kaliber .38 - krimis im internet

 

Ross Thomas

 

Ross Elmore Thomas, Großmeister des Polit-Thrillers, wurde am 19. Februar 1926 in Oklahoma City geboren. Nach seiner Militärzeit als Infanterist auf den Philippinen, arbeitete er als Journalist und lebte unter anderem in den späten fünfziger Jahren einige Zeit in der Bundesrepublik Deutschland, wo er das AFN-Büro aufbaute. Ross Thomas war als PR-Mann und Wahlkampfberater für Lyndon B. Johnson tätig, beriet Gewerkschaften und organisierte einen Wahlkampf in Nigeria.

Erst mit vierzig Jahren wechselte Ross Thomas von der aktiven und in die fiktive Politik: 1966 debütierte er mit »The Cold War Swap«, eine in Bonn und Berlin angesiedelte Spionagegeschichte. »The Cold War Swap« wurde mit Edgar Allan Poe Award als bestes Debüt ausgezeichnet. Einen weiteren Edgar bekam Ross Thomas für den Thriller »Briarpatch« (Deusch:»Schutzwall«), der 1985 als bester Roman des Jahres prämiert wurde. Unter dem Pseudonym Oliver Bleeck schrieb Ross Thomas fünf Romane um den "Vermittler" Philip St. Ives, der mit seinen ausgezeichneten Kontakten zur Unterwelt etwa bei Entführungen zwischen Kidnappern und den Angehörigen der Geiseln vermittelt, oder im Falle von Kunstraub zwischen Versicherung und Dieben.

Ross Thomas unternahm einige Ausflüge ins TV- und Filmgeschäft, u.a. arbeitete er am Drehbuch des "Hammett"-Films von Wim Wenders, der auf dem gleichnamigen Roman von Joe Gores basiert. Bis zu seinem Tod 1975 lebte Ross Thomas in Malibu. Ein verheerendes Feuer, das 1993 im Umland von Malibu wütete und 300 Häuser zerstörte, vernichtete nicht nur sein Wohnhaus, sondern sämtliche, auf einer Adler-Schreibmaschine verfassten Manuskripte und Unterlagen.

Ross Thomas erlag am 18. Dezember 1995 in Santa Monica einer Krebserkrankung.

 

The Cold War Swap
[New York: William Morrow, 1966]
1966 Kälter als der kalte Krieg
[Berlin: Alexander Verlag, 2007]
[Reinbek: Wunderlich, 1998]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1970 unter dem Titel »Der Ein-Weg-Mensch«]
Cast A Yellow Shadow
[New York: William Morrow, 1967]
[London: Hodder & Stoughton, 1968]
1967 Gelbe Schatten
[Berlin: Alexander Verlag, 2012]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1970 unter dem Titel »Der Tod wirft gelbe Schatten«]
The Seersucker Whipsaw
[New York: William Morrow, 1967]
[London: Hodder & Stoughton, 1968]
1967 Urne oder Sarg, Sir?
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1970]
The Singapore Wink
[New York: William Morrow, 1969]
[London: Hodder & Stoughton, 1969]
1969 Sing Sing Singapur
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1970]
The Fools in Town Are On Our Side
[New York: William Morrow, 1970]
[London: Hodder & Stoughton, 1970]
1970 Unsere Stadt muß sauber werden
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1972]
The Backup Man
[New York: William Morrow, 1971]
[London: Hodder & Stoughton, 1971]
1971 Die Backup-Männer
[Berlin: Alexander Verlag, 2012]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1972 unter dem Titel »Was ich nicht weiß, macht mich nicht kalt«]
The Porkchoppers
[New York: William Morrow, 1972]
[London: Hodder & Stoughton, 1971]
1972 Wahlparole: Mord
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1973]
If You Can't be Good
[New York: William Morrow, 1973]
[London: Hamilton, 1974]
1973 Nur laß dich nicht erwischen
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1974]
The Money Harvest
[New York: William Morrow, 1975]
[London: Hamilton, 1975]
1975 Fette Ernte
[Berlin: Alexander Verlag, 2014]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1975 u.d.T. »Die Millionenernte«]
Yellow Dog Contract
[New York: William Morrow, 1977]
[London: Hamilton, 1977]
1977 Der Yellow-Dog-Kontrakt
[Berlin: Alexander Verlag, 2010]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1978 unter dem Titel »Geheimoperation Gelber Hund«]
Chinaman's Chance
[New York: Simon & Schuster, 1978]
[London: Hamilton, 1978]
1978 Umweg zur Hölle
[Berlin: Alexander Verlag, 2007]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1984]
The Eighth Dwarf
[New York: Simon & Schuster, 1979]
[London: Hamilton, 1979]
1979 Der achte Zwerg
[Berlin: Alexander Verlag, 2011]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1980 unter dem Titel »Vierzig Riesen für den Zwerg«]
The Mordida Man
[New York: Simon & Schuster, 1981]
[London: Hamilton, 1981]
1981 Der Bakschischmann
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1982]
Missionary Stew
[New York: Simon & Schuster, 1983]
[London: Hamilton, 1984]
1983 Teufels Küche
[Berlin: Alexander Verlag, 2008]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1985 unter dem Titel »Mördermission«]
Briarpatch
[New York: Simon & Schuster, 1984]
[London: Hamilton, 1985]
1984 Schutzwall
[Reinbek: Wunderlich, 1998]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1986]
Out on the Rim
[New York: Mysterious Press, 1987]
[London: Mysterious Press, 1988]
1987 Am Rand der Welt
[Hamburg: Zeitverlag Bucerius, 2012]
[Berlin: Alexander Verlag, 2008]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1988]
The Fourth Durango
[New York: Mysterious Press, 1989]
[London: Mysterious Press, 1990]
1989 Gottes vergessene Stadt
[Berlin: Alexander Verlag, 2006]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1990]
Twilight at Mac's Place
[New York: Mysterious Press, 1990]
[London: Scribners, 1991]
1990 Dämmerung in Mac's Place
[Berlin: Alexander Verlag, 2013]
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1992 unter dem Titel »Letzte Runde in Mac's Place«]
Voodoo, Ltd.
[New York: Mysterious Press, 1992]
[London: Little, Brown, 1993]
1992 Voodoo, LTD.
[Berlin: Alexander Verlag, 2009]
[München: Heyne, 1993 unter dem Titel »Voodoo & Co.«]
Ah, Treachery
[New York: Mysterious Press, 1994]
[London: Little, Brown, 1995]
1994 Die im Dunkeln
[Berlin: Alexander Verlag, 2005]
[München: Heyne, 1997]
[Zürich: Haffmans, 1995]

 

Als Oliver Bleeck:
The Brass Go-Between
[New York: William Morrow, 1969]
[London: Hodder & Stoughton, 1970]
1969 Bonbons aus Blei
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1970]
Protocol for a Kidnapping
[New York: William Morrow, 1971]
[London: Hodder & Stoughton, 1971]
1971 Kopfpreis eine Million
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1971]
The Procane Chronicle
[New York: William Morrow, 1972]
1972 Das Mordpatent Procane
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1972]
The Highbinders
[New York: William Morrow, 1974]
[London: Hamilton, 1974]
1974 Ein scharfes Baby
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1974]
No Question Asked
[New York: William Morrow, 1976]
[London: Hamilton, 1976]
1976 Schreie im Regen
[Frankfurt/M.: Ullstein, 1976]

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen