalhos teuflischster Fall ist zugleich eine Reise in seine eigene Vergangenheit. Carvalhos einzige wahre Liebe, Yes, kämpft plötzlich leidenschaftlich um seine Gunst wie auch seine ehemalige Geliebte Charo. Und noch eine Frau kommt ins Spiel - bis Yes mit einer Kugel im Kopf aufgefunden wird und Carvalho sich energisch an die Lösung dieses teuflischen Falls macht.

Manuel Vázquez Montalbán: Der letzte Bolero. (El hombre de ma vida, 2000). Ein Pepe-Carvalho-Roman. Aus dem Spanischen von Theres Moser. Serie Piper Nr. 4527 (1. Aufl. - München: Piper, 2004), 285 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Baumeister von Albion

Ellis Peters: Der Baumeister von Albion

Info des Piper Verlags:
Nach England um 1200, in eine Epoche voller Gegensätze führt uns Ellis Peters in ihrer Geschichte über den leidenschaftlichen Baumeister Harry Talvace. Es ist sein Auftrag, ein unvergleichliches Kunstwerk zu bauen, eine Kirche, die wie ein Baum dem Himmel entgegenstrebt und Licht ins Dunkel des mittelalterlichen Lebens bringt. Doch Eifersucht wegen der begehrten Schönheit Benedetta sowie Rache und Intrigen drohen den Traum des jungen Künstlers zu zerstören. Vor dem Hintergrund des abenteuerlichen Mittelalters entfaltet Ellis Peters die Geschichte des genialen Baumeisters und ein lebendiges Bild seiner Zeit.

Ellis Peters: Der Baumeister von Albion. (The Heaven Tree, 1960). Historischer Roman. Aus dem Englischen von Marcel Bieger und Barbara Röhl. Serie Piper Nr. 6156 (1. Aufl. - München: Piper, 2000), Piper Boulevard, 525 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Erbe des Baumeisters

Ellis Peters: Das Erbe des Baumeisters

Info des Piper Verlags:
Harry Talvace, der Sohn des legendären Baumeisters, gelobt, den Tod des Vaters zu rächen, doch ist der Jüngling dem unbarmherzigen Gegner weit unterlegen. Trotzdem spüren die beiden Widersacher eine unerklärliche Verbundenheit, die ihrem Schicksal die entscheidende Wendung gibt. Das Abenteuer des mittelalterlichen Lebens, das Licht und das Leid - und im Mittelpunkt der Mann, dessen Kunstwerk die Jahrhunderte überdauern wird, machen dieses historische Epos zu einem Glanzstück seines Genres.

Ellis Peters: Das Erbe des Baumeisters. (The Green Branch, 1962). Historischer Roman. Aus dem Englischen von Marcel Bieger und Barbara Röhl. Serie Piper Nr. 6157 (1. Aufl. - München: Piper, 2001), Piper Boulevard, 382 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Rückkehr des Baumeisters

Ellis Peters: Die Rückkehr des Baumeisters

Info des Piper Verlags:
Auf dem Felsen von Parfois soll Burgherr Isambard nicht mehr lange residieren. Als selbst sein Sohn gegen ihn intrigiert, steht ihm ausgerechnet sein Gefangener, der Baumeister Harry Talvace, zur Seite. Zu spät erkennt Isambard, wer seine wahren Freunde sind. Und die Tage der unglücklichen Benedetta sind gezählt. Mit dem dritten Band der großen Mittelalter-Trilogie über den Baumeister Harry Talvace krönt Edith Pargeter das Glanzstück ihres Schaffens und liefert das eindrucksvolle und lebendige Bild einer sagenumwobenen Zeit.

Ellis Peters: Die Rückkehr des Baumeisters. (The Scarlet Seed, 1963). Historischer Roman. Aus dem Englischen von Marcel Bieger und Barbara Röhl. Serie Piper Nr. 6158 (1. Aufl. - München: Piper, 2001), Piper Boulevard, 398 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die einzige Wahrheit

Jodi Picoult: Die einzige Wahrheit

Info des Piper Verlags:
Tiefe Verzweiflung erfaßt die junge Katie. Doch in der kleinen Amisch-Gemeinde von Lancaster County kann sie niemandem ihr Geheimnis anvertrauen. Deshalb betet sie zu Gott, daß das hilflose Bündel vor ihr im Stroh für immer aus ihrem Leben verschwinden möge - und steht wenig später unter Mordverdacht. Vor dem faszinierenden Hintergrund der Lebenswelt einer Amisch-Gemeinde erzählt Jodi Picoult von Liebe und Tod, Verrat und bewegender Treue: ein meisterhafter psychologischer Thriller und die Geschichte einer mitreißenden Freundschaft zweier ungewöhnlicher Frauen.

Jodi Picoult: Die einzige Wahrheit. (Plain Truth, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Serie Piper Nr. 4524 (1. Aufl. - München: Kabel, 2001), 462 S., 8.90 Euro (D).

 

[Krimi-Auslese 09/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Maler - Der Botschafter

Daniel Silva: Der Maler - Der Botschafter

Info des Piper Verlags:
Vor der amerikanischen Westküste explodiert eine vollbesetzte Boeing 747. Michael Osbourne, Top-Agent der CIA, verfolgt die Spur des Täters gegen den Willen seiner Vorgesetzten - und gerät in ein tödliches Netz aus Macht, Intrigen und persönlicher Rache...

Belfast: Kyle Blake, Anführer protestantischer Terroristen, bereitet sein nächstes Attentat vor. Zielscheibe ist der amerikanische Botschafter in London, Douglas Cannon. Doch damit begeht Blake einen fatalen Fehler, denn Cannons Schwiegersohn ist kein anderer als Michael Osbourne selbst.

Daniel Silva: Der Maler - Der Botschafter. (The Mark of Assassin, 1998 - The Marching Season, 1999). Zwei Thriller in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Serie Piper Nr. 4525 (1. Aufl. - München: Piper, 1998 und München: Piper, 2000), 486 und 470 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die erste Leiche vergisst man nicht

Volker Uhl (Hg.): Die erste Leiche vergisst man nicht

Info des Piper Verlags:
Es gibt immer ein erstes Mal: der erste Raubüberfall, der erste Mord, der erste Suizid. Wie gehen Polizisten damit um, die jeden Tag dem Verbrechen ausgesetzt sind? Volker Uhl hat das Internet-Projekt »Polizei-Poeten« ins Leben gerufen und Kollegen dazu animiert, über ihre Arbeit zu schreiben. Sie berichten in kurzen Texten von ihren erschütternden Erlebnissen. Dabei zeigen sie sich als Menschen, die andere leiden und sterben sehen, weil es ihr Beruf mit sich bringt. Authentische, lebensnahe Geschichten mit eindrucksvollen Fotografien von Suzanne Eichel.

Volker Uhl (Hg.): Die erste Leiche vergisst man nicht. Polizisten erzählen. Mit Fotos von Suzanne Eichel. Vorwort von Dietz-Werner Steck. Originalausgabe. Serie Piper Nr. 4503, 221 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht September 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen