legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper Verlag

 

Winter der Lügen

Kerstin Ekman: Winter der Lügen

Info des Piper Verlags:
Die Bewohner des Mietshaus stehen vor einem Rätsel: Warum will der Hausmeister Pär Lindholm niemanden ins Zimmer der verschwundenen Vermieterin Agda Wallin lassen? Und weshalb hat man seit Wochen nichts mehr von der Alten gehört? Sie bleibt spurlos verschwunden, woran der Winter mit seinem Schnee nicht ganz unschuldig ist, denn der verbirgt eine Leiche und damit auch Pärs Geheimnis. Bis ihm schließlich eine Bewohnerin auf die Schliche kommt...

Kerstin Ekman: Winter der Lügen. (Pukehornet, 1967). Roman. Aus dem Schwedischen von Hedwig M. Binder. Serie Piper Nr. 4539 (1. Aufl. - München: Malik, 1997), 218 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Wüten der ganzen Welt

Maarten 't Hart: Das Wüten der ganzen Welt

Info des Piper Verlags:
Der zwölfjährige Alexander, Sohn des Lumpenhändlers im Hoofd, lebt in der spießigen Enge der holländischen Provinz, in einer Welt voller Mißtrauen und strenger Rituale. Da wird der Junge Zeuge eines Mordes. Dieses Trauma überschattet sein ganzes Leben. Für sich selbst findet Alexander nur ein Glück, das ihm Halt gibt: die tröstliche Kraft der Musik.

»Wenn man ganz zum Schluß den Prolog noch einmal liest, dann wächst der Roman zu einem wunderbaren Kunstwerk zusammen. Daß dieses Kunstwerk sogar auch komisch ist, ist ein besonderer Verdienst des Autors, der in den Niederlanden zu den Großen zählt.« Elke Heidenreich

Maarten 't Hart: Das Wüten der ganzen Welt. (Het woeden der gehele wereld, 1993). Roman. Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Serie Piper Nr. 4553 (1. Aufl. - Zürich: Arche, 1997), 410 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das einzige Kind - Im Zeichen des Löwen

Anne Holt: Das einzige Kind - Im Zeichen des Löwen

Info des Piper Verlags:
Kann ein Zwölfjähriger die strenge Leiterin des Kinderheims umgebracht haben, in dem er sich so unwohl fühlte? Als Agnes Vestavik tot aufgefunden wird, ist der kleine Olav spurlos verschwunden, und ein furchtbarer Verdacht drängt sich auf...

Wer steckt hinter dem rätselhaften Mord an der norwegischen Ministerpräsidentin, bei dem jedes Motiv fehlt? Der einzige, der weiterhelfen könnte, ist der Richter Benjamin Grinde, der die Ministerpräsidentin zuletzt lebend gesehen haben soll, doch der begeht Selbstmord...

Zwei Fälle für die charismatische Kriminalkommissarin Hanne Wilhelmsen, die sich mit Intuition und Gespür der Wahrheit nähert.

Anne Holt: Das einzige Kind - Im Zeichen des Löwen. (Demonens død, 1995 - Løvens gap, 1997). Zwei Bestseller in einem Band. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Serie Piper Nr. 4541 (1. Aufl. - München: Piper, 1998 und München: Piper, 1999), 295 und 415 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Unter den Mauern von Bologna

Loriano Macchiavelli: Unter den Mauern von Bologna

Info des Piper Verlags:
An der Battiferro-Schleuse in Bologna wird eine Leiche angespült. Sie ist übel zugerichtet und gibt Kommissar Antonio Sarti Rätsel auf. Der Tote ist ein junger Kollege. Warum mußte er sterben? Und gibt es einen Zusammenhang mit dem Tod eines angesehenen Politikers? Loriano Macchiavelli löste mit seinem Krimi »Unter den Mauern von Bologna« in Italien eine wahre Renaissance seiner Krimiklassiker um den sympathischen Kommissar Antonio Sarti aus.

Loriano Macchiavelli: Unter den Mauern von Bologna. (I sotterranei di Bologna, 2002). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer. Serie Piper Nr. 4543 (1. Aufl. - München: Piper, 2004), 346 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Russische Verwandte

Reggie Nadelson: Russische Verwandte

Info des Piper Verlags:
»Artie Cohen ist einer der glaubhaftesten und überzeugendsten Polizisten der Kriminalliteratur. Dieses Buch verbindet intelligente Spannungsliteratur mit gestochen scharfer Gesellschaftsanalyse.« The Times

Im Sand von Brighton Beach liegen die blutdurchtränkten Kleider eines Kindes. Es ist nicht das erste Mal, daß in der russisch-jüdischen Gemeinde ein Kind auf bestialische Weise ermordet wird. Panik und Hysterie machen sich in Brooklyn breit, wo die Menschen wenige Monate nach dem 11. September nur schwer in ihr gewohntes Leben zurückfinden. Artie Cohen aber versucht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Nur widerstrebend beginnt der Polizist im Umfeld der eigenen russischen Verwandtschaft zu ermitteln. Und dann verschwindet sein Patenkind Billy - immer tiefer wird Artie in einen Fall hineingezogen, der eine grausame Wahrheit für ihn bereithält...

Reggie Nadelson: Russische Verwandte. (Disturbed Earth, 2004). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Claudia Feldmann. Deutsche Erstausgabe. Piper Original Nr. 7107, 396 S., 14.00 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 11/2005]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens

Moses Naim: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens

Info des Piper Verlags:
Markenpiraterie und Zwangsprostitution, Schwarzarbeit und Sklaverei: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens umreißt den gefährlichsten Gegner, dem wir uns heute stellen müssen - die weltweiten Netzwerke illegaler Industrien.

 

Der religiöse Fundamentalismus gilt heute als weltweit größte Bedrohung. Doch in Wahrheit kämpfen wir an einer ganz anderen Front: Moises Naims fesselnder Report enthüllt zum ersten Mal die existentielle Gefahr, die uns durch das global vernetzte Verbrechen erwächst. Er zeigt, wie sich im Schatten der internationalen Großkonzerne illegale Industrien herausgebildet haben, die die traditionellen Felder des organisierten Verbrechens besetzen und neue »Märkte« schaffen. Waffengeschäfte, Drogendealing, Menschenhandel, Raub geistigen Eigentums und Geldwäsche sind die verlängerten Arme dieser globalen »Mafia«, die aus kalter Profitgier Gewalt nährt, politische Stabilität unterwandert und Terrorismus fördert. Moises Naim erklärt nicht nur, wie präzise, effizient und tödlich die Netzwerke im Rückenwind der Globalisierung arbeiten, er sagt auch, was wir tun müssen, um den Krieg gegen diese neue Form der Kriminalität noch gewinnen zu können.

Moses Naim: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens. (Illicit, 2005). Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie. Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeiffer und Helmut Dierlamm. Gebunden mit Schutzumschlag, 406 S., 22,90 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 05/2006]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen