legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- Österreich

 

Die folgenden Krimi-Reihen spielen in Österreich. Sie finden die Titel in unserem Figuren-Index:
Simon Brenner von Wolf Haas, Simon Polt von Alfred Komarek und Mira Valensky von Eva Rossmann.

 

 

Österreich:

 
 

Kurt Bracharz:
Cowboy Joe.

Wien: Deuticke, 1994.

Cowboy Joe
 
 

Timothy Findley:
Mauberleys Ende.

(Famous Last Words)
Aus dem kanadischen Englisch von Sabine Roth.
Toronto: Clarke, Irwin, 1981
München: Claassen, 2001
Der Roman spielt 1945 gleich nach dem 2. Weltkrieg.

Mauberleys Ende
 
 

Georg Wolf Dieter Gracher:
Hahnbalz.

Köln: Emons, 2009
Der Roman spielt irgendwo in den österreichischen Alpen.

Hahnbalz
 
 

Elfriede Jelinek:
Gier.

Reinbek: Rowohlt, 2000.

Gier
 
 

Gudrun Lerchbaum:
Lügenland.

Bielefeld: Pendragon, 2016.

 

Lisa Lercher:
Mord im besten Alter.

Innsbruck: Haymon, 2013.
Schauplatz ist ein Altenheim in der Nähe von Wien.

Lügenland
 
 

Heinrich Steinfest:
Mariaschwarz.

München: Piper, 2008.
Steinfests Roman spielt in dem Kaff Hiltroff, irgendwo in den österreichischen Alpen.

Mariaschwarz
 
 

Christop Wagner:
Schattenbach.

Wien: Kremayr & Scheriau, 2002.

 

Thomas Wollinger:
Die Archäologin.

München: btb bei Goldmann, 2004
Das Buch spielt irgendwo am Kirchberg, und Kirchberg gibt's in Österreich gleich mehrfach.

Schattenbach
 

Oberösterreich:

 
 

Georg Harderer:
Es wird Tote geben.

Innsbruck: Haymon, 2013.

 

Heinrich Steinfest:
Der Umfang der Hölle.

München: Piper, 2005.

Es wird Tote geben
 

Niederösterreich:

 
 

Jacqueline Gillespie:
Den Letzten beissen die Schweine.

Ein Schneeberg-Krimi.
Innsbruck: Haymon, 2015.

Den Letzten beissen die Schweine
 
 

Manfred Wieninger:
Der dreizehnte Mann.

Privatdetektiv Marek Miert (1).
Hamburg: Europa Verlag, 1999.

Falsches Spiel mit Marek Miert.
Privatdetektiv Marek Miert (2).
Reinbek: Rowohlt, 2001.

Der Engel der letzten Stunde.
Privatdetektiv Marek Miert (3).
Innsbruck: Haymon, 2005.

Kalte Monde.
Privatdetektiv Marek Miert (4).
Innsbruck: Haymon, 2006.

Rostige Flügel.
Privatdetektiv Marek Miert (5).
Innsbruck: Haymon, 2008.

Prinzessin Rauschkind.
Privatdetektiv Marek Miert (6).
Innsbruck: Haymon, 2010.

Der Mann mit dem goldenen Revolver.
Ein Hinterhof-Krimi mit Marek Miert.
Privatdetektiv Marek Miert (7).
Innsbruck: Haymon, 2015.

Der dreizehnte Mann
Falsches Spiel mit Marek Miert
Der Engel der letzten Stunde
Kalte Monde
Rostige Flügel
 

Salzburg:

 
 

Corinna Kastner:
Die geheimen Schlüssel.

Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.

Die geheimen Schlüssel
 
 

Ursula Poznanski:
Fünf.

Reinbek: Wunderlich, 2012.

Blinde Vögel.
Reinbek: Wunderlich, 2013.

Stimmen.
Reinbek: Wunderlich, 2015.

Fünf
 
 

Frank Zeller:
Herzlos.

Bielefeld: Pendragon, 2009.

Blutsbande.
Bielefeld: Pendragon, 2011.

Herzlos
 

Salzburger Land:

 
 

Georg W.D. Gracher:
Krampustag.

Trier: éditions trèves, 2002

Doppelmühle.
Trier: éditions trèves, 2004

Krampustag
 

Salzkammergut:

 
 

Bernhard Barta:
Sissis Tod.

Innsbruck: Haymon, 2013.

Sissis Gold.
Innsbruck: Haymon, 2014.

Sissis Gift.
Innsbruck: Haymon, 2015.

 

Alfred Komarek:
Narrenwinter.

Innsbruck: Haymon, 2006.

Sissis Tod
 

Burgenland:

 
 

Paul Grote:
Verschwörung beim Heurigen.

München: dtv, 2007.

Verschwörung beim Heurigen
 

Steiermark:

 
 

Martin Schult:
Dem Kroisleitner sein Vater.

Berlin: Ullstein, 2017.

Dem Kroisleitner sein Vater
 
 

Altaussee:

 

Herbert Dutzler:
Letzter Kirtag.

Dorfpolizist Franz Gasperlmaier (1).
Innsbruck: Haymon, 2012.

Letzter Gipfel.
Dorfpolizist Franz Gasperlmaier (2).
Innsbruck: Haymon, 2012.

Letzte Bootsfahrt.
Dorfpolizist Franz Gasperlmaier (3).
Innsbruck: Haymon, 2013.

Letzter Saibling.
Dorfpolizist Franz Gasperlmaier (4).
Innsbruck: Haymon, 2014.

Letzter Applaus.
Dorfpolizist Franz Gasperlmaier (5).
Innsbruck: Haymon, 2015.

Letzter Kirtag
Letzter Gipfel
Letzte Bootsfahrt
Letzter Saibling
 
 

Thomas Glavinic:
Der Kameramörder.

Berlin: Volk & Welt, 2001.

Der Kameramörder
 
 

Daniela Larcher:
Die Zahl.

Frankfurt/M.: Fischer, 2008.

Die Zahl
 
 

Graz:

 

Reinhard Kleindl:
Gezeichnet.

Innsbruck: Haymon, 2014.

Baumgartner und die Brandstifter.
Innsbruck: Haymon, 2015.

Gezeichnet
 

Tirol:

 
 

Tatjana Kruse:
Grabt Opa aus!

Ein rabenschwarzer Alpenkrimi.
Innsbruck: Haymon, 2014.
Der Roman spielt Anfang der 1970er Jahre.

Grabt Opa aus!
 
 

Peter Oberdorfer:
Kreuzigers Tod.

München: dtv, 2008.
Der Roman spielt Anfang der 1970er Jahre.

Kreuzigers Tod
 
 

Innsbruck:

 
 

Joe Fischler:
Veilchens Winter.

Oberstleutnant Valerie "Veilchen" Mauser (1).
Innsbruck: Haymon, 2015.

Veilchens Blut.
Oberstleutnant Valerie "Veilchen" Mauser (2).
Innsbruck: Haymon, 2016.

Veilchens Winter
 
 
 

Stefan König:
Schattenwand.

Köln: Emons, 2009.

Schattenwand
 
 

Kitzbühel:

 
 

Georg Haderer:
Schäfers Qualen.

Innsbruck: Haymon, 2009.

Schäfers Qualen
 

Vorarlberg:

 
 

Franz Kabelka:
Heimkehr.

Chefinspektor Anton "Tone" Hagen (1).
Innsbruck: Haymon, 2004.

Letzte Herberge.
Chefinspektor Anton "Tone" Hagen (2).
Innsbruck: Haymon, 2006.

Dünne Haut
Chefinspektor Anton "Tone" Hagen (3).
Innsbruck: Haymon, 2008.
Teil drei der Trilogie spielt nicht in Vorarlberg, sondern in einer psychiatrischen Antstalt in Süddeutschland.

Heimkehr
Dünne Haut
 
 

Bregenz:

 
 

Tatjane Kruse:
Glitzer, Glamour, Wasserleiche.

Ein rabenschwarzer Pauline-Miller-Krimi.
Innsbruck: Haymon, 2016.

Glitzer, Glamour, Wasserleiche
 

Wien:

 
 

Brigitt Albrecht:
Jeschek und Jones - Wiener Blut.

Hamburg: Argument, 2002

Jeschek und Jones - Schwarz Weiß Schwarz.
Hamburg: Argument, 2004

Jeschek und Jones - Wiener Blut
 
 

Lena Avanzini:
Nie wieder sollst du lügen.

Innsbruck: Haymon, 2016.

Nie wieder sollst du lügen
 
 

Susanne Ayoub:
Engelsgift.

Hamburg: Hoffmann und Campe, 2004.

 

Jürgen Benvenuti:
Kolibri.

Innsbruck: Haymon, 2005.

Engelsgift
 
 

Valentina Berger:
Der Augenschneider.

München: Piper, 2010.

Der Augenschneider
 
 

Claus-Ulrich Bielefeld & Petra Hartlieb:
Auf der Strecke.

Ein Fall für Berlin und Wien (1).
Zürich: Diogenes, 2011.

Bis zur Neige.
Ein Fall für Berlin und Wien (2).
Zürich: Diogenes, 2012.

Nach dem Applaus.
Ein Fall für Berlin und Wien (3).
Zürich: Diogenes, 2013.

Im großen Stil.
Ein Fall für Berlin und Wien (4).
Zürich: Diogenes, 2015.

Auf der Strecke
Bis zur Neige
Nach dem Applaus
 
 

Kurt Bracharz:
Der zweitbeste Koch.

Innsbruck: Haymon, 2010.

 

Günter Brödl:
Kurt Ostbahn - Schneeblind.

Frankfurt/M.: Eichborn, 2002

Kurt Ostbahn - Schneeblind
 
 

Elfie Donnelly:
Kein einziges Wort.

Ein Stella-Norden-Roman.
München: Piper, 2002.

Wen der Tod entlässt.
Ein Stella-Norden-Roman.
München: Piper, 2003.

Kein einziges Wort
 
 

Lilian Faschinger:
Stadt der Verlierer.

München: Hanser, 2007.

Antonio Fian:
Das Polykrates-Syndrom.

Graz: Droschl, 2014.

Stadt der Verlierer
 
 

René Freund:
Wiener Theaterblut.

Wien: Picus Verlag, 2001

 

Herbert O. Glattauer:
Herzschuss.

Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2003

Wiener Theaterblut
 
 

Anne Goldmann:
Lichtschacht.

Hamburg: Argument Verlag, 2014.

 

Lichtschacht
 
 

Georg Haderer:
Schäfers Qualen.

Polizeimajor Johannes Schäfer (1).
Innsbruck: Haymon, 2009.

Ohnmachtspiele.
Polizeimajor Johannes Schäfer (2).
Innsbruck: Haymon, 2010.

Der bessere Mensch.
Polizeimajor Johannes Schäfer (3).
Innsbruck: Haymon, 2011.

Engel und Dämonen.
Polizeimajor Johannes Schäfer (4).
Innsbruck: Haymon, 2012.

Es wird Tote geben.
Polizeimajor Johannes Schäfer (5).
Innsbruck: Haymon, 2013.

Sterben und sterben lassen.
Polizeimajor Johannes Schäfer (5).
Innsbruck: Haymon, 2014.

Schäfers Qualen
Sterben und sterben lassen
Der bessere Mensch
Engel und Dämonen
 
 

Josef Haslinger:
Opernball.

Frankfurt/M.: S. Fischer, 1995.

 

Bernhard Jaumann:
Hörsturz.

Berlin: Aufbau Verlag, 1998.

Opernball
 
 

Edith Kneifel:
Zwischen zwei Nächten.

Wien: Wiener Frauenverlag, 1991.

Taxi für eine Leiche.
Hamburg: Hoffmann und Campe, 1997
u.d.T. »Ende der Vorstellung«.

Pastete mit Hautgout.
Gourmet Crime: Wien.
Hamburg: Europa, 2002.

Schön tot.
Innsbruck: Haymon, 2009.

Zwischen zwei Nächten
Taxi für eine Leiche
 
 

Harald Kollegger:
Sommerholz oder die Versprengten.

Innsbruck: Haymon, 2001.

 

Krystyna Kuhn:
Die vierte Tochter.

München: Piper, 2003.
Der Tod einer angeblichen Urenkelin der Operetten-Kaiserin Sissi führt die Frankfurter Anthropologin Franka Friedland nach Wien.

Sommerholz oder die Versprengten
 
 

Walter Leitner:
In höchsten Tönen.

Köln: DuMont, 2011.

 

Katrin Mackowski:
Die falsche Frau.

München: Kunstmann, 2005.

In höchsten Tönen
 
 

C.S. Mahrendorff:
Und sie rührten an den Schlaf der Welt.

München: Langen Müller, 1997.

Der Walzer der gefallenen Engel.
Düsseldorf: Marion von Schröder, 2000.

Das dunkle Spiel.
Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2003.
Mahrendorffs Romane spielen in der Zeit 1891 ff.

Und sie rührten an den Schlaf der Welt
 
 

Beate Maxian:
Tödliches Rendezvous.

Journalistin Sarah Pauli (1).
München: Goldmann, 2011.

Die Tote vom Naschmarkt.
Journalistin Sarah Pauli (2).
München: Goldmann, 2012.

Tod hinter dem Stephansdom.
Journalistin Sarah Pauli (3).
München: Goldmann, 2013.

Der Tote vom Zentralfriedhof.
Journalistin Sarah Pauli (4).
München: Goldmann, 2014.

Tod in der Hofburg.
Journalistin Sarah Pauli (5).
München: Goldmann, 2015.

Mord in Schönbrunn.
Journalistin Sarah Pauli (6).
München: Goldmann, 2016.

Die Prater-Morde.
Journalistin Sarah Pauli (7).
München: Goldmann, 2017.

Tödliches Rendezvous
Die Tote vom Naschmarkt
Tod hinter dem Stephansdom
Der Tote vom Zentralfriedhof
Tod in der Hofburg
 
 

Cem Melou:
Toxische Killer.

Bielefeld: Pendragon, 2007.

Toxische Killer
 
 

Sabine Naber:
Die Namensvetterin.

Hamburg: Rotbuch, 2002

Der Kreis.
Hamburg: Rotbuch, 2003

Die Debütantin.
Hamburg: Rotbuch, 2005

Die Namensvetterin
 
 

Leo Perutz:
Der Meister des jüngsten Tages.

München: A. Langen, 1923.
Der Roman spielt im Jahre 1909.

 

Günther Pfeifer:
Hawelka & Schierhuber spielen das Lied vom Tod.

Innsbruck: Haymon, 2016.

Der Meister des jüngsten Tages
 
 

Thomas Raab:
Der Metzger muss nachsitzen.

Restaurator Willibald Adrian Metzger (1).
Graz: Leykam, 2007.

Der Metzger sieht rot.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (2).
Graz: Leykam, 2008.

Der Metzger geht fremd.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (3).
München: Piper, 2009.

Der Metzger holt den Teufel.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (4).
München: Piper, 2010.

Der Metzger bricht das Eis.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (5).
München: Piper, 2012.

Der Metzger kommt ins Paradies.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (6).
München: Droemer, 2013.

Der Metzger.
Restaurator Willibald Adrian Metzger (7).
München: Droemer, 2016.

Der Metzger muss nachsitzen
Der Metzger sieht rot
Der Metzger geht fremd
Der Metzger holt den Teufel
Der Metzger bricht das Eis
 
 

Marcus Rafelsberger:
Menschenteufel.

Köln: Emons, 2009.

Menschenteufel
 
 

Bernhard Salomon:
Rot Weiß Tot.

München: Ullstein, 2004

Der zweite Mann.
Berlin: Ullstein, 2006

Rot Weiß Tot
 
 

Gerd Schilddorfer & David Weiss:
Ewig.

München: LangenMüller, 2009.

Die Tote im Park
 
 

Jody Shields:
Die Tote im Park.

(The Fig Eater).
Aus dem Amerikanischen von Claudia Feldmann.
Boston: Little, Brown & Co., 2000
München: Ullstein, 2002
Der Roman spielt im Jahre 1910

Die Tote im Park
 
 

Daniel Silva:
Der Zeuge.

(A Death in Vienna).
Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner.
New York: Putnam's, 2004.
München: Piper, 2006.

Der Zeuge
 
 

Stefan Slupetzky:
Der Fall des Lemming.

Expolizist und Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch (1).
Reinbek: Rowohlt, 2004.

Lemmings Himmelfahrt.
Expolizist und Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch (2).
Reinbek: Rowohlt, 2005.

Das Schweigen des Lemming.
Expolizist und Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch (3).
Reinbek: Rowohlt, 2006.

Lemmings Zorn.
Expolizist und Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch (4).
Reinbek: Rowohlt, 2009.

Polivka hat einen Traum.
Reinbek: Kindler, 2013.

Die Rückkehr des Lemming.
Expolizist und Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch (5).
Reinbek: Rowohlt, 2017.

Der Fall des Lemming
Lemmings Himmelfahrt
Das Schweigen des Lemming
Lemmings Zorn
 
 

Clemens Stadlbauer:
Quotenkiller.

Innsbruck: Haymon, 2003.
Mord an einem Wiener Radiomoderator. Der Fall führt die Figuren allerdings bis nach Süditalien...

Quotenkiller
 
 

Heinrich Steinfest:
Cheng.

Bergisch Gladbach: Bastei Verlag Lübbe, 1999.

Tortengräber.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2000 unter dem Titel »To(r)tengräber«.

Nervöse Fische.
München: Piper, 2004.

Ein dickes Fell.
Chengs dritter Fall.
München: Piper Original, 2006.

Gewitter über Pluto.
München: Piper, 2009.

Batmans Schönheit.
München: Piper, 2010.

Cheng
Tortengräber
 
 

Linda Stift:
Kingpeng.

Wien: Deuticke, 2005.

 

Iris Strohschein:
Das Bild vom Tod.

Köln: Emons, 2009.

Kingpeng
 
 

Hannes Sulzenbacher:
Letzter Walzer.

Hamburg: Argument Verlag, 2001.

 

Hans-Otto Thomashoff:
Keiner sah den anderen.

Inspektor Federers erster Fall
München: Piper, 2003

Letzter Walzer
 
 

Thomas Askan Vierich:
Blutgasse.

Innsbruck: Haymon, 2009.

Blutgasse
 
 

Peter Wehle:
Wenn einer einen Mord begeht.

Innsbruck: Haymon, 2016.

Wenn einer einen Mord begeht
 
 

Rhena Weiss:
Das Böse in euch.

LKA-Ermittlerin Michaela Baltzer (1).
München: Goldmann, 2016.

Gottes rechte Hand.
LKA-Ermittlerin Michaela Baltzer (2).
München: Goldmann, 2017.

Das Böse in euch
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen